Within the Blade: Action-Plattformer erscheint für Xbox und PlayStation

Der Action-Plattformer Within the Blade wird am 16. Juli für Xbox, PlayStation und Switch veröffentlicht.

Ratalaika Games und Ametist Studio geben bekannt, dass der Stealth-Action-Plattformer im Retro-Stil Within the Blade für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und Nintendo Switch am 16. Juli 2021 veröffentlicht wird. Das Spiel soll 10,99 Euro kosten.

Während der Spieler in Within the Blade fortschreitet, trifft er auf neue und einzigartige Feinde, was ihn dazu zwingt, neue Kampftaktiken zu erlernen, die Qualität der Ausrüstung zu verbessern und neue Fertigkeiten zu meistern. Dabei muss der Spieler jedoch die Haltbarkeit der gewählten Waffe im Auge behalten, sollte sie kaputtgeht, ist man gezwungen, die Feinde von Hand zu bekämpfen.

Mit 25 Levels und einigen unvergesslichen Bosskämpfen können die Spieler auch zusätzliche Aufgaben erfüllen, um mehr Erfahrung und Geld zu gewinnen, mit denen sie ihren Ninja aufleveln können.

Game Features

  • Über 100 Waffentypen, die der Spieler finden oder herstellen kann
  • Verzweigte Fertigkeiten zum Aufleveln und Meistern
  • Geheimnisse zum Freischalten, mit epischen Gegenständen zum Finden
  • Zufällig generierte Levels
  • Fünf einzigartige Akte mit fünf Leveln
  • Unverwechselbarer visueller Stil mit ausgeprägtem Mittelalter-Feeling

Hier gibt es den Within the Blade – Launch Trailer zu sehen:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 122960 XP Man-at-Arms Silber | 13.07.2021 - 14:02 Uhr

    Hm, sieht jetzt nicht allzu schlecht aus, aber ich glaube, da würde ich eher nochmal The Messenger spielen.

    0
  2. Tomplifier 12090 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.07.2021 - 15:18 Uhr

    Ich mag ja durchaus auch Pixelgrafik. Children of Morta fand ich zB grandios. Oder Crawl.
    Aber wenn die Spiele aussehen wie vom GameBoy portiert, dann kann ich auch nichts mehr damit anfangen.

    0

Hinterlasse eine Antwort