Absurd Ventures: Markennamen für zwei Projekte angemeldet

Übersicht

Das von Dan Houser mitgegründete Studio Absurd Ventures hat die Marken „American Caper“ und „A Better Paradise“ angemeldet.

Im Juni gründete Dan Houser mit Absurd Ventures sein eigenes Studio. Der Mitbegründer von Rockstar Games (Grand Theft Auto Spielreihe) veröffentlichte damals einen Trailer, der aber ebenso wenig über das erste Projekt aussagte, wie die Sprüche auf der Webseite des Studios.

Offensichtlich arbeitet Absurd Ventures gleich an zwei Projekten. Zumindest wurden am 28. Juli 2023 die beiden Marken „American Caper“ und „A Better Paradise“ angemeldet, wie man GTA Forum herausfand.

Die Namen selbst geben keine Hinweise darauf, welche Projekte das Studio entwickelt. Es darf weiter spekuliert werden.

Bei der Vorstellung des Studios im Juli sagte man über sich selbst: „Absurd Ventures baut narrative Welten auf, kreiert Charaktere und schreibt Geschichten für eine Vielzahl von Genres, unabhängig vom Medium, die für Live-Action und Animation, Videospiele und andere interaktive Inhalte, Bücher, Graphic Novels und Podcasts produziert werden.“

Gegenüber Variety sagte das Studio in diesem Monat: „Wir werden in den kommenden Wochen weitere Ankündigungen zu Projekten machen, die sich bereits in der Vorproduktion und Produktion dieser IP-Universen befinden.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. Matan 28015 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.11.2023 - 14:14 Uhr

    Ehemals Rockstar Games … Da kann eigentlich nix schief gehen …
    Ich bin gespannt, was die so liefern werden.

    Aufjedenfall wird man 2 Spiele erwarten können

    0

Hinterlasse eine Antwort