Turtle Beach Recon Controller: Unboxing-Galerie zum Gamepad

Turtle Beach steigt in den Controller-Markt ein und veröffentlicht den Turtle Beach Recon Controller im August.

Ab dem 01. August 2021 meldet sich Turtle Beach mit dem Recon Controller zurück und veröffentlicht den ersten Gamepad für Xbox.

Wir von Xboxdynasty haben den Controller bereits seit einiger Zeit für einen Test für euch hier liegen und möchten euch jetzt in einer Unboxing-Galerie erst einmal den Controller zeigen, bis wir schon bald den Test veröffentlichen werden:

Wer möchte, kann den Controller über unsere Partnerlinks bei Amazon direkt vorbestellen:

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. c0nfuzius 520 XP Neuling | 27.07.2021 - 02:21 Uhr

    Es ist wirklich faszinierend das so viele hier angeblich kaum oder keine Probleme mit den Elite Controllern hatten. Mir haben diese Controller jede Illusion von angeblichen Premium Controllern beraubt.

    Etliche Male Ersatz bekommen und nach spätestens 3 Monaten die ersten Probleme. Freundeskreis und Großteil des Netzes berichten ähnliches.

    Soweit mir bekannt soll aktuell nur der Wolverine Ultimate den anderen in Sachen Qualität und daraus resultierenden Langlebigkeit überlegen sein, aber für den geforderten Preis würde ich den nie kaufen, da hat mich der Elite eines besseren belehrt.

    Und nachdem ich nun auf der Suche nach einem Controller mit Zusatztasten so ziemlich jedes Model von Drittanbietern durch habe, könnten mich nur die Modelle von PowerA überzeugen. Geile Sticks, brauchbare Paddles oder Tasten, beim 40€ Modell sind lediglich die Trigger echt billig gemacht, aber funktionieren. Der Fusion Pro ist für sein Geld unschlagbar und ist vorerst mein neuer Standard.

    Habe aber den Spectra Infinity schon vorbestellt um den direkt Mal zu testen, da Trigger im Vergleich zum bisherigen Budget Modell stark verbessert und eher Richtung Fusion Pro gehen sollen. Dann könnte der zu dem Preis mit den 2 genialen Zusatztasten mein vorerst endgültiger Standard werden.

    Traumprodukt wäre original PS4 oder PS5 Controller mit Back Paddles. Die Sony Controller habe ich noch nie geschrottet bekommen und bei den XOne Controllern stirbt jede 2. Schultertasten nach ein paar Monaten wenn’s gut läuft.

    0
  2. Duranir 8880 XP Beginner Level 4 | 27.07.2021 - 10:29 Uhr

    Wir haben zur Zeit einen Elite 1 und zwei Elite 2 Controller daheim. Die Elite 2 sind im Dauer Einsatz. Und da ich mich kaum noch bewegen kann, Rente hab und sonst nur zocken kann um vom RL auszusteigen, ist Dauer Einsatz fast wortwörtlich dauerhaft gemeint ^^
    Und der Controller funktioniert einwandfrei. Zuvor bereits per Adapter an der PS4 Pro genutzt. Und am PC. Nach etlichen Stunden Einsatz kam es aber dann doch mal zu einem Verschleiß an der RB Taste. Was jeden stark genutzten Controller nach intensiver Nutzung passieren wird. Vor allem wenn man bedenkt, was für billig Plastik Teile verwendet werden, wie es aktuell beim Dualsens wieder der Fall ist.
    Hab auch alle Controller durch. Da ich für die PS4 immer nach einer Alternative gesucht habe, zu den Dualshock. Am Ende half aber der Adapter und eben der Elite. Bei dem ich im Endeffekt auch blieb. Microsoft hat den Controller übrigens kostenfrei repariert. Was mich wunderte, nachdem er doch schon ne lange Zeit aufm Buckel hatte. Service top.

    0
  3. Ghostyrix 99660 XP Posting Machine Level 4 | 27.07.2021 - 17:37 Uhr

    Der Controller sieht ganz okay aus und irgendwie hätte ich darauf schon Lust diesen auszuprobieren aber so lange der Original Controller funktioniert, gibts für mich keinen Grund zum Austausch.

    0

Hinterlasse eine Antwort