Xbox Series X: Apple TV und weitere Streaming-Anwendungen zum Start verfügbar

Zum Start der Xbox Series X und Series werden zahlreiche Streaming-Anwendungen auf euch warten. Neu dabei: Apple TV.

Zum Start der Xbox Series X und Series S am 10. November 2020 werden zahlreiche Streaming-Anwendungen verfügbar sein. Diese könnt ihr dann in Dolby Vision mit Dolby Atmos-Sound genießen. Heute hat Microsoft bekannt gegeben, dass Apple TV ab dem 10. November 2020 für Xbox Series X|S und Xbox One verfügbar sein wird.

  • Apple TV ab 10.11.2020 mit Apple TV+, Apple Originals,
  • Netflix
  • Disney+
  • HBO Max
  • Spotify
  • YouTube
  • YouTube TV
  • Amazon Prime Video
  • Hulu
  • NBC Peacock
  • Vudu
  • FandangoNow
  • Twitch
  • Sky Go
  • NOW TV
  • Sky Ticket
  • …und mehr

59 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Erik Seidel 53865 XP Nachwuchsadmin 6+ | 02.11.2020 - 19:08 Uhr

    Ich habe gerade Herzrasen bekommen, weil eine Rückkehr von Sky Go die News des Jahres wäre.

    Aber leider ist das nicht die Liste für Deutschland 🙁

    Jedes Mal vom Laptop zu streamen nervt.

    1
  2. Merowinger 42560 XP Hooligan Schubser | 02.11.2020 - 19:22 Uhr

    Apple TV… Na dann werden wir den GamePass via Cloudstreaming wohl bald auch auf IOS erleben dürfen. Und zwar nativ. 🙂

    1
  3. Albion74 7640 XP Beginner Level 4 | 02.11.2020 - 19:22 Uhr

    Ich würde mir ja sogar ein Sky Mini holen aber im Gegensatz zu Sky Go kann das dann nicht auf die Aufnahmen zugreifen. Doof

    0
  4. Dreckschippengesicht 141700 XP Master-at-Arms Bronze | 02.11.2020 - 19:55 Uhr

    Tja, einiges dabei… Vieles was mir bis jetzt nich wirklich gefehlt hat. (Bin wohl zu alt für diesen ganzen neumodischen Krams ?)

    0
  5. Zecke 16200 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.11.2020 - 19:58 Uhr

    Kein DAZN? Wäre auch nur für den deutschsprachigen Markt relativ wichtig, den XBox ja ziemlich gerne links liegen lässt.
    Soll mit latte sein. Habe den ganzen Schmutz auf dem TV und läuft auch vernünftig, da muss ich zum Streamen nicht noch ein weiteren Stromverbraucher nutzen.

    0
    • BLACK 8z 47565 XP Hooligan Bezwinger | 02.11.2020 - 20:18 Uhr

      Schon mal TV App und App auf der One X verglichen? Ich erschreck mich immer wieder wie krass der Unterschied ist, was die OX noch alles rausholt. Hab letztens wieder versucht einen Film auf Netflix mit TV App zu kucken, sah total grobkörnig aus und die Farben auch nicht so kräftig, dann zur Xbox App gewechselt, gleicher Film, alles total fein aufgelöst und brilliante Farben etc.
      Weiß nicht ob es bei anderen auch so ist aber ich merk da schon nen großen Unterschied aber ich seh auch nen Unterschied von 30 fps auf 60 und so Scherze, vllt daher etwas empfindlich dagegen ?

      1
      • Zecke 16200 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.11.2020 - 20:29 Uhr

        Ich hatte an meinen alten TV (ca. 7 Jahre alt, billig Ding, FullHD) den FireTV Stick. Darauf Prime, Netflix und DAZN genutzt. Jetzt habe ich ein 2019er 4k LG Mittelklasse-TV. Wahnsinn was der TV da rausholt würde ich mal behaupten 😉

        Es liegt auch immer am TV-Hersteller und an den Jungs und Mädels welche die App zur Verfügung stellen. Für mich lohnt es sich überhaupt nicht über ein Zweitgerät zu streamen. Wie es bei anderen ist vermag ich nicht zu beurteilen.

        0
      • Karamuto 64390 XP Romper Stomper | 02.11.2020 - 20:49 Uhr

        Das liegt daran das die TV Apps oft sehr schlecht mit Updates versorgt werden, diese müssen schließlich für ziemlich viele Endgeräte gebaut werden. Bei der Xbox ist das halt wesentlich einfacher ?

        0
        • Zecke 16200 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.11.2020 - 20:57 Uhr

          DAZN hat bei mir in den letzten 6 Monaten 2 Updates beim TV bekommen. Die scheinen zumindest ihre App ordentlich zu pflegen. Okay, allgemein war da auch einiges an Verbesserungsbedarf, nicht nur bei TV. Seit dem die immer mehr Sportrechte bekommen müssen die auch Qualität liefern, sonst gibbet Ärger mit der Bundesliga Vermarktung.

          0
  6. Karamuto 64390 XP Romper Stomper | 02.11.2020 - 20:51 Uhr

    Mir fehlt eigentlich nur ein Dolby Vision versprechen für die SX, dann bin glücklich. Via streaming bekommt man oft weder Atmos noch Dolby Vision weil die streaming Dienste versuchen Bandbreite zu sparen. ?

    0
    • rjb81 13700 XP Leetspeak | 02.11.2020 - 20:55 Uhr

      Es hängt doch eher davon ab welches Format welcher Streaming Dienst unterstützt. Bei Amazon zB. HDR(10?), Apple TV nutzt Dolby Vision/Atmos.

      0
      • Karamuto 64390 XP Romper Stomper | 02.11.2020 - 20:59 Uhr

        Der Wirrwarr kommt noch dazu und das bei vielen deutschen Syncs keine Atmos Spur existiert usw usf. Bei einer 4k blue ray kann ich einfach drauf gucken und weiß was ich habe. Die Streaming Dienste kennzeichnen das teilweise nur sehr schlecht ?

        0
  7. Karamuto 64390 XP Romper Stomper | 02.11.2020 - 21:02 Uhr

    @Zecke was klingt ja mal positiv, da können sich andere Anbieter ein Beispiel dran nehmen. Am schlimmsten ist eigentlich der Browser auf Samsung TVs, die gefühlt bei Auslieferung schon extrem veraltet sind.

    Weiß noch nicht wie es beim neuen LG ist 😂

    0
    • Zecke 16200 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.11.2020 - 21:08 Uhr

      Prime und Netflix läuft auch sauber. Der TV skaliert da qualitativ gut mit. Schade nur, dass Prime seine oder die meisten Fime nur FullHD streamt und man für die 4K Inhalte zusätzlich zahlen muss. Finde ich albern.

      DAZN ist ja fast noch ein Neuling. Als Fußball, Dart und NFL Fan aber Pflicht für mich. Bin von anfang an dabei und da hat sich enorm was getan. Meine Vermutung ist, dass sie seit der Kooperation mit Amazons Serverprogramm qualitativ gesteigert sind. Wie gesagt, wenn die Schrott liefern in einen fußballverrückten Land wie Deutschland, ist der Sh!tstorm gewaltig. Das können die sich nicht leisten, dafür ist die Fußballcommunity viel zu mächtig.

      0
  8. PiRick 3260 XP Beginner Level 2 | 02.11.2020 - 21:50 Uhr

    Weiß jemand wie das mit Airplay ist?
    Die PS5 soll es ja unterstützen. Die Xbox auch?

    0

Hinterlasse eine Antwort