The Division

E3 2013 Gameplay vs. 2016 Material

Auf der E3 2013 wurde The Division enthüllt. Beeindruckende Gameplay-Videos wurden gezeigt, die mit dem heutigen Stand nicht mehr mithalten können, was euch einige Vergleichsvideos beweisen.

Auf der E3 2013 wurde The Division natürlich auf einem der stärksten PCs, den es irgendwie zu kaufen gab, vorgeführt. Schließlich wollten die Entwickler zeigen, was in dem Open-World-Spiel steckt. Nun ist mittlerweile 2016 und in zwei Vergleichsvideos könnt ihr euch anschauen, was vom High-End-PC auf der Konsole übrig geblieben ist. Dazu muss auch die PC-Fassung ab dem 29. Januar 2016 zeigen, ob sie mit dem Originalmaterial bereits in der Betaphase mithalten kann oder ob auch hier Abstriche hingenommen werden mussten.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Paranoidgamer13 | 19015 XP 19. Januar 2016 um 9:40 Uhr |

    Das es auf Konsole nicht so aussehen wird konnte man sich denken als die Specs der Konsolen bekannt wurden. Könnte mir auch vorstellen das man da auch noch von mehr Power für die Konsolen ausgegangen ist.
    Ehrlich gesagt ist mir das aber auch ziemlich egal. Hab die Alpha gespielt und die Atmosphäre war einfach super. Und das finde ich wichtiger. Deswegen auch direkt vorbestellt nach der Alpha.




    0
  2. WnV Coke | 6910 XP 19. Januar 2016 um 9:42 Uhr |

    Naja, das Problem ist immer, dass ein Spiel bestmöglich präsentiert werden möchte. Jedoch die heutige Hardware schlichtweg an seine Grenzen kommt. Klar, vieles kann heute optimiert werden aber bei Multiplattform Titeln wird ein Spiel so realisiert, damit auf jeder Hardware (Xbox One, PS4, PC) das gleiche Spielgefühl vermittelt werden kann.




    0
  3. keyloggs | 6815 XP 19. Januar 2016 um 10:24 Uhr |

    Ich hoffe einfach nur, dass sie es nicht verkacken.
    Auf Konsolen haben wir nie die besten Grafikeinstellungen, damit muss man sich abfinden. Wer das nicht kann, sollte zu PC wechseln. Wir haben schon gute Hardware verbaut (außer HDD, da hätte man mehr einbauen können). Finde es sieht im Gameplay trotzdem gut aus. Ich bin allerdings sehr vom Menü enttäuscht, das sah 2013 viel viel geiler aus. War innovativ!
    Ich bin gespannt was draus wird. Division war/ist auf meiner Must-Have Liste, seitdem ich den Trailer gesehen habe. Ich werde es alllerdings nicht zu release holen denke ich.




    0
  4. Don Lui | 820 XP 19. Januar 2016 um 10:56 Uhr |

    Das Game sah 2013 erste Sahne aus und jetzt siehts noch "sehr gut" aus… Aber das ist ja schon Standard bei Ubi Soft mit der Downgrade Verarscherei…




    0
  5. Bergalbatros27 | 180 XP 19. Januar 2016 um 11:35 Uhr |

    hmmm ich bin eh schon recht "angefixt" auf das Spiel, aber aufgrund nicht so toller Erfahrungen mit UBISOFT und Multiplayer werde ich wohl noch mit der Vorbestellung warten, zum Glück kann man für für sehr schmales Geld Beta Keys erwerben, ich denke eine sinnvolle Investition…. Mich reizt das Gameplay, die Grafik , alles wirkt sehr glaubwürdig, bin schon gespannt auf die ersten Bereichte von der "fertigen" Version




    0
  6. Johnny2k | 24835 XP 19. Januar 2016 um 12:55 Uhr |

    @ Don Lui, Ubisoft ist eigentlich nicht Schuld wenn die aktuellen Konsolen aufgrund mangelnder Leistung einfach nicht in der Lage sind deren "Pläne" vernünftig darstellen zu können.




    0
  7. SPECTRE 22N7 | 14245 XP 19. Januar 2016 um 14:09 Uhr |

    Das Gamplay war is der ALPHA super. Das ist mir das wichtigste! Wer die Grafik vor 16 Jahren noch kennt ist mehr als zufrieden wie die Games jetzt aussehen.




    0

Hinterlasse eine Antwort