Assassin’s Creed: 140 Millionen Spiele verkauft

Ubisoft hat von der Assassin’s Creed Serie über 140 Millionen Spiele weltweit verkauft.

Assassin’s Creed ist bereits eine der meistverkauften Videospielserien aller Zeiten, aber obwohl Ubisoft seit mehr als einem Jahrzehnt die Charts anführt, zeigt es keine Anzeichen einer Abschwächung. Eine Anfang des Jahres veröffentlichte Pressemappe bestätigt, dass das Unternehmen inzwischen mehr als 140 Millionen Exemplare verkauft hat.

Die Pressemappe, die vom Branchenanalysten Daniel Ahmad veröffentlicht wurde, festigt den Platz des Franchiseunternehmens als meistverkaufter Titel von Ubisoft mit „über 140 Millionen verkauften Einheiten“ und 95 Millionen Unique Playern. Damit stehen sie vor großen Namen wie Far Cry, das seit seinem zweiten Ausflug 50 Millionen Einheiten ausgeliefert hat, und Splinter Cell, das seit seiner Gründung im Jahr 2002 mehr als 30 Millionen Mal verkauft wurde.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Feindsender 17745 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.09.2019 - 16:06 Uhr

    AC will bei mir einfach nicht zünden habe aber Origins hier und auch ordentlich weit gespielt teil 2 damals durchgezogen…

    vielleicht probiere ich mal die 2D Ableger China usw.

    0
  2. Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 30.09.2019 - 19:00 Uhr

    Habe zwar nicht alle Teile gespielt aber die die ich kenne haben mir alle echt Spaß gemacht. Fand es hat der Reihe auch wirklich gut getan mit origins die Formel aufzubrechen. Damit hatten die direkt wieder mein Interesse geweckt.

    0
  3. Homunculus 133550 XP Elite-at-Arms Silber | 30.09.2019 - 19:41 Uhr

    Bei mir gibt es was AC betrifft auch keine Abnutzung und würde die Reihe mit zu meinen Favoriten zählen.

    Am besten gefallen haben mir AC II, AC Revelations, AC III, AC Odyssey und besonders AC Unity. Es gab auch nur zwei Hauptteile, die ich nicht komplett durchgespielt habe, AC Blackflag und Rogue. Bei Blackflag wurde ich einfach nicht warm mit dem Setting, den Charakteren und dem Segeln/Festungen einnehmen – Ich wollte ein AC spielen und kein Piratenspiel.

    Ich hoffe ja immer noch auf ein AC im alten Japan, los Ubi!

    0
  4. Ryo Hazuki 57765 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.09.2019 - 20:36 Uhr

    AC Odyssey fand ich bisher am unterhaltsamsten, zudem sagt mir das Setting und die griechische Mythologie sehr zu, nur wurde leider die Geschichte von Troja total ignoriert und Helden wie Achilles, Hektor, Paris, Ajax usw. nicht mal richtig erwähnt. (Außer Achilles Grab was ich nie gefunden habe).

    0

Hinterlasse eine Antwort