Xbox 360

Was ist kompatibel?

Ati verrät einzelne Deatils über die Abwärtskomtabilität von Spielen: Xbox 360 arbeitet mit Profilen für alte Spiele!

In einem Interview auf www.bit-tech.net verriet ein Ati-Entwickler erste Details über die Technik, die hinter der 360 steckt.
„Die grundlegende Emulation von Xbox-Spielen ist nicht das Problem. Die Xbox 360 hat drei CPUs mit jeweils 3 Ghz Rechenpower – da eine 733-Mhz-CPU zu emulieren, ist gar kein Problem. Wirklich schwierig sind die Befehle an den Grafikchip, besonders solche, die nur bei Nvidia-Hardware funktionieren.“

Einfache „Zeichne ein Dreieck-Befehle sind also sehr leicht zu realisieren, doch die raffinierten Programmier-Tricks sind umso schwerer umzusetzen.
„So wie es aussieht, speichet die Xbox 360 ein Emulationsprofil für jedes einzelne Spiel auf der Festplatte – und mit Xbox Live hat Microsoft eine plattform, um nach und nach mehr Prfoile zu verbreiten.“

Quelle: OXM Deutschland

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort