Tennis World Tour 2: Special Edition für Next-Gen-Konsolen erscheint im nächsten Jahr

Tennis World Tour 2 wird im nächsten Jahr auch als Special Edition für Next-Gen-Konsolen erscheinen.

NACON und Big Ant Studios kündigen an, dass eine Special Edition von Tennis World Tour 2 für die Next-Gen-Konsolen erscheinen wird.

Die Edition wird das Basisspiel, zusätzliche Inhalte und optimiertes Gameplay bieten. Tennis World Tour 2 wird ab März 2021 für Xbox Series X|S und PlayStation 5 im Handel erhältlich sein.

Die Jahrespass-Inhalte wurden ebenfalls enthüllt: Neben dem bereits erhältlichen DLC mit offiziellen Stadien, umfasst der Jahrespass drei weitere DLC-Pakete, die in den kommenden vier Monaten veröffentlicht werden.

Der erste große DLC, der ab heute verfügbar ist, fügt dem Spiel zwei neue Athletinnen hinzu – US-Spielerin Sofia Kenin sowie Karolina Plíšková aus Tschechien. Zwei weitere DLCs erscheinen im Januar und März 2021 und enthalten eine Reihe zusätzlicher Inhalte: acht neue Athleten, neue Stadien, neue Ausrüstung und neue Kleidung.

Tennis World Tour 2 lädt alle Fans ein, realistisches Tennis zu erleben – in einer Simulation, die den Sport und seine Dynamik detailgetreu einfängt. Viele Bereiche des Spiels wurden komplett neugestaltet und eine weit größere Anzahl an Animationen hat den Spielfluss und Realismus deutlich aufgewertet.

Tennis World Tour 2 bietet die bisher umfassendste Erfahrung:

  • Spannende neue Features: Mit bis zu vier Spielern lokal und online spielbare Doppel-Matches, ein Kompetitivmodus, verbessertes Aufschlagsystem und neue Schlag-Timing-Mechanik
  • Mehr Realismus: Mehr Animationen sorgen für einen geschmeidigeren Spielablauf
  • Diverse Spielmodi: Karriere, Schnelles Match, Online, Turnier, Ranglistenmatch und per Day-One-DLC Tie-Break Tens – für jeden Geschmack gibt es auch einen Modus
  • Offizielle Stadien per DLC: Manolo Santana der Mutua Madrid Open, die OWL ARENA von Halle oder die drei Courts des Roland-Garros: Philippe-Chatrier, Suzanne-Lenglen und Simonne-Mathieu.
  • 48 bekannte Tennisstars: Die berühmtesten Athleten sind bereits in diesem Jahr im Spiel enthalten – unter ihnen Rafael Nadal, Roger Federer und Ashleigh Barty.
  • Eine Next-Gen-Version: Technik- und Gameplay-Verbesserungen

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ozeanmartin 6760 XP Beginner Level 3 | 05.12.2020 - 12:01 Uhr

    hatte früher viel spass mit virtua tennis und superstar tennis von sega,waren klasse games

    0
  2. SenorCortez 6260 XP Beginner Level 3 | 05.12.2020 - 12:16 Uhr

    Ein gutes Tennisspiel in den Reihen schadet nicht. Super!! Virtua Tennis war klasse

    0
  3. Mighty 5780 XP Beginner Level 3 | 05.12.2020 - 14:05 Uhr

    Auf der One sieht das Spiel unterirdisch aus. Man sieht zwar dass die Grafik detaillierter ist als bei Top Spin 4, aber es sieht trotzdem so nach Gummi Figur aus dass der Gesamtlösung von Top Spin besser aussieht.
    Ich kann mir auch kaum vorstellen dass die Gameplay Verbesserungen einen zweiten Kauf rechtfertigen.

    0
  4. Tony Sunshine 31940 XP Bobby Car Bewunderer | 05.12.2020 - 16:35 Uhr

    Virtua Tennis habe ich gerne gespielt. Zuletzt auf der PSP. Wird mal wieder Zeit für ein neues gutes Tennis Spiel

    0

Hinterlasse eine Antwort