Battlefield 2042: Vorbestellung ab sofort möglich und weitere Details zum Shooter

Die Vorbestellung zu Battlefield 2042 ist ab sofort möglich. Dazu wurden weitere Details zum Early Access und zur offenen Beta enthüllt.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021. Mit der Gold & Ultimate Edition dürft ihr das Spiel schon ab dem 15. Oktober 2021 spielen.

Beschreibung aus dem Store: „Battlefield 2042 ist ein First-Person-Shooter, der einmal mehr das ganze Ausmaß des Krieges präsentiert. Passe dich an eine aus den Fugen geratene Welt in naher Zukunft an und versuche, mit deinem Trupp und einem hochmodernen Arsenal auf dynamischen Schlachtfeldern zu überleben.“

„Mit Unterstützung für 128 Personen auf Xbox Series X und Series S bzw. 64 Personen auf Xbox One bietet Battlefield 2042 Kämpfe in einer nie da gewesenen Größenordnung auf riesigen Schlachtfeldern in aller Welt. Die Spieler erwarten mehrere spektakuläre Spielerlebnisse. Angefangen bei überarbeiteten Multiplayer-Klassikern wie Eroberung und Durchbruch bis hin zum brandneuen Gefahrenzone-Modus.“

Falls ihr euch Battlefield 2042 sichern möchtet, könnt ihr den Shooter ab sofort vorbestellen. Vorbesteller der aller Versionen bekommen Early Access zur offenen Beta. Käufer der Gold- und Ultimate-Versionen erhalten weitere Extras, die weiter unten aufgeführt sind. EA Play und Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten können sich wie gewohnt einen Rabatt von 10 Prozent bei einer digitalen Bestellung sichern.

Battlefield 2042 – Cross-Gen-Versionen für Xbox One und Xbox Series X – Vorbestellung

Battlefield 2042 – Xbox One – Vorbestellung

Battlefield 2042 unterstützt Online-Multiplayer auf der Xbox Series X/S von 2 bis 128 Spielern. Bei der Xbox One sind es maximal 64 Spieler. Der Shooter bietet dazu Online-Co-Op für 2 bis 4 Spieler.

Battlefield 2042 Gold Edition:

  • Early Access zur Offenen Beta
  • Nahkampfmesser Baku ACB-90
  • Epischer Waffen-Talisman „Mr. Chompy“
  • Spielerkarten-Hintergrund „Landung“ + Erkennungsmarke „Alte Wache“
  • Die digitale Battlefield 2042 Gold Edition enthält:
  • Early Access für Spiel
  • Jahr 1-Pass: 4 neue Spezialisten (1 pro Saison), 4 Battle Passes (1 pro Saison) und 3 epische Skin-Bundles („Blasen“, „Sturm“ und „Kaltblütig“)
  • Cross-Gen-Bundle
  • Battlefield 2042 – Gold Edition – 99,99 Euro

Battlefield 2042 Ultimate Edition:

  • Early Access zur Offenen Beta
  • Nahkampfmesser Baku ACB-90
  • Epischer Waffen-Talisman „Mr. Chompy“
  • Spielerkarten-Hintergrund „Landung“ + Erkennungsmarke „Alte Wache“
  • Early Access für Spiel
  • Jahr 1-Pass: 4 neue Spezialisten (1 pro Saison), 4 Battle Passes (1 pro Saison) und 3 epische Skin-Bundles („Blasen“, „Sturm“ und „Kaltblütig“)
  • Midnight Ultimate Bundle (legendäres Outfit „Schattenschleicher“, legendäre Waffen-Skin „Obsidian“, legendäre Fahrzeug-Skin „Onyx“)
  • Offizielles digitales Artbook
  • Exklusiver digitaler Soundtrack
  • Cross-Gen-Bundle
  • Battlefield 2042 Ultimate Edition – 119,99 Euro
= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 58700 XP Nachwuchsadmin 8+ | 09.06.2021 - 22:44 Uhr

    Vorbestellen werde ich es nicht, aber spielen werde ich es dennoch am ersten Tag.

    0
  2. Rokee 1260 XP Beginner Level 1 | 10.06.2021 - 02:14 Uhr

    Playstation hat es geändert für die ps5 …. jetzt kostet das spiel 79.99

    0
  3. Sonnendeck 48945 XP Hooligan Bezwinger | 10.06.2021 - 06:09 Uhr

    Wer die Standard Version bei Sony/Microsoft digital für 79,99 kauft dem ist nicht mehr zu helfen im Mediamarkt wird das bestimmt relativ schnell für 59,99 zu haben sein

    0
  4. GNorbert86 820 XP Neuling | 10.06.2021 - 16:11 Uhr

    Ich verstehe nicht warum viele sich aufregen, dass ein Battlefield kein SP hat. Battlefield braucht es auch nicht.
    Viele sagen, dass der Preis auch zu hoch ist und nicht einmal ein SP Modi dabei ist. Alle Battlefield Spiele die eine Kampagne hatten, könnte man in höchstens 10 Stunden durchzocken, würde das dann den „hohen“ Preis rechtfertigen, ich glaub eher nicht. Danach spielen die Leute eh nur Multiplayer.
    Klar wir wissen noch nicht wie das fertige Spiel aussieht (hoffentlich haben sie aus Battlefield 4 gelernt). Battlefield I und V waren technisch gesehen gut spielbar, wenn sie es jetzt auch so hinbekommen plus nextgen Komponenten, dann könnte das Spiel was werden.

    0
  5. T94 Fiddle 660 XP Neuling | 16.06.2021 - 19:08 Uhr

    Hey,

    ist der early access zugang bei der Gold und Ultimate edition das komplette spiel ab 15 oktober oder nur wie ea play 10 stunden Trial

    0

Hinterlasse eine Antwort