Storm Boy

Malerischen Ausblicke im Spiel zum Kinderbuch

Zum australischen Kinderbuch Storm Boy wurde nun ein Videospiel angekündigt.

Storm Boy ist ein Videospiel zum gleichnamigen Kinderbuch aus Australien, bei dem ein Kind seine Freundschaft mit einem Pelikan durchlebt.

Das Spiel soll gegen Ende 2018 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch, Windows PC, Mac, iOS und Android veröffentlicht werden. Entwickelt wird Storm Boy derzeit von Blowfish Studios.

Im Spiel erlebt ihr eine interaktive Nacherzählung der klassischen Geschichte aus dem Buch, indem ihr in wichtigen Momenten die Kontrolle über Storm Boy und Mr. Percival übernehmt. Zum Beispiel rettet ihr gestrandete Matrosen während eines Sturms und erlebt dabei die Freundschaft der beiden kleinen Helden. Das Meer bietet dazu eine große Auswahl an unterhaltsamen und entspannten Minispielen, darunter Sandzeichnen, Segeln, Herzmuschelsuchen, Spielen, Sandsurfen, Pelikanfüttern und vieles mehr.

Ich könnt Storm Boy auch so genießen, indem ihr in Scharen anderer Vögel oder alleine um den Coorong herumfliegt und einfach nur die malerischen Ausblicke auf die wilden Lagunen erlebt.

„Storm Boy ist ein klassisches Stück Literatur in Australien, und wir sind stolz darauf, es für ein neues Medium anzupassen“, sagte Ellen Jurik, Senior Producer, Blowfish Studios. „Wir hoffen, dass Spieler aller Altersgruppen diese Geschichte genießen werden, sei es zum ersten Mal oder durch eine neue Perspektive und wir können es kaum erwarten, das Spiel mit der Welt zu teilen, wenn wir es später für Konsolen, PCs und mobile Geräte veröffentlichen.“

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort