Xbox Series X: Microsoft bleibt beim Thema Preis flexibel und hält sich weiterhin bedeckt

Xbox Series X wurde mit Blick auf einen bestimmten Preis entwickelt, aber Microsoft bleibt beim Thema Preis flexibel.

Xbox Series X wurde mit Blick auf einen bestimmten Preis entwickelt, aber Microsoft bleibt beim Thema Preis flexibel. Das Unternehmen bleibt vorsichtig, was das System tatsächlich kosten wird.

Während der jüngsten Inside Xbox Ausgabe wurden einige Spiele vorgestellt, aber zum Preis hielt man sich weiterhin bedeckt. Fast könnte man meinen, als wolle Microsoft diese Antwort in die Länge ziehen und auf den Preis der PlayStation 5 warten.

Im Gespräch mit Eurogamer wurde Jason Ronald direkt gefragt, was für ein Preis zu erwarten sei. Ronald wich der Frage aus und entschied sich stattdessen dafür zu sagen, dass das System mit Blick auf einen bestimmten Preis entwickelt wurde. Er sagte, er sei begeistert darüber, was zu dem festgelegten Preis erreicht werden könne, verwendete aber eine ähnliche Sprache wie Xbox Head Phil Spencer und sagte, der Preis sei „dynamisch“.

„Ich denke, Phil [Spencer] ist ziemlich transparent gewesen. Wir haben das System mit Blick auf den Preis entwickelt. Wir haben Vertrauen in das System, das wir entworfen haben, aber gleichzeitig werden wir beim Preis beweglich sein.

Kurz gesagt, wir haben das System mit Blick auf den Preis entworfen und das hat die Gesamtarchitektur des Systems beeinflusst, die wir haben. Wissen Sie, es ist irgendwie lustig – als lebenslanger Spieler und als Spiele-Entwickler wollen wir alle immer mehr und mehr. Gleichzeitig wissen wir, dass wir etwas zu einem überzeugenden Preis anbieten müssen, mit dem sich Menschen auf der ganzen Welt wohlfühlen und den sie sich leisten können. Das war also ein Schlüssel zum Design des Systems. Und um es ganz offen zu sagen, wir sind ziemlich aufgeregt über das, was wir in diesen Formfaktor gesteckt haben.“

In Bezug zu den Bauteilen der Xbox Series X wird mit einem Preis zwischen 450 und 600 US-Dollar spekuliert.

Weitere Informationen zur Xbox Series X findet ihr hier.

128 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 87305 XP Untouchable Star 3 | 10.05.2020 - 10:46 Uhr

    Bin schon neugierig auf den Preis, aber soll MS ruhig noch ein paar Runden mit Sony pokern und abwarten. Natürlich zahle ich auch lieber nur 400-500 als 600, aber da ich noch auf meiner Day One Fatbox unterwegs bin, werde ich dieses Mal wohl direkt zuschlagen.

    3
    • dancingdragon75 65855 XP Romper Domper Stomper | 10.05.2020 - 10:53 Uhr

      Da hast dir ja schon fast ne Helden Plakette verdient..
      Coole Aktion wäre auch:
      100€/$ Eintauschprämie für die alte Fat One für Vorbesteller beim Kauf der SeriesX 🤣

      2
      • Dr Gnifzenroe 87305 XP Untouchable Star 3 | 10.05.2020 - 10:56 Uhr

        Genau, ne Xbox One Veteranen Plakette…
        Aber die Konsole läuft und läuft, selbst der Controller verrichtet noch zuverlässug seinen Dienst.

        3
        • DerLandvogt 43140 XP Hooligan Schubser | 10.05.2020 - 11:00 Uhr

          Meine lief auch ohne Probleme genau wie der controller deswegen bin ich nie auf die s umgestiegen… Und hätte meine bessere Hälfte nicht die x gekauft zu Weihnachten würde ich sie heute noch nutzen

          1
    • yberion45 5170 XP Beginner Level 3 | 29.05.2020 - 01:40 Uhr

      Hab auch die erste Xbox One Day One Edition immer noch. Funktioniert seit 2013 einbahnfrei 😊 Werde XSX auch day one kaufen

      0
  2. BigMac960906 31335 XP Bobby Car Bewunderer | 10.05.2020 - 10:56 Uhr

    Das ist auch das Beste was sie machen können. Ich hoffe MS zieht es auch durch und wartet auf Sony

    0
  3. Ash2X 164180 XP First Star Silber | 10.05.2020 - 11:17 Uhr

    Sony wird mit Sicherheit still halten bis TLOU2 in den Läden steht um die Verkaufszahlen nicht zu gefährden. Immerhin sollen nicht alle gleich auf die PS5 Version warten, die garantiert mit angekündigt wird.
    Also frühestens Juni. Mal sehen ob es den Preis vor Ghosts of Tsushima im August gibt 😀

    0
  4. XeNoLuZiFeR 27765 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.05.2020 - 11:32 Uhr

    Wieviel wohl so eine 1 TB Expansion Card kosten wird? 🤔 Wird schon richtig teuer werden. Die Series X mit einem Bundle für 600-650.- und ich wäre dabei oder erst nach einem Monat später den Expansion Card kaufen.

    0
  5. Phonic 69915 XP Romper Domper Stomper | 10.05.2020 - 11:58 Uhr

    Ich würde MS raten Kampfpreis 399 zu wählen dadurch würden sie sehr viele überläuft generieren. Subventionieren und dann über die Services kommt genug Kohle rein. Und wenn die Box auch 499 kosten würde wäre kein problem für mich

    0
    • Duck-Dynasty 31740 XP Bobby Car Bewunderer | 10.05.2020 - 12:17 Uhr

      Ich glaube auch, dass die Preisspanne zwischen 400 und 500 Euro liegt. Mein Wunsch ist ja, dass Sony mit 450 Tacken rauskommt und Phil dann ganz locker 399 verkündet. BÄM

      3
  6. masterdk2006 84365 XP Untouchable Star 2 | 10.05.2020 - 12:19 Uhr

    Da ich es nicht eilig habe umzusteigen ist mir der Preis eigentlich egal. Vielleicht kommt erstmal ein neuer TV oder doch schon ne PS5 zuerst. Das Spiele Lineup wird bei mir entscheiden.

    2
  7. 89P13 4280 XP Beginner Level 2 | 10.05.2020 - 12:38 Uhr

    Ich werd bei Playstation auf die PS5pro warten. Von der Standard PS5 lass auf jeden Fall ganz und gar die Finger. Die Spiele werden dann zur Pro auch günstiger.

    0

Hinterlasse eine Antwort