Xbox 360 Dashboard

Pizza Hut App generiert 1 Million Dollar Umsatz in 4 Monaten

Die Xbox 360 Pizza Hut App in den USA hat in 4 Monaten 1 Million Dollar Umsatz generiert und ist ein Paradebeispiel für andere Unternehmen.

Normalerweise berichten wir meist nur über Spiele, die sich innerhalb eines bestimmten Zeitraumes millionenfach verkaufen. So steht Grand Theft Auto V beispielsweise vor der 30 Millionen Schallmauer! Aber heute gibt es eine andere Erfolgsgeschichte, die von Pizza Hut.

Pizza Hut hat eine Xbox 360 App in den USA veröffentlicht, bei dem Spieler einfach eine Pizza bei ihrem lokalen Pizza Hut bestellen können. Dabei ist es auch möglich via Kinect durch die Menüs zu blättern und sich bestimmte Angebote anzuschauen.

Nach der Veröffentlichung war das Interesse riesengroß, wie Doug Terfehr gegenüber Polygon.com berichtet. Jeder wollte die App downloaden und ausprobieren. Vier Monate später wurde allein durch die Xbox 360 Pizza Hut App ein Umsatz von 1 Million US-Doller generiert!

Pizza Hut ist also ein Paradebeispiel für andere Unternehmen und vielleicht bringen solche Erfolgsgeschichten andere Firmen dazu eine Xbox 360 bzw. eine Xbox One App zu entwickeln – und falls ja, dann bitte gleich für Europa dazu!

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X | 42850 XP 9. Januar 2014 um 11:48 Uhr |

    Werbung wird ja von den Spielern gerne kritisiert – ich finde solche Aktionen eigentlich immer ganz unterhaltsam.Bin mal gespannt wann Firmen wie Joeys & Co auf den Trichter kommen soetwas in Deutschland anzubieten.




    0
  2. Liutasil81 | 4000 XP 9. Januar 2014 um 19:22 Uhr |

    Was meint ihr wie der Kram hier genutzt werden würde. Einziges Problem wäre das man es auch auf Ps 3 bringen müsste, damit es passt. Und hier in DE haben wir nicht so viele Pizza Hut Läden als das sie überhaupt Ansatzweise DE abdecken könnten. 😉




    0

Hinterlasse eine Antwort