Call of Duty: Black Ops Cold War: Doppelte XP für Zwei-Faktor-Authentifizierung-Aktivierung

Holt euch doppelte Battle Pass XP in Call of Duty: Black Ops Cold War indem ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung für euer Konto aktiviert.

Mit doppelten Battle Pass-XP will Activision euch dazu anregen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für euer Konto zu aktivieren. Alles was ihr für die zwei separaten, einstündigen Double-Battle-Pass-XP-Tokens tun müsst, ist die Sicherheit eures Accounts zu erhöhen. Fast schon zu schön, um wahr zu sein, oder?

Diejenigen, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, werden aufgefordert, einen einmaligen Code zu verwenden, der von einer Drittanbieter-App generiert wird, um sich anzumelden. Davor müsst ihr natürlich trotzdem die E-Mail und euer Passwort eingeben.

Diese Sicherheitsfunktion sei laut dem Publisher zwar nicht obligatorisch, aber dringend empfohlen, da das Thema Sicherheit für Activision immer größer wird.

Erst bei der jüngsten Bannwelle von Call of Duty: Warzone wurden mehr als 15.000 Accounts bestraft und der Entwickler von Call of Duty: Black Ops Cold War, Raven Software, kündigte an, dass weitere Bans auf dem Weg seien. Bis heute wurden schon mehr als 500.000 Spieler aus Call of Duty: Warzone verbannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 176300 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 31.05.2021 - 10:22 Uhr

    Ja ich würde auch gebannt warum kein plan, spiele auf xsx. Jetzt geht es wieder komischer weise nach über 3 Wochen.

    0
  2. MAPtheMOP 7360 XP Beginner Level 3 | 31.05.2021 - 11:18 Uhr

    Unabhängig von der Sicherheit ist MFA einfach nur nervig ohne Ende. Ständig muss man bei jedem login noch was anderes griffbereit haben und prüfen. Da verzichte ich gerne auf eigenes Risiko.

    0
  3. j0un3s 51580 XP Nachwuchsadmin 5+ | 31.05.2021 - 11:57 Uhr

    500.000 Banns 😀 ist schon eine beachtliche Zahl. Aber ändern wird es glaube ich dennoch nicht viel … !

    1

Hinterlasse eine Antwort