Age of Empires IV: Microsoft feiert 25 Jahre AoE

Age of Empires 4 wird 25 Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden.

Zur Feier von 25 Jahren Age of Empires veranstaltet Microsoft einen Anniversary Broadcast. Dieser findet am 25. Oktober statt. Hierbei soll es zahlreiche Rückblicke, einige Ankündigungen und sogar Überraschungen geben.

Neuigkeiten zu einer möglichen Xbox-Version sind zwar unwahrscheinlich, aber die Hoffnung der Xbox-Fans stirbt bekanntlich nie.

Emma Bridle, Director of Customer Voice, World’s Edge verkündet: „Wir freuen uns sehr, heute ankündigen zu können, dass wir am 25. Oktober 25 Jahre Age of Empires im großen Stil feiern werden. Seid live dabei, wenn wir von einem besonderen Ort aus unsere Jubiläumsübertragung mit Ankündigungen, Interviews mit dem Team und einigen Überraschungen übertragen. Natürlich wollen wir den Hauch des Geheimnisses bewahren, also werden wir euch nicht verraten, was genau wir in unserem Town Center untergebracht haben, aber wir versprechen, dass für jeden etwas dabei sein wird!“

Wer dabei sein möchte, kann via Twitch, YouTube und mehr einschalten:

Doch damit nicht genug, denn am 25. Oktober wird die Age of Empires IV: Anniversary Edition auf Steam und im Microsoft Store veröffentlicht. Besitzer von Age of Empires IV erhalten das Update kostenlos.

„Der 25. Oktober wird ein großer Tag für die Franchise, da wir auch Age of Empires IV: Anniversary Edition auf Steam und im Microsoft Store veröffentlichen werden! Diese neue Version des Spiels enthält das Basisspiel, alle bisher veröffentlichten Updates und das Anniversary Update, das unsere beiden neuen Zivilisationen, die Osmanen und die Malier, enthält. Besitzer von Age of Empires IV erhalten das Jubiläums-Update kostenlos – einschließlich der Osmanen und Malier, neuer Meisterschaftsherausforderungen, neuer Erfolge, acht neuer Karten und zwei neuer Biome zum Erkunden und Erobern. Außerdem starten wir die dritte Saison, in der wir Ranglisten-Teamspiele hinzufügen, die Flottenbalance verbessern und Wegpunktmarkierungen einführen. In der dritten Saison gibt es einige spezielle Themenbelohnungen, also macht mit, um zu sehen, wie ihr euch der Party anschließen könnt. Ein Jahr nach der Veröffentlichung gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um einzusteigen, wiederzukommen, um zu sehen, was es Neues gibt, oder um euer Spiel auf neue Weise voranzutreiben“, sagte Emma Bridle weiter.

„Das Age of Empires IV Anniversary Update am 25. Oktober fügt dem Spiel außerdem elf neue Sprachen hinzu! Spieler können Age of Empires IV jetzt zusätzlich zu den Sprachen, mit denen wir gestartet sind, in Hindi, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Tschechisch, Norwegisch, Griechisch, Ungarisch, Polnisch, Finnisch und Portugiesisch (Portugal) erleben.“

„Age of Empires II: Definitive Edition und III: Definitive Edition werden ebenfalls an der Jubiläums-Soiree teilnehmen, mit Herausforderungen im Spiel und exklusiven Belohnungen.“

Age of Empires IV ist für PC und im PC Game Pass erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Asscobar 1000 XP Beginner Level 1 | 30.09.2022 - 07:40 Uhr

    Habs letztens mal runter geladen aber iwie komm ich beim starten nur in den creator mode. Kein plan was ich da falsch gemacht habe.

    0

Hinterlasse eine Antwort