Xbox Series X: User-Test zum Folienset im Borderlands Design

Xboxdynasty-User greenkohl23 hat für euch einen Test zum Xbox Series X Folienset im Borderlands Design geschrieben.

Die Xbox Series X/S eigenen sich aufgrund ihres kantigen Designs optimal für ein Individuelles Design mit Klebefolien, deshalb habe ich mal einen Satz Folien bestellt und möchte hier meine Erfahrungen mit euch teilen.

Wir hatten hier in den News schon einige Artikel zu den tollen Designs, die User mit Ihrer Series X/S umgesetzt haben. Aus den Kommentaren konnte man deutlich herauslesen, dass einige User interessiert sind, auch selber solch ein Design umzusetzen, aber die Umsetzung aufgrund fehlender Kenntnisse scheuen.

Aus diesem Grund habe ich mir die Frage gestellt, wie schwer ist es wirklich ein gutes Ergebnis zu erzielen. Ich möchte in diesem Artikel keine Werbung für den Artikel machen, sondern eher den Prozess und das Ergebnis vorstellen, deswegen poste ich auch keinen Link zu der Quelle, bei der ich den Foliensatz gekauft habe.

Allgemeines: Der Foliensatz, den ich verwende, gab es bereits für ein paar Euro online zu finden. Die Folien fühlen sich sehr Wertigkeit an und die Oberfläche ist angeraut und nicht glatt. Die Klebeseite hat ein Wabenmuster und die Folie hat eine optimale Dicke. Ich bin, für den Preis, sehr positiv überrascht. In dem Set sind 2 Controller Skins und 3 Seitenteile für die Konsole enthalten.

Leider sind keinerlei Hilfsmittel zum Anbringen enthalten. Reinigungstuch, Reinigungsmittel und Spachtel fehlen leider. Nicht schlimm, aber von Handyfolien bin ich es gewohnt, dass diese Dinge mitgeliefert werden.

Umsetzung:

Material:

  • a. Xbox Konsole

  • b. Foliensatz mit gewünschtem Muster

  • c. Mikrofasertuch, Plastikspachtel, Reinigungsmittel (Spiritus, Alkohol, …), Föhn (Habe ich nicht fotografiert)

1. Vorbereitung:

  • a. Die Oberflächen der Konsole müssen gründlich gereinigt werden, damit der Kleber seine Optimale Haftung hat. Beachtet dabei nicht zu viel Reinigungsmittel zu verwenden und keine Flüssigkeiten in die Ports zu verteilen
  • b. Für jede Seite die richtige Folie heraussuchen und schon mal Probe platzieren
  • c. Entfernt die Ausschnitte, die später nicht gebraucht werden (Xbox Logo, Laufwerkschlitz, USB-Port, …)

2. Kleben

  • a. Macht euch einen Plan, wo ihr jedesmal beginnen wollt, damit das Endergebnis nachher harmonisch aussieht.
    • i. Nicht nur, ob oben unten, sondern auch Front, Links oder Rechts.
  • b. Ich beginne immer von oben und achte darauf, dass die Kanten immer auf gleicher höhe beginnen.
  • Es empfiehlt sich erst beide Seiten und als Letztes die Front zu machen. Falls ihr eine Kante nicht genau trefft, könnt ihr mit der Front die Kanten wenigstens sauber machen. Somit sieht die Konsole von vorne immer gut aus.
    • i. Wenn man nicht so erfahren mit dem Anbringen von Folien ist empfiehlt es sich, die Folien mit Tesa ein wenig vorher zu justieren, damit man nicht mehrmals die Folie andrückt und wieder abzieht.
    • ii. Der zweite Vorteil bei der Tesa-Methode ist, dass man die Ausschnitte schon mal optimal platzieren kann
  • c. Zieht die Folie nicht komplett ab, sondern an der Seite, an der ihr beginnen wollt, nur 2-3 cm
  • d. Platziert die Folie und schiebt dann mit dem Spachtel die Folie fest
  • e. Nun schiebt ihr die Folie Zentimeter für Zentimeter mit dem Spachtel in die entgegengesetzte Richtung.
    • i. Beachtet dabei immer von der Mitte nach außen zu schieben, damit keine Falten oder Blasen entstehen.
  • f. Das sollte dann ungefähr so aussehen:

  • g. Wiederholt die Schritte „C – E“ für die anderen beiden Seiten

3. Feinschliff

  • a. Wenn ihr alle Folien angebracht habt nehmt euch einen Föhn und erwärmt die Kanten. Dann zieht ihr mit dem Finger die Kanten glatt und könnt an den Stellen, wo ihr ein wenig überlappt, die Kanten umlegen.
    • i. Beachtet bitte die Konsole nur zu erwärmen nicht den Föhn die ganze Zeit auf eine Stelle halten.
  • b. Durch diesen Schritt verhindert ihr, dass die Folie sich später ablöst, wenn sich die Konsole erwärmt.

4. Ergebnis:

Fazit: Ich habe für das Anbringen ca. 20 min. gebraucht. Dabei habe ich mir aber auch sehr viel Zeit gelassen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Den Aufwand würde ich als sehr gering bezeichnen. Ich sehe auch für Anfänger keine Probleme. Das Ergebnis finde ich sehr gelungen. Einige andere Kunden hatten bemängelt, dass der Print zu unscharf sei. Das kann Ich nicht bestätigen. Ich finde den Print sehr gut gelungen.

Wie ich schon erwähnt habe bin ich sehr zufrieden mit der Qualität der Folie und kann generell nur empfehlen, solch einer Printfolie eine Chance zu geben, wenn man seiner Konsole einen Individuellen Look verpassen möchte.

Disclaimer: Der folgende Artikel wurde von @greenkohl23 geschrieben. Dabei hat uns der User versichert, dass die Fotos alle von ihm aufgenommen wurden, der Artikel ausschließlich von ihm geschrieben wurde und alles durch uns im Rahmen einer Veröffentlichung hier auf der Xboxdynasty.de Webseite genutzt werden darf.

Wir von Xboxdynasty bedanken uns vielmals für diesen tollen Artikel und die Erklärung. Falls auch ihr Ideen für einen Artikel habt oder einen User-Test schreiben möchtet, dann meldet euch gerne über unser Kontaktformular.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 109655 XP Master User | 19.01.2021 - 08:21 Uhr

    Gefällt mir, allerdings muss ich zugeben das mir das schlichte Schwarz bedeutend besser passt als ich eine bunte Konsole die sofort ins Auge sticht. Durch das Towerdesign in schwarz fällt die Konsole überhaupt nicht auf, auf meinem Lowboard und genauso möchte ich das haben
    Trotzdem gute Anleitung aber auch ich würde auf Alkohol verzichten beim reinigen

    0
    • Natchios 2865 XP Beginner Level 2 | 19.01.2021 - 09:47 Uhr

      mir gehts ähnlich. die folien sehen meist zu billig aus. fehlender glanz, keine struktur usw.
      sicherlich gibts dafür auch lösungen, aber mir gefällt die series x so wie sie ist, da brauche ich garkeine folie etc.

      0
  2. MiklNite 26960 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.01.2021 - 08:30 Uhr

    Gefällt mir sehr gut, aber ich habe es lieber schlicht schwarz auf dem Wohnzimmerregal.

    0
  3. HungryVideoGameNerd 105115 XP Hardcore User | 19.01.2021 - 09:12 Uhr

    Auch wenn ich eigentlich kein freund von skins bin, sieht dieser hier oder der den ich gestern gesehen habe mit Han Solo in Carbonite echt richtig gut aus. Also wenn jemand den Han solo online zum kaufen findet bitte umgehend einen link an mich 🙂

    0
  4. biowolf 11440 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.01.2021 - 09:25 Uhr

    Danke für die Erläuterung… ist definitiv gut geworden… ich selbst mag aber eher das schlichte schwarz…

    0
  5. Darth Monday 115360 XP Scorpio King Rang 3 | 19.01.2021 - 10:27 Uhr

    Wie sieht es mit Wärmeentwicklung aus, wenn man Folien anbringt? Die Lüftung sorgt ja für eine Kühlung, aber unter last werden auch Gehäuse und so irgendwann mal warm (selbst wenn das nicht bei fabrikneuen Geräten und aktuellen games der Fall sein sollte).
    Ich hätte gerne ein Holzdesign. 🙂

    0
    • greenkohl23 51245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 19.01.2021 - 22:42 Uhr

      Habe da keine Änderung festgestellt. Ich habe es nicht gemessen, aber gefühlt würde ich sagen ist die Wärmeentwicklung gleich geblieben. Oben und unten wurde ja auch nichts verändert.

      0
      • Darth Monday 115360 XP Scorpio King Rang 3 | 20.01.2021 - 06:43 Uhr

        Hm, dann überlege ich es mir auf jeden Fall. Black is beautiful, aber das Weiß der One S fand ich ansprechend er und wer weiß, vielleicht setze ich ja auf Holzoptik. 🙂

        1
  6. Hey Iceman 141005 XP Master-at-Arms Bronze | 19.01.2021 - 10:49 Uhr

    Schön erklärt und BEscrieben 👍
    Eigentlich könnte man doch auch einen Bedruckten Karton als Hülle entwerfen wo man einfach draufschieben könnte, dann hätte man keine probleme mit denn Kanten 🤔

    0
    • greenkohl23 51245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 19.01.2021 - 22:43 Uhr

      Denke das würde auch gehen. Bin mir aber nicht sicher, ob das mit den ganzen Ausschnitten passt und dann richtig anliegt und gut aussieht. Aber, wenn du es ausprobierst wäre ich über Feedback gespannt.

      0
  7. ibims 28195 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.01.2021 - 12:02 Uhr

    na besten dank an den user erstmal 🙂

    generell find ich sowas ne klasse dee. vor allem sind halt so „limited“-modelle machbar die auf den spieler selbst zugeechnitten sind und man nciht auf ms selbst angewiesen ist.
    weiterer vorteil : gefällts einem nciht mehr, eifnach was neues drauf packen 🙂

    persönlich : überflüssig 🙂
    meine konsole mit front zur seite brav hinter dem tv und da ists vollkommen egal wie die aussisht 🙂
    aber durch das ritter.sport-design (quadratisch, praktisch, gut) gibts halt unendliche möglichkeiten und nciht nur blockbstertitel.
    wer woll nicht immer schon mal ne grün-lila-getupffte konsole rumstehen habe? ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort