The Ascent: Microsoft sehr offen und Entwicklung auf Xbox Series X sei laut Entwickler einfach

Die Entwickler von The Ascent sprechen von einem sehr offenen Microsoft und einer einfachen Entwicklung auf der Xbox Series X.

Tor Frick und Arcade Berg, Mitbegründer von Neon Giant, sprachen in der aktuellen Ausgabe des EDGE Magazins über die positive Zusammenarbeit mit Microsoft und die Entwicklung von The Ascent auf der Xbox Series X.

So sagte Tor Frick, dass es zwar nicht ganz stressfrei sei, doch seien die alten Zeiten vorbei, in denen man eine obskure Box mit einer Anleitung in fremder Sprache zugeschickt bekommt und man bei einer Hotline anrufen musste.

Arcade Berg erzählt, dass Microsoft sehr offen und ansprechbar sei. Man habe über die Jahre hinweg die verschiedenen Generationen von Konsolen erlebt und die Dinge seien einfach besser geworden. Microsoft wisse zudem was es heißt, Spiele für ihre Konsole zu entwickeln und ist daher mit entsprechenden Werkzeugen vorbereitet.

Zur Xbox Series X Konsole sagten Frick und Berg, dass sie einen riesigen Sprung für The Ascent bedeute, mit 4K und 60FPS. Die schnellen Ladezeiten und all diese Dinge, die aus der Konsole kommen, seien einfach magisch. Durch die höhere Auflösung sind auch mehr Details vorhanden, wie etwa Einschusslöcher in den Wänden. Insgesamt könne man die Leistung der Konsole viel einfacher nutzen und habe somit mehr Zeit für das Kreative.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sascha1205 3830 XP Beginner Level 2 | 22.05.2020 - 15:50 Uhr

    Auf diese Spiel bin ich gespannt sah schon cool aus , und das alles aus der Perspektive von schräg oben gefällt mir sehr gut!

    6
    • juicebrother 18900 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.05.2020 - 20:49 Uhr

      Allgemein mag ich diese Topdownperspektive eher weniger, aber Setting, Artdirection und Atmosphäre haben bei mir einen Nerv getroffen. Ich fand auch das Grafikgerüst recht beeindruckend; extrem hohe geometrische Dichte, beeindruckendes Level an Microdetails in den Zoomins und Cutscenes, und dann noch die ganze Alphaeffekte in den Actionsequenzen, wow!

      Ich denke, hier werde ich mich wohl seit langem das erste Mal wieder zu ’nem Twinstickshooter hinreissen lassen ✌😁✌

      1
  2. dancingdragon75 57590 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.05.2020 - 17:39 Uhr

    Ich glaube wir werden echt viele geile gut laufende Spiele bekommen in der nächsten Gen..
    aktuell wäre ich froh wenn man den Definitive Edition Patch von Mafia III entfernen könnte..sieht manchmal echt nicht mehr feierlich aus..

    1
  3. Archimedes Boxenberger 221700 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.05.2020 - 21:31 Uhr

    Hört man ja aus allen Kanälen. MS ist nicht mehr dasselbe wie noch vor 7 Jahren. Bin echt gespannt wie die nächste Gen wird

    1
  4. Commandant Che 68460 XP Romper Domper Stomper | 23.05.2020 - 00:10 Uhr

    Simulation Berg sagte was?
    Ach ja, RPG Berg sagte, dass es viel einfacher sei.
    Und was sagte Strategie Berg?
    Er sagt das selbe in grün.
    Hmm, okay, und was ist mit RaceSim Berg, der ist auch der gleichen Meinung.
    Wie? Ja, echt!
    Alle „Spielefreaks“ sämtlicher Entwickler sind der gleichen Meinung wie AufbauStrategie Berg und selbst Rundenstrategie Berg ist ähnlicher Meinung.

    Alter, heißt der Typ echt Arcade Berg, oder ist das nur eine Art „Künstlername“?

    0

Hinterlasse eine Antwort