12 Minutes: Interaktiver Thriller will Zeitschleife durchbrechen

Mit 12 Minutes wurde ein interaktiver Thriller angekündigt, in dem Spieler in einer Zeitschleife hängen.

Ein romantischer Abend nimmt eine falsche Wendung, als ein Polizist in euer Haus einbricht, eure Frau des Mordes beschuldigt und euch bewusstlos schlägt. Im Handumdrehen seid ihr sofort wieder am Anfang des Abends, bevor alles wieder und wieder passiert.

12 Minutes ist ein interaktiver Thriller in Echtzeit, bei dem ihr das Wissen darüber, was passieren wird, nutzt, um die Geschichte zu verändern und die zwölfminütige Schleife zu durchbrechen.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 68470 XP Romper Domper Stomper | 10.06.2019 - 18:44 Uhr

    Tolles Konzept, was sich sicher für ein kurzes Spiel trägt. Das sind die kleinen Highlights von der Messe für mich, Titel mit denen ich nicht gerechnet habe aber direkt spielen würde. Gibt mir mehr als Trailer zum nächsten Gears oder Halo. Mein Spielverhalten hat sich eh zu wenigen großen und mehr kleineren Spielen verändert im Singleplayer bereich.

    4
  2. Ranzeweih 21400 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.06.2019 - 22:37 Uhr

    Das fand ich auch sehr interessant und bin echt gespannt frauf, wenn es erscheint.

    0

Hinterlasse eine Antwort