The Walking Dead: The Telltale Series – The Final Season

Neuer Teaser-Trailer deutet das Ende von Clementine an

Der neue Trailer von The Walking Dead: Die letzte Staffel deutet das Ende von Clementines Reise an.

Telltale Games, der führende Publisher für digitales Entertainment und Robert Kirkmans Skybound Entertainment haben heute den zweiten Trailer von The Walking Dead: Die letzte Staffel veröffentlicht, der einen neuen Einblick in den bevorstehenden Staffelauftakt gibt. Telltale hat außerdem für den 19. Juli eine Live-Gameplay-Demo auf der San Diego Comic-Con angekündigt.

Die erste Episode von Die letzte Staffel wird am 14. August 2018 weltweit für PC, PlayStation 4 und Xbox One zum Download bereitstehen. Die letzte Staffel wird außerdem später in diesem Jahr für Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel kann aktuell zum Preis von 19,99 USD für PC, PS4 und Xbox One vorbestellt werden.

Alle Spieler, die Die letzte Staffel vorbestellen, können sich die vier Episoden der Staffel herunterladen, sobald sie verfügbar sind. Spieler, die für PS4 und Xbox One vorbestellen, erhalten außerdem sofortigen Zugang zu The Walking Dead: The Telltale Series Collection, die alle 19 bereits veröffentlichten Episoden der preisgekrönten Reihe in einem Paket vereint.

PC-Spieler, die auf Steam, GOG, GamersGate, MacGameStore oder im Humble Store vorbestellen, erhalten 10 % Rabatt auf den vollen Verkaufspreis. Nutzer von Windows 10, die über den Microsoft Store vorbestellen, erhalten die erste Staffel von The Walking Dead: A Telltale Games Series. Alle Vorbestellungsangebote gelten nur bis zum 14. August.

Staffelbeschreibung: Clementine ist nun eine unerbittliche und entschlossene Überlebende, die das letzte Kapitel ihrer Reise angetreten hat. Nachdem sie jahrelang heimatlos war und Gefahren durch die Lebenden sowie die Toten trotzen musste, hat sie nun endlich die Chance, in einer abgelegenen Schule ein neues Zuhause zu finden. Aber sie wird Opfer bringen müssen, um es zu beschützen. Clem muss sich eine Existenz aufbauen und zur Anführerin heranreifen, ohne AJ aus den Augen zu lassen. Dieser Waisenjunge ist für sie zum einzigen Familienmitglied geworden, das sie noch hat. In dieser mitreißenden und emotionalen letzten Staffel wirst du deine Beziehungen definieren, gegen die Untoten kämpfen und bestimmen, wie Clementines Geschichte endet.

  • Emotionale, herzzerreißende Geschichte – Begleite Clementine ans Ende ihrer Reise. Während sie sich eine neue Existenz aufbaut, musst du unerwartete Entscheidungen treffen und mit den Konsequenzen leben. AJ wird dir dabei über die Schulter sehen und von deinen Taten lernen.
  • Mehr Kontrolle, mehr Spannung – Ein neues Schulterkamera-System, mehr Freiheit zur Erkundung detaillierter Umgebungen sowie nicht vorprogrammierte Kämpfe fangen die Ängste eines Lebens in einer Welt, die von den Untoten überrannt wurde, perfekt ein und erschaffen das bisher mitreißendste Spiel im Universum von The Walking Dead.
  • Beeindruckender neuer Grafikstil – Der völlig neue „Graphic Black“-Grafikstil scheint direkt aus den Seiten der mit dem Eisner Award ausgezeichneten Comicserie zu fließen und erweckt die Welt von The Walking Dead wie nie zuvor zum Leben. Unterstützt 4K-Auflösung und High Dynamic Range auf kompatiblen Geräten.

Darüber hinaus erscheint The Walking Dead: Die letzte Staffel vollständig synchronisiert auf Französisch, Deutsch, lateinamerikanischem Spanisch und brasilianischem Portugiesisch. Außerdem sind Untertitel für Französisch, Deutsch, lateinamerikanisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Italienisch, Russisch und sowohl traditionelles als auch vereinfachtes Chinesisch verfügbar. Die Sprachpakete und Übersetzungen der ersten Episode stehen am Tag der Veröffentlichung zum Download bereit.

Bis zum heutigen Tag wurden weltweit über 50 Millionen Episoden der The Walking Dead: A Telltale Games Series verkauft, die von Medien wie z. B. Metacritic, USA Today, Wired, The VGAs, Yahoo!, The Telegraph, Mashable, Polygon, Destructoid und GamesRadar mehr als 100 Game of the Year Awards erhalten hat. Sie hat außerdem zwei BAFTA Video Games Awards für die Beste Story erhalten.

The Walking Dead spielt in der Welt von Robert Kirkmans preisgekrönter Comicserie und bietet eine emotional aufgeladene Erfahrung, in der die Taten und Entscheidungen des Spielers den Verlauf der Story über die gesamte Spielserie hinweg bestimmen. Weitere Informationen dazu, wie Spieler ihre bestehenden Speicherstände in Die letzte Staffel importieren können, sind demnächst verfügbar.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. freak4holic 87620 XP Untouchable Star 4 | 19.07.2018 - 11:47 Uhr

    Bei einem Telltale Spiel brauche ich mir kein Gameplay anzusehen. Das spielt man einmal und nie wieder und ich möchte da nicht zuviel vorweg genommen bekommen.

  2. Robilein 89140 XP Untouchable Star 4 | 19.07.2018 - 14:01 Uhr

    Ich lasse diesmal den Trailer auch aus. Will nix gespoilert bekommen. Wird bestimmt spannend das Finale.

  3. Captain No Beard 6100 XP Beginner Level 3 | 19.07.2018 - 14:29 Uhr

    Die ersten beiden Staffeln „The Walking Dead“ und auch „The Wolf Among Us“ habe ich sehr gerne gespielt. Aber je erfolgreicher die ‚Telltale‘-Spiele wurden, desto oberflächlicher wurden sie. Zuletzt in „Game of Thrones“ und „Batman“ hat man ja nur noch hier und da mal ein Knöpfchen gedrückt, der Rest lief im Autopilot. Hätte gerne die „Walking Dead“ Reihe beendet, aber nachdem was ‚Telltale‘ zuletzt abgeliefert hat, lass ich das mal lieber liegen. Und dazu noch die völlig veraltete Technik, die komplett überfordert ist mit dem, was sie tun soll. Da halte ich mich doch lieber an ‚Dontnod‘ und ihre „Life is Strange“ Spiele, die laufen nicht nur einwandfrei, sondern haben auch extrem viel Tiefe und auch noch so etwas wie Gameplay.

  4. Lyk3 42710 XP Hooligan Schubser | 19.07.2018 - 15:15 Uhr

    Wo auch immer da das „Ende“ von Clem angedeutet wird, ich hab da jetz nix gesehen was nicht auch schon in all den anderen Titeln angedeutet wurde.

    Finds gut das man sich für die letzte Staffel wieder auf Clem konzentriert, New Frontier habe ich ausgelassen weils einfach nix mit der eigentlichen Story für mich zu tun hat. Clem wurde da einfach zu einer Randfigur degradiert.

Hinterlasse eine Antwort