X10

Xbox 360: Erstes Line-up 2010 vorgestellt

Xbox präsentierte auf der X10 in San Francisco das Line-up der kommenden Monate. Ausgewählte Journalisten konnten in San Francisco aus erster Hand erfahren, mit welchen Spielen Microsoft den Status von Xbox 360 als führende…

Xbox präsentierte auf der X10 in San Francisco das Line-up der kommenden Monate. Ausgewählte Journalisten konnten in San Francisco aus erster Hand erfahren, mit welchen Spielen Microsoft den Status von Xbox 360 als führende Entertainment-Plattform weiter festigen wird. Das Jahr 2010 bringt Spielern lange erwartete Fortsetzungen bekannter Blockbuster und brandneue Titel. Allen voran wirft Halo: Reach seine Schatten voraus: Bereits ab dem 3. Mai können sich Halo 3: ODST Besitzer den Herausforderungen des Multiplayer Beta-Tests stellen und die Spartan Krieger in den Kampf führen.

Nicht weniger von der Spielergemeinde ersehnt ist der packende Mystery Thriller Alan Wake. Der von den finnischen Remedy Studios entwickelte Titel wird ab dem 21. Mai erhältlich sein. Echte Fans haben die Möglichkeit, eine limitierte Collector’s Edition zu erwerben, die zusammen mit dem Spiel noch eine Reihe an Boni enthält: Neben der 144-seitigen „Akte Alan Wake“ mit Hintergrundinfos, FBI-Akten und Kurzgeschichten zum Protagonisten Alan Wake, erhalten Käufer der Limited Edition den Soundtrack auf CD und eine DVD mit Making of-Video sowie exklusiven Avatar-Gegenständen. Sowohl Alan Wake als auch Halo: Reach erscheinen exklusiv auf Xbox 360 und versprechen bestes Entertainment, das bereits ab einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,99 Euro für die Xbox 360 Arcade Konsole beginnt.

Mit Fable III schließlich setzt Peter Molyneux Weihnachten 2010 die vielfach preisgekrönte Spieleserie fort. Als Herrscher von Albion haben Spieler hier weitaus mehr Einfluss auf das Leben der Menschen und das Geschehen als in bisherigen Teilen der Serie. Weitere Details zu Fable III werden in Kürze enthült.

Aber auch schon lange vor Jahresende dürfen sich Fans epischer Rollenspiele freuen, denn am 9. März wird Final Fantasy XIII für Xbox 360 erscheinen. Anlässlich des ersten Xbox Auftritts dieser legendären Spielereihe wird ein Special Edition Bundle veröffentlicht werden: für eine unverbindliche Preisempfehlung von 329,99 Euro erhalten die Käufer eine Xbox 360 Elite Konsole mit 250 GB Festplatte, zwei kabellose Controller, exklusive Download-Gegenstände und natürlich das Spiel.

Phil Spencer, Corporate Vice President der Microsoft Game Studios, ist angesichts des kommenden Spieleangebots überzeugt: „2010 wird ein fantastisches Jahr für Xbox 360. Wir haben Spiele und Entertainment zu bieten, das es so auf keiner anderen Konsole gibt. Mit Halo: Reach, Alan Wake und Fable III werden wir neue Standards im Gaming setzen!“

In den kommenden Monaten werden Fans und Liebhaber aller Genres die Auswahl aus einer Vielzahl von Titeln haben.

Halo Reach: Das Prequel zur erfolgreichsten Spielreihe auf Xbox überhaupt, wird erneut von den Bungie Studios entwickelt und erzählt die Vorgeschichte der Halo Trilogie. Als Teil einer Einheit von Spartans muss der Planet Reach, als letzte Verteidigungslinie zwischen Erde und Allianz, geschützt werden. Schon ab dem 3. Mai bietet die Multiplayer Beta Besitzern von Halo 3: ODST einen Einblick in die faszinierende und nervenaufreibende Welt von Halo: Reach.

Alan Wake: Am dem 21. Mai erwachen Albträume zum Leben, wenn dieser Psychothriller in den Handel kommt. Dramaturgisch wie eine Fernsehserie aufgebaut, erwartet die Spieler eine Auseinandersetzung mit dunklen Mächten in der das Licht einziger Verbündeter ist. Wer das Spiel jetzt bei teilnehmenden Händlern vorbestellt, kann sich den Bright Fall Bonus Pack sichern, der exklusive Avatar-Gegenstände, ein Xbox Live Thema und ein Making of-Video enthält, welches auch der Limited Collector’s Edition beiliegen wird. Weitere Informationen gibt es hier.

Fable III: Die Fortsetzung der vielfach preisgekrönten Rollenspielsaga ermöglicht Spielern Weihnachten 2010 eine ganz neue Erfahrung: Als Herrscher des Landes Albion hat man diesmal mehr Einfluss aufs Spielgeschehen als je zuvor in der Serie. Die Frage „gut oder böse“ gewinnt so ein neues Gewicht: Krieg oder Frieden? Tyrann oder Wohltäter? Jede Entscheidung hat ihre Konsequenzen für Albion.

Splinter Cell Conviction (Ubisoft Entertainment): Am 15. April kehrt Sam Fisher zurück, um im neuesten Teil der millionenfach verkauften Splinter Cell Reihe zu neuer Höchstform aufzulaufen. Exklusiv für Xbox 360 und PC.

Final Fantasy XIII (Square Enix): Mit Final Fantasy XIII erscheint zum ersten Mal ein Teil der epischen Rollenspielreihe für Xbox 360. Ab dem 9. März können Spieler in die faszinierende Fantasy-Welt eintauchen. Wer bis jetzt noch keine Xbox 360 Konsole besitzt, findet mit dem Final Fantasy XIII Special Bundle den perfekten Einstieg in die Welt Xbox 360 Blockbuster.

Lost Planet 2 (Capcom): Capcom führt die Spieler zurück auf den Planeten E.D.N. III. Am 19. Mai können Actionfans sich alleine oder mit bis zu drei Freunden im Koop-Modus via Xbox Live auf die spannende Kampagne einlassen und den gigantischen Bosskämpfen stellen.

Perfect Dark (4J Studios): Die Geheimagentin Joanna Dark ist zurück. Perfect Dark kehrt in neuem Glanz und aktueller HD-Optik auf Xbox Live Arcade zurück. Ab März können Spieler diesen Meilenstein des Actiongenres im zeitgemäßen Gewand genießen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 Content Pack
(Infinity Ward/ActivisionBlizzard): Das erfolgreichste Spiel aller Zeiten erhält neue spannende Inhalte zum Download. Exklusiv auf Xbox 360 via Xbox Live.

Toy Soldiers (Signal Studios): Bereits am 3. März lädt Toy Soldiers zu einem actionreichen Abstecher in den Ersten Weltkrieg ein. In einer liebevoll gestalteten, alten Dioramas nachempfundenen Welt, kämpfen Spielzeugsoldaten um Macht und Einfluss – exklusiv auf Xbox 360.

Scrap Metal (Slick Entertainmen Inc.): Geschwindigkeit ist Trumpf bei Scrap Metal. In diesem Rennspiel, exklusiv für Xbox Live Arcade im März erhältlich, wird um Kurven gedriftet, geschossen, gegen Freunde um die Wette gerast und Bosse werden in ihre Einzelteile zerlegt.

Game Room (Krome Studios Pty Ltd.): Der Xbox Live Game Room bringt im März das Gefühl klassischer Spielhallen zurück. In einer virtuellen Spielhalle kann der Spieler mit seinem Avatar klassische Spiele wie Pac-Man oder Centipede in ihrer ursprünglichen Form spielen. Auf Xbox 360 oder einem Windows PC warten viele Klassiker darauf wieder entdeckt zu werden. Titel können dabei dauerhaft gekauft oder für 40 MS-Points getestet werden.

Wir empfehlen euch zu allen Spielen den Xboxdynasty Gametracker zu informieren. Somit erhaltet ihr immer eine E-Mail Benachrichtigung, sobald es Neuigkeiten zu einem eurer Favoriten gibt. Weitere Informationen, Bilder, Videos, Trailer und Vorschauartikel erhaltet ihr, wenn ihr auf den jeweiligen Spielnamen weiter oben klickt.

Welche der genannten Titel sind eure Favoriten?

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. FederTobinator | 16. Februar 2010 um 7:11 Uhr |

    Ich freu mich schon besonders auf Fable 3 und Alan Wake. bei FFXIII habe ich keine Ahnung ob mir so ein Spiel liegt, aber kaufen werde ich es mir wahrscheinlich schon. ^^ Im Gegensatz zu vielen anderen freue ich mich aber auch auf Natal zum Jahresende hin




    0
  2. stephank2711 | 350 XP 16. Februar 2010 um 9:15 Uhr |

    Da ist leider fast alles interessant von. Leider auch nur in Hinsicht dass das wohl ein richtig teures Spielejahr wird 😉




    0
  3. SCHRANZ77 | 16. Februar 2010 um 13:02 Uhr |

    so viele gute Games und es sind ja noch mehr die ich mir kauf die da ja noch nicht mal dabei stehen




    0
  4. Scniebel | 16. Februar 2010 um 14:55 Uhr |

    ihr erwähntet oben das FFXIII bundle ab wann kann man das denn vorbestellen hab noch keinen shop gefunden der es anbietet




    0
  5. Grim Reaper ML | 16. Februar 2010 um 15:22 Uhr |

    für mich persönlich wurde auf der x10 zuwenig neues gezeigt das ganze hätte man auch auf der E3 zeigen können sonst natürlich freue ich mich auf die bereits gezeigten Titel




    0

Hinterlasse eine Antwort