Battlefield 6: Shooter erscheint 2021, Mobile-Game 2022

Der Entwickler DICE hat angekündigt, zwei neue Battlefield-Spiele veröffentlichen zu wollen. Auch ein eigenständiges Mobile Game soll 2022 kommen.

Der schwedische Entwickler DICE, welcher für die Battlefield-Spiele verantwortlich ist, hat sein Schweigen bereits gebrochen. Gleich zwei neue Spiele wurden in einem Update von EA angekündigt

Der mit Spannung erwartete, neue Ego-Shooter-Teil der Battlefield-Reihe wird laut DICE chaotischer und vielerlei Hinsicht besser sein, als je ein Teil zuvor. Die Enthüllung soll „bald“ geschehen und die Veröffentlichung ist Ende 2021 für den PC und Konsolen angesetzt.

„In Zusammenarbeit mit weiteren Weltklasse-Entwicklungsstudios innerhalb von Electronic Arts haben wir unser größtes Team, das jemals an einem Battlefield-Spiel für Konsole und PC gearbeitet hat. Unsere Freunde bei Criterion und DICE LA arbeiten mit uns an unserer gemeinsamen Vision für das Spiel, während das Team in Göteborg die Technologie des Spiels auf die nächste Stufe hebt. Gemeinsam erschaffen wir ein atemberaubendes Erlebnis, das Sie später im Jahr 2021 genießen können.“

„Wir befinden uns gerade im täglichen Playtesting-Modus: Wir polieren, balancieren und machen das bestmögliche Battlefield-Spiel, das wir können. Ich kann Ihnen sagen, dass es ein mutiger Schritt ist. Es hat alles, was wir an Battlefield lieben – und hebt all das auf die nächste Stufe. Episches Ausmaß. Militärische Kriegsführung in Reinkultur. Verrückte, unerwartete Momente. Spielverändernde Zerstörung. Massive Schlachten, vollgepackt mit mehr Spielern und Chaos als je zuvor. Alles zum Leben erweckt mit der Power der Next-Gen-Konsolen und PCs.“

Das einer der bekanntesten Ego-Shooter einen neuen Teil erhält, ist vielen wahrscheinlich klar gewesen. Doch DICE hat noch ein anderes Projekt enthüllt. Nächstes Jahr soll für Smartphones und Tablets ein vollwertiges und eigenständiges Battlefield erscheinen. Entwickelt wird das Ganze von Industrial Toys, welches EA vor einigen Jahren übernommen hat. Das Studio ist hauptsächlich für das Mobile Game Midnight Star bekannt, was auf Android und iOS verfügbar ist.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Aeternitatis 33805 XP Bobby Car Geisterfahrer | 27.04.2021 - 18:02 Uhr

    Also der Commander Modus war ja echt gelungen. Den Hab ich öfter mal auf meinem Tablet gespielt. Ein vollwertiges Battlefield auf dem Smartphone bzw. Tablet kann ich mir nicht vorstellen. Ob das was wird? 🤔

    0
  2. Mil van Ter 3920 XP Beginner Level 2 | 27.04.2021 - 18:20 Uhr

    Einfach das Handyspiel sein lassen und mal wieder ein gutes BF rausbringen wäre toll 😁

    1
  3. MiklNite 50700 XP Nachwuchsadmin 5+ | 27.04.2021 - 19:28 Uhr

    Der Mobile-Titel interessiert mich eher nicht, aber auf den neuen Ableger der Hauptreihe bin ich verdammt gespannt.

    1
  4. GrayHawk48 28865 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.04.2021 - 08:07 Uhr

    Zum echten BF: Mal schauen, wie es wird. Gibt ja so viele wilde Gerüchte.

    Zum mobilen Ableger: Ich finde es in der Regel eher anstrengend, komplexere Spiele auf so einem kleinen Display zu spielen.

    0

Hinterlasse eine Antwort