F.E.A.R. 2 Project Origin: F.E.A.R. 2 Project Origin Preview

Seite 7

Erster Eindruck
Bisher macht Project Origin einen sehr soliden Eindruck auf uns – der Vorgänger konnte anno 2006 bereits mit superber Atmosphäre und ausgefeilter KI überzeugen, optisch wirkte das Spiel arg trist. Was wir bisher vom Sequel gesehen haben stellt zwar eine sichtbare Steigerung, lässt aber ein ähnliches Manko bereits vermuten. Gerade die Außenareale fallen hier mit verwaschenen Texturen und karger Umgebung auf. Gameplaytechnisch, und darauf kommt es schließlich an, erwarten wir uns jedoch einen hochkarätigen Ego-Shooter mit mindestens genauso furchteinflößender, mit Schockmomenten getränkter, Atmosphäre wie damals in F.E.A.R. Dessen Fans können sich diesen Titel, alleine schon wegen der Fortführung der Story, bereits vormerken, alle anderen warten auf unser Review der Verkaufsversion und spielen am Besten Probe.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort