Xbox Game Pass: Neues Call of Duty erscheint Day One im Abo

Übersicht
Image: Microsoft

Das diesjährige Call of Duty wird zum Verkaufsstart auch im Xbox Game Pass erscheinen.

Das erste Spiel im Xbox Game Pass nach der Übernahme von Activision Blizzard ist kein Call of Duty, wie wir wissen. Beim Xbox Business-Update kündigte man das Action-RPG Diablo IV an, dass im März im Xbox Game Pass aufgenommen wird.

Die meisten dürften sich aber eher dafür interessieren, was mit Call of Duty ist. Die Shooter-Reihe glänzt bisher mit Abwesenheit.

Xbox-Chef Phil Spencer sprach mit Stephen Totilo von Game File über dieses Thema. Zwar hatte Spencer keine konkrete Antwort darauf, wann die bisherigen CoD-Teile ins Abonnement aufgenommen werden, doch hatte er eine klare Aussage zu allen Spielen der First-Party-Studios.

So sollen alle Spiele der Xbox Game Studios zum Verkaufsstart, also „Day One“, im Xbox Game Pass abrufbar sein. Das schließt Call of Duty 2024 natürlich mit ein.

Spencer sagte: „Unsere Absicht ist es, das gesamte Portfolio an Spielen von ZeniMax, Activision Blizzard und XGS – Xbox Game Studios – ab dem ersten Tag im Game Pass anzubieten.“

Laut Spencer wolle man die Spiele von Activision Blizzard zeitgleich für Xbox und PC im Xbox Game Pass veröffentlichen. Um das umzusetzen, benötigt man aber noch Zeit.

Spencer sagte dazu: „Wir arbeiten im Hintergrund daran, dass sie gleichzeitig für PC und Konsole erscheinen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


86 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 244430 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.02.2024 - 18:00 Uhr

    Denke das der Teil dieses Jahr nicht direkt in den GP kommt, gab doch irgendwas mit Sony was dies untersagt.
    In die Aussage wird eventuell zu viel rein interpretiert

    0
    • kleineAmeise 57430 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.02.2024 - 18:26 Uhr

      Das mit „irgendwas mit Sony“ kann gut sein.
      Aber jetzt können wir mal spekulieren…
      MW3 war ja als ein DLC für MW2 angedacht.
      Jetzt stell dir vor du bist bei Microsoft, hast den ganzen Streß wegen der ABK-Übernahme und musst jede Menge Eingeständnisse an Sony machen. Und einer dieser ist dass der nächste Haupttitel nicht in dein Aboservice darf.
      Was machst du dann?
      Wartest du dann noch 2 Jahre um dein Titel in dein Aboservice aufnehmen zu dürfen…nur weil Sony dass so will?
      Oder….du machst aus dem DLC einen vollwertigen Titel, irgendwie, und sagst: Hier, da hast du es Sony. Dein vollwertiger Titel. Ab jetzt mache ich das was ich will….

      Oder so ungefähr, ich meine nur…
      Wer weiß das schon!?🤷‍♂️

      2
      • Phonic 244430 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.02.2024 - 18:35 Uhr

        Es geht nicht darum, ob Sony das will, wenn es Verträge gibt muss man diese einhalten, es sei denn es sind schlupflöcher drin

        0
        • kleineAmeise 57430 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.02.2024 - 18:47 Uhr

          Ich glaube aber auch dass Sony doch ein paar extra Würste für die Übernahme haben wollte.
          Ich sage nicht dass es so sein muss, nur es kann.
          Das werden wir vielleicht nie herausfinden.
          Warten wir ab ob der nächste Titel in GamePass kommt oder nicht. Dann wissen wir es auch nicht aber wir können dann etwas genauer spekulieren.

          1
          • Phonic 244430 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 21.02.2024 - 18:50 Uhr

            Ja, aber Sony hat mit AB vor der Übernahme Verträge gemacht und diese werden auch weiterhin bestehen bleiben, es sei denn MS hat was neues ausgehandelt

            0
            • AppleRedX 79080 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.02.2024 - 18:54 Uhr

              Die Verträge sind letztes Jahr ausgelaufen wenn ich mich nicht verlesen habe.

              Ob es irgendwelche Fristen nach Ablauf gibt ist allerdings noch ne gute Frage.

              1
              • Z0RN 440255 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 21.02.2024 - 19:01 Uhr

                Ich denke, das gilt eher für alte „CoD“-Teile und nicht für welche, die neu veröffentlicht werden. Man kann keine Verträge für Produkte machen, die gar nicht existieren.

                Aber bereits veröffentlichte CoD-Spiele werden wohl erst einmal nicht im XGP landen aufgrund der Sony-Block-Klausel, vermute ich.

                1
                • SirPenx 11870 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2024 - 06:32 Uhr

                  Ich schätze da wird es Schlupflöcher geben, MS wollte den Deal unbedingt und die haben 100% irgendeine Hintertür. Man darf das Spiel nicht direkt im Abo anbieten, aber wer hat was von Streamen gesagt aka Cloud Anbindung? Oder es landet nicht im Konsolen-Pass, aber auf PC schon und bekommt Play Anywhere Unterstützung und schon ist der drops gelutscht. 🙂 irgend sowas halt

                  0
  2. xixone 2300 XP Beginner Level 1 | 21.02.2024 - 18:56 Uhr

    Also Day 1 im Game Pass auf der Xbox und Day 1 auf der Playstation für 80 Euro 😉

    1
      • juicebrother 252150 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.02.2024 - 11:09 Uhr

        Iwiefern relativiert dies denn die Überlegung, dass Sonykunden nach Abzug der 30% Marge Geld in Microsoft’s Kasse spülen und den GamePass durch eben jenen Direktvergleich für die Masse, die kaum was ausser ihrem jährlichen Fifa- und CoD Update zockt, noch interessanter erscheinen lässt?

        0
  3. Karamuto 274750 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.02.2024 - 19:13 Uhr

    Sobald wie möglich wäre wohl eher gemeint. Falls es da noch Verträge gibt dann müssen diese natürlich eingehalten werden.

    CoD Day 1 im Gamepass wird tatsächlich Mal ein starkes Xbox argument.

    0
  4. Lord Hektor 185450 XP Battle Rifle Master | 21.02.2024 - 20:28 Uhr

    COD Day One im GP, das ist wirklich krass, dass wir das erleben. Mal schauen, ob die Spiele auch wieder besser werden jetzt, da sie unter Microsoft Flagge sind.

    0
    • BlackHeart 560 XP Neuling | 22.02.2024 - 02:04 Uhr

      Bezweifle ich das sie besser werden, nun gut Mw2 und mw3 haben mir seit langem nochmal gefallen zumindest dmz und zombie ,der rest ist wie immer aber es wird definitiv nichts mehr so wie Black OPs 2 kommen oder ghosts oder die alten mw Teile für mich definitiv die besten Teile gewesen .

      0
      • Lord Hektor 185450 XP Battle Rifle Master | 22.02.2024 - 12:45 Uhr

        Die Hoffnung geb ich noch nicht auf, aber ich werde wenn alle COD im GP sind alle Storys und Zombies nachholen haha.

        0
  5. Mr Poppell 56220 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.02.2024 - 20:30 Uhr

    Wenn es so sein sollte dann wird es das zweite CoD in meinem Leben was ich anspielen werde 😅

    0
  6. Texhex81 41535 XP Hooligan Krauler | 21.02.2024 - 23:11 Uhr

    Mich würde mal interessieren, wie lang an diesen Teil entwickelt wurde ? …oder wird es wieder ein Griff in die Toilette ! 😂

    0
  7. oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 22.02.2024 - 09:44 Uhr

    Also wenn das wirklich passiert bin ich Baff.
    Aber irgendwie glaube ich noch nicht so ganz daran.
    Ist irgendwie wie mit der Aussage das PC und Konsole gleichzeitig kommen solle. War doch eigentlich fast immer so und nicht mit zeitlichem Verzug.
    Zwar ist die Rede vom GamePass, aber das dürfte ja eigentlich kein Problem sein und irgendwelche großen Änderungen erfordern die man groß bearbeiten müsste.

    0
    • ydaxtery 2960 XP Beginner Level 2 | 22.02.2024 - 12:51 Uhr

      Warum sollte es nicht passieren, es wurde doch offen so kommuniziert, von Anfang an sogar.

      0
      • oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 22.02.2024 - 19:42 Uhr

        Google einfach mal Cod + Sony + UK + Microsoft.
        Irgendwo da sollte es stehen das es irgendwo drum ging das es eben nicht Day1 reinkommt weil das ja die Leute dazu nötigen würde eine Xbox zu kaufen lt. Argumentation Sony und die dadurch massive Einbrüche hätten.

        0
        • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 22.02.2024 - 19:45 Uhr

          Das wird vermutlich so lange gelten bis diese absurden exklusiven Werbeverträge mit Sony enden.

          0
          • oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 22.02.2024 - 19:59 Uhr

            Nein, das hat mit Wettbewerb zu tun. Unfairer Vorteil durch Aufkauf.
            Die Argumentation war im groben so das 1 Millionen Spieler nur CoD auf Playstation spielen und x Millionen Hauptsächlich CoD. Durch Aufnahme in den GamePass würde man also die Leute indirekt dazu nötigen sich eine Xbox zu kaufen weil es dort ja einen Klaren Vorteil gäbe dann.
            Stand er Dinge, was ich zu Letzt gelesen habe, war dann eben das Sony in keinster Weise benachteiligt werden darf. Würde also bedeuten entweder kein CoD im GamePass oder gleichzeitig in PS-Extra oder eben gänzlich F2P.
            Wir werden es sehen wenns soweit ist.

            0
        • AppleRedX 79080 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.02.2024 - 19:45 Uhr

          Das wäre jetzt was ganz neues. Wer soll denn MS verbieten neue CoDs Day1 in den GamePass zu bringen?

          Die Verträge mit Sony sind abgelaufen. CMA hat keine derartigen Auflagen gefordert, EU ebenfalls. Der zahnlose FTC Tiger hat eh nichts zu melden …

          0
          • oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 22.02.2024 - 20:00 Uhr

            War glaub ich die Sache mit der CMA.
            Bin aber zu faul das jetzt rauszusuchen.
            Was aber nichts macht da ja eh keine Links erlaubt sind, also selber suchen 🙂

            0
            • AppleRedX 79080 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.02.2024 - 20:11 Uhr

              Brauch nicht zu suchen was es nicht gibt. Die CMA hatte einige Schlachtfelder auf denen sie sich austobte … und keines davon war der GamePass

              0
              • oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 23.02.2024 - 01:30 Uhr

                Wenn du das meinst, ich hab da irgendwas anderes im Kopf. Wie auch immer, Ende des Jahres wissen wir mehr.

                0
              • oldGamer 46370 XP Hooligan Treter | 23.02.2024 - 01:37 Uhr

                Gefunden, falsch im Kopf, aber dennoch hier :
                …/news/xbox-game-pass/cma-deckt-call-of-duty-sperre-fuer-abo-dienst-auf/
                Autor: Z0RN, 17. Dezember 2010 um 16:41 Uhr in News / inSANE

                0
                • AppleRedX 79080 XP Tastenakrobat Level 4 | 23.02.2024 - 07:58 Uhr

                  Danke das Du gesucht hast.

                  Das ist keine Forderung der CMA und die Verträge mit Sony sind an sich abgeschlossen. Wir werden es bald sehen …

                  0
  8. StarChild 1760 XP Beginner Level 1 | 22.02.2024 - 12:43 Uhr

    Krass… mal schauen ob in Zukunft dann alle Teile nur 3h lang sind wie der letzte.

    0
    • Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 22.02.2024 - 19:48 Uhr

      Nur für euch PS Kunden. Da wird es bald nur noch den Mindeststandard geben.

      0
  9. ozeanmartin 102175 XP Profi User | 22.02.2024 - 14:32 Uhr

    mich interessiert auch nur der singleplayer bei cod,da wäre es im gamepass willkommen für!

    0

Hinterlasse eine Antwort