The Council: Test zur ersten Episode: The Mad Ones

Ungeahnte Komplexität

In verschlossen Schatullen, kleinen Kästchen oder verborgenen Schränkchen findet ihr sogenanntes Gelée Royale, was euch zwei Konzentrationspunkte wiederherstellt, sodass akribische Spürhunde einen klaren Vorteil erlangen und somit zum eifrigen Absuchen des gesamten Areals motivieren soll. Des Weiteren hebt das Goldelixier alle negativen Effekte auf, Erdsternchen offenbart die Schwächen sowie Immunitäten eures Gesprächspartners und durch den Einsatz von Karmelitengeist wird eure nächste Fähigkeitsaktion keine Konzentrationspunkte verbrauchen. Diese vier „Allheilmittel“ können jederzeit durch einen simplen Tastendruck ganz bequem eingesetzt werden.

Erfüllt ihr die vorgegebenen Bedingungen einzelner Herausforderungen, erhaltet ihr zudem einen Pluspunkt auf verschiedene Fertigkeiten, um euren Charakter weiter aufzuwerten. So könnt ihr unter anderem einen Bonus auf eure rhetorischen Fertigkeiten erlangen, sobald ihr fünf unterschiedliche Konfrontationen bravourös für euch entschieden habt.

Zwischen den Kapiteln dürft ihr euch darüber hinaus eine spannende Lektüre auswählen, die eurem Charakter einen additiven Pluspunkt in einer vorgewählten Kategorie verschafft, sodass euer Protagonist mit jedem Absolvieren eines Aktes nach euren individuellen Wünschen geformt werden kann.

Je nach gewünschter Spielweise könnt ihr mit zunehmender Spielzeit euren Charakter so spezialisieren, sodass ihr beispielsweise ein wahrer Meister der Sprache werdet und jeden noch so taffen Gesprächspartner problemlos um den Finger wickelt. Die vielfältigen Möglichkeiten motivieren natürlich zu weiteren Spieldurchgängen, um jeweils ein differenziertes Abenteuer zu erleben.

Inhaltsverzeichnis

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 162970 XP First Star Silber | 20.07.2018 - 22:22 Uhr

    Ich find es genial, dichte Story, die Entscheidungen und der Rollenspielaspekt laden zum verskillen ein. Ich warte aber noch bis die letzte Episode raus ist weil so die Wartezeit zu lange ist um das Feeling aufrecht zu erhalten.

    0
  2. Dr Gnifzenroe 140385 XP Master-at-Arms Bronze | 21.07.2018 - 08:33 Uhr

    Jetzt bin ich echt neugierig auf das Spiel geworden. Warte aber auch bis alle Folgen veröffentlicht sind.

    0
  3. stephank2711 17735 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.07.2018 - 08:57 Uhr

    Danke für den Test! 🙂 Solche Spiele sind eigentlich genau mein Ding, ich werde hier aber auch warten bis alle Episoden raus sind. Das „Problem“ wird nämlich genau das gleiche wie bei Life of Strange sein…man ist gerade voll im Spiel, will auch weitermachen, aber die neue Episode ist noch nicht draußen..

    Aber das steht auf jeden Fall auf der Kaufliste.

    0

Hinterlasse eine Antwort