Agony

Test zum qualvollen Höllentrip

Infernaler Abstieg

Die Hölle – feurige Heimat des niederträchtigen Teufels und Zuflucht blutrünstiger Fürsten der Dunkelheit. Ein grausamer Ort nimmer endenden Leids gepaart mit fürchterlichen Schmerzen und geballter Angst. Es wurden schon etliche Versuche unternommen, diesen sperrigen Begriff visuell, musikalisch oder schriftlich zu interpretieren beziehungsweise darzustellen. Die meisten Ansätze beschreiben ein flammendes Inferno, das von monströsen Geschöpfen, entstellten Fratzen und teuflischen Kreaturen besiedelt ist – ein schreckerfüllter Zustand unendlicher Pein.

Klingt nach Potenzial für ein packendes Horror-Survival-Spiel? Dieselbe grandiose Idee hatten die Entwickler des Madmind-Studios wohl auch, da sie euch mit dem gewagten Horrorspiel Agony auf schmerzvolle Qualen-Tour durch ihre visuell verstörende Interpretation der Hölle schicken.

In Ego-Perspektive schlüpft ihr in die Rolle eines zunächst nicht näher beschriebenen Charakters, der zu Beginn des Spiels buchstäblich in die tiefsten Abgründe der infernalen Hölle fällt. Wer ihr seid, wieso ihr an diesem Ort „gestrandet“ seid und wer zur Hölle die „Rote Göttin“ ist, von der immer wieder die Rede ist, erfahrt ihr erst im späteren Verlauf der circa zehn- bis zwölfstündigen Kampagne. Dabei spielt sich Agony größtenteils wie ein klassisches RPG, sodass selbst ungeübte Zocker schnell Zugang zum Spiel finden dürften.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 94555 XP Posting Machine Level 2 | 14.06.2018 - 14:37 Uhr

    Das ist so schade. Damals bei der Präsentation sah es so aus als wenn es ein richtige Aushängeschild werden würde. Sowas wie Quake oder Doom, Namen die nicht nur für ein Game sondern für eine Art des Spielens stehen. Ich werds mir nicht kaufen, schade.
    Aber Danke an XxXInFlamesXxX das du für uns durch die Hölle gegangen bist 😉

    2
  2. Crusader onE 8505 XP Beginner Level 4 | 14.06.2018 - 14:37 Uhr

    Sorry,

    Für den Test gibts einen Daumen runter! Statt so ein blödes Spiel zu testen, hättest du lieber schön ein Eis essen gehen können. Ich hätte dir das weitaus mehr gegönnt 😁😄

    3
    • XxXInFlamesXxX 11670 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.06.2018 - 14:47 Uhr

      Naja, man kann sich die Spiele nicht immer aussuchen. Aber die Idee mit dem Eis gefällt mir richtig gut. 😉

      6
  3. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 14.06.2018 - 15:37 Uhr

    Haben die Entwickler ihr eigenes „Werk“ nicht vorher getestet?
    Ich meine, so viele und so gravierende Fehler, die im Test erwähnt werden, können doch niemals nicht bemerkt worden sein.

    Schade, aber wenn man sich die Mühe macht, ein ganzes Spiel zu entwickeln, am Ende aber sich die Zeit nicht nimmt, um die Fehler zumindest abzuschwächen, dann ist so eine Wertung wohl nur gerechtfertigt.

    Echt schade, ehrlich. Ich hatte mich wirklich verdammt drauf gefreut.
    Werde es aber trotzdem im Auge behalten, weil ich mir erhoffe, dass es nach einem entsprechenden Update besser wird.
    Hoffentlich wird es aber nicht so bleiben, wie bei Freitag der 13.

  4. masterdk2006 67985 XP Romper Domper Stomper | 14.06.2018 - 15:39 Uhr

    Also die Hölle soll ja Qualen bereiten, so wie sich der Test liest scheint das Spiel es perfekt einzufangen😁
    Die Hölle soll kein Spaß machen sowie das Game

    1

Hinterlasse eine Antwort