Call of Duty: Black Ops: Spawnkiller schafft 501 Kills

Nichts ist wohl ärgerlicher, als direkt nach dem Respawn in einer ruhigen Runde Call of Duty Black Ops schon wieder umgebracht zu werden. Tja dann seid froh, dass ihr nicht in dem öffentlichen Demolition Match dabei wart…

Nichts ist wohl ärgerlicher, als direkt nach dem Respawn in einer ruhigen Runde Call of Duty Black Ops schon wieder umgebracht zu werden. Tja dann seid froh, dass ihr nicht in dem öffentlichen Demolition Match dabei wart, wo ein Respawnkiller ganze 501 Kills geschafft hat. Stellt sich nur die Frage, ob eViLxGoYaBeans darauf wirklich stolz sein kann. Hoffen wir mal, dass Treyarch und Activision dieses Video auch zu sehen bekommen und etwas daran tun. Vielleicht war ja auch einer von ihnen Opfer in dem Video. Noch einmal zur Erinnerung, im Laufe dieses Woche wird ein neuer Trailer veröffentlicht, bei dem allerdings noch nicht bekannt ist, was er zeigen wird. Wird es neuer DLC angekündigt?

So, hier aber erstmal das Video mit den 501 Kills:

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort