Xbox LIVE: Accounts werden nach zwei Jahren Inaktivität gelöscht

Künftig werden Accounts nach zwei Jahren Inaktivität von Microsoft gelöscht.

Microsoft hat die Nutzungsbedingungen geändert. Dabei wurde auch eine Änderung bei den Microsoft User-Accounts vorgenommen. Demnach werden künftig alle Accounts nach zwei Jahren Inaktivität gelöscht.

Dies betrifft aber nur Accounts, die sich auf registriert haben und dann wirklich zwei Jahre keinerlei Aktivitäten aufweisen, weder bei Xbox, Windows, OneDrive, Outlook oder anderen Diensten. Accounts die einmal etwas gekauft haben, sind von der Löschung bei Inaktivität nicht betroffen, genauso Accounts – die noch Guthaben haben. Ansonsten muss man sich mindestens einmal innerhalb der zwei Jahre mit seinem Account bei seinem Microsoft-Konto einloggen, damit man nicht gelöscht wird.

Wer also einen uralten Account irgendwo herumlungern hat, damit aber schon einmal etwas gekauft hat, der muss sich keine Sorgen machen. Microsoft löscht wirklich nur Karteileichen, die sich zwar registriert, aber den Dienst sozusagen zwei Jahre am Stück nie genutzt haben. Vor der Änderung wurden diese Karteileichen noch fünf Jahre aufbewahrt und erst dann gelöscht.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 46580 XP Hooligan Treter | 10.07.2019 - 09:22 Uhr

    Vollkommen in Ordnung, solange sowas ja angekündigt wird. Karteileichen aussortieren muss eben auch mal sein.

    14
  2. Bonny666 36350 XP Bobby Car Raser | 10.07.2019 - 10:08 Uhr

    Nachvollziehbar. Wenn man eh nichts gekauft hat und es nicht nutzt, verliert man ja auch nichts.

    3
  3. Ash2X 125845 XP Man-at-Arms Gold | 10.07.2019 - 10:32 Uhr

    Daher die Windows-ID in den meisten Fällen über den geichen Account läuft ist es eigentlich kein Thema.Wer 2 Jahre den Accout nichtmal für Win 10 nutzt wird dies auch wohl nicht sobald vorhaben.

    2
  4. Homunculus 76225 XP Tastenakrobat Level 3 | 10.07.2019 - 12:08 Uhr

    Puh, dachte schon das gilt für alle.
    Aber so dürfte das die wenigsten interessieren.

    2
    • BLACK 8z 35330 XP Bobby Car Raser | 10.07.2019 - 17:35 Uhr

      Das wäre egal da MS ja künftig die gleichen Gamertags zulässt, diese nur mit einer separaten Nummer versieht, damit man die Accounts unterscheiden kann.

      Ich finde es könnte auch nur 1 Jahr sein, wer es da nicht schafft sich iwo 1x einzuloggen der wird seinen Account auch nicht vermissen. Ich wäre sogar froh wenn uralte inaktive Accounts von mir mal gelöscht werden würden, da gibt’s bestimmt noch etliche Leichen die ich nicht mehr im Kopf hab oder bereits nen neuen gemacht hab 😁

      1
      • GOD 0F TEA 17379 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.07.2019 - 20:34 Uhr

        ja das Stimmt schon, ich selbst hab z.B. noch jemanden in der Liste der schon (leider) seid einigen Jahren Tod ist

        1

Hinterlasse eine Antwort