Xbox Game Pass: Ashen zum Launch mit dabei

Ashen wird zum Launch direkt im Xbox Game Pass enthalten sein.

Der Xbox Game Pass wird zum Launch von Ashen um einen Titel bereichert. Noch gibt es zwar kein offizielles Release Datum, aber die Entwickler haben bereits durchsickern lassen, dass Ashen noch in diesem Jahr erscheinen wird und zur Veröffentlichung Teil des Xbox Game Pass Abonnements sein wird.

Möglicherweise wird der finale Release Termin von Ashen beim X018 Event in Mexiko am 10. November 2018 enthüllt. Der Xbox Game Pass Service könnte dazu noch dieses Wochenende gratis nutzbar sein.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 57540 XP Nachwuchsadmin 8+ | 19.10.2018 - 07:08 Uhr

    Im Pass nehm ich das doch glatt mal mit. Ich bin kein großer Soulslike-Fan, aber Ashen sieht ganz gut aus.

    1
  2. Archimedis 143285 XP Master-at-Arms Silber | 19.10.2018 - 07:15 Uhr

    Das Spiel sieht bisher echt cool aus.
    Könnte mir bei dem X018 Event sowas wie „out now“ vorstellen

    1
  3. XboxBoxer 700 XP Neuling | 19.10.2018 - 07:55 Uhr

    Das könnte tatsächlich eines der top Titel werden dieser Generation.. jedenfalls ist es ein supper Geheimtipp. Wir werden es erleben! Und fürn 10ner sowieso Easy!

    0
  4. snickstick 120740 XP Man-at-Arms Bronze | 19.10.2018 - 08:29 Uhr

    Oh gEIL aUCH ANDERE eNTWICKLER SPRINGEN AUF DEN gAMEpASSzUG auf.
    Ich frag mich immer wie MS die dafür wohl bezahlt? Aber egal, hauptsache ich kann anzocken wenn draussen ist 🙂

    1
  5. Premiumpils 58070 XP Nachwuchsadmin 8+ | 19.10.2018 - 08:35 Uhr

    Ich finde das auch einfach geil… werde wohl doch zum Dauerabonnent…

    Komme garnicht mehr dazu spiele zu kaufen. Hab ja stets genug für mein schmales Zeitbudget.

    2
  6. DirtySwifty 10110 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.10.2018 - 15:23 Uhr

    Hätte Ich mir aber auch gekauft aber da der Gamepass bei mir eh dauerabo ist brauch ich das ja nicht. Kann nur immer wieder sagen das der Gamepass sich lohnt und Microsoft da echt gute Arbeit leistet immer frisches Zeug zu bringen und die kleineren Studios damit pusht.

    0

Hinterlasse eine Antwort