Xbox LIVE: Microsoft hat keine Änderungen geplant

Microsoft gibt bekannt, dass keinerlei Änderungen am Xbox LIVE Online-Service geplant seien.

In den vergangenen Wochen und Tagen keimten immer mehr Gerüchte auf, dass es Änderungen beim Xbox LIVE Online-Service geben wird. Kurze Zeit später wurden dann tatsächlich die Kaufoptionen für 12 Monate Xbox LIVE Gold aus dem Microsoft Store entfernt. Dazu wurde im Kleingedruckten die Textpassage von „Xbox LIVE Gold“ in „Xbox Online-Service“ umgeändert.

Dies rief einige sogenannten Branchen-Insider und andere Stimmen auf den Plan, die meinten, dass Xbox LIVE Gold abgeschafft wird, bzw. mit dem Xbox Game Pass-Abonnement verschmelzen soll. Sogar die Abschaffung von Xbox LIVE Gold und der Zugang zu einem kostenlosen Xbox Online Multiplayer-Service wurde herbei geschworen.

Nun hat ein offizieller Microsoft-Sprecher gegenüber The Verge diese Gerüchte aus dem Weg geräumt und bekannt gegeben, dass es keinerlei Änderungen bei Xbox LIVE Gold geben wird. Microsoft plant weder Xbox LIVE Gold abzuschaffen noch den Service umzubenennen oder hat andere Änderungen geplant.

„Das Update zu ‚Xbox-Online-Dienst‘ im Microsoft-Dienstevertrag bezieht sich auf den zugrunde liegenden Xbox-Dienst, der Funktionen wie Cross-Saves und Freundschaftsanfragen enthält“, sagt ein Microsoft-Sprecher in einer Erklärung gegenüber The Verge. „Dieses Update soll diesen zugrundeliegenden Dienst und das kostenpflichtige Xbox Live Gold-Abonnement unterscheiden. Es werden keine Änderungen an der Erfahrung mit dem Dienst oder Xbox Live Gold vorgenommen.“

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Shadizar 27860 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.08.2020 - 07:25 Uhr

    Im leben nicht, dafür sind die schon bekannten Ansagen zu weitreichend, aber wollten wohl nix official machen wie immer, gibt es dann nur in einem Showcase.

    1
  2. SPAMTROLLER 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 06.08.2020 - 07:43 Uhr

    Bei Warframe und bei Breakpoint funktioniert es bei mir definitiv nicht.

    0
  3. Don Lui 8800 XP Beginner Level 4 | 06.08.2020 - 08:38 Uhr

    Wenn’s abgeschafft wird nice wenn nicht ist das für mich auch kein Problem

    0
  4. Alan Wake 5675 XP Beginner Level 3 | 06.08.2020 - 11:59 Uhr

    Das war doch klar.
    Microsoft hat erst letztes Jahr Ultimate vorgestellt und eingeführt.
    Das Ultimate Paket wurde auch dem entsprechend gut angenommen.
    Es hätte also nur Sinn gemacht etwas zu ändern, wenn Ultimate nicht von den Kunden akzeptiert worden wäre.
    Das Ende von Xbox Live Gold , hätte auch das Ultimate Paket überflüssig gemacht. Dann hätte es nur noch den Game Pass gegeben.

    Man sieht hier wieder sehr schön was Gerüchte und Spekulationen anrichten können.

    0
    • Z0RN 262570 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 06.08.2020 - 12:01 Uhr

      XGPU enthält aber auch PC-Games und xCloud. Es ist also nicht gleich.

      1
      • Alan Wake 5675 XP Beginner Level 3 | 06.08.2020 - 12:06 Uhr

        Das hatte ich vergessen zu erwähnen @ZORN
        Auf jeden Fall war ich skeptisch als diese Gerüchte die Runde machten.

        Und zurecht wie sich jetzt heraus stellt.
        Man sollte immer abwarten und nicht sofort alles glauben. ( Obwohl MS das auch etwas eher hätte klar stellen können)
        Immerhin hielten sich die Gerüchte ja über Wochen im Netz.

        0
  5. TheMarslMcFly 40400 XP Hooligan Krauler | 06.08.2020 - 12:04 Uhr

    Von mir aus können die Gold ruhig abschaffen. Auf die paar Spiele die man pro Monat gratis bekommt kann ich auch verzichten wenn ich nix mehr fürs Online Gaming ausgeben muss.

    0
  6. Miraska 4195 XP Beginner Level 2 | 06.08.2020 - 16:27 Uhr

    Die Stellungnahme sagt ja lediglich aus das es weiter den Service Xbox Live Gold geben wird, sprich das es einen online Service gibt.
    Es sagt ja nicht aus das dieser nicht generell mit anderen Services gekoppelt, er kostenfrei, ect wird.

    Der Xbox Live Gold Service bleibt. Das ist die einzigste Aussage die ich daraus entnehmen.
    Mit anderen Worten es kann sich immer noch etwas ändern wie man ihn bezieht, was er an Umfang hat, ect.

    0
  7. Monster80 21030 XP Nasenbohrer Level 1 | 06.08.2020 - 20:24 Uhr

    Solange wir als Nutzer oder Konsumenten nicht den kürzeren ziehen bin ich damit einverstanden 😀

    0
  8. IVleafclover 17375 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 06.08.2020 - 22:58 Uhr

    Es wäre aber auch zu schön gewesen, wenn man für das Online Spielen nicht mehr zahlen müsste.

    0

Hinterlasse eine Antwort