Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts geleakt, erscheint für Xbox 720

Erste Informationen zum neuen Call of Duty-Teil könnten geleakt worden sein. Demnach heißt das Spiel nicht Call of Duty: Modern Warfare 4, sondern Call of Duty: Ghosts und erscheint womöglich nur für die Next-Gen Konsolen. Also…

Erste Informationen zum neuen Call of Duty-Teil könnten geleakt worden sein. Demnach heißt das Spiel nicht Call of Duty: Modern Warfare 4, sondern Call of Duty: Ghosts und erscheint womöglich nur für die Next-Gen Konsolen. Also für Xbox 720 und Playstation 4.

Call of Duty: Ghosts soll an Modern Warfare anschließen, das Kampfgeschehen in der Kampagne aber noch mehr in die Zukunft bringen, aber ähnlich wie Call of Duty: Black Ops 2 auf „normale“ Waffen setzen.

Dazu soll Anfang Mai 2013 eine offizielle Ankündigung folgen. Ein Event von Activision soll dabei mehr Licht ins Dunkle bringen.

Zu den weiteren neuen Features sollen folgende zählen:

  • Dynamische Ladebildschirme im Multiplayer
  • Gameplay und Movement wurde verändert
  • Man kann schießen während man spingt und rutscht
  • Um die Ecken schauen soll zurück kehren
  • Wenn man angeschossen am Boden liegt, kann man sich seitwärts rollen
  • Spec Ops soll etwas ganz Neues bekommen
  • Zerstörbare Umgebungen
  • Maps die sich verändern und Gefahren mit sich bringen

Call of Duty: Ghosts soll am 13. November 2013 ausschließlich für Next-Gen erscheinen.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holzkohlen666 0 XP Neuling | 22.03.2013 - 17:28 Uhr

    Wow ein leicht veränderter Name, das ändert natürlich alles.
    Damit haben bringen sie endlich mal was frischen rein ins Game. Eventuell kann Activision auch einfach nicht bis 4 zählen, wir werden es wohl nie erfahren.

  2. BastiStinson 0 XP Neuling | 25.03.2013 - 19:58 Uhr

    Ich hoffe auf ein neues Modern Warfare 4. Halt ein Spiel, was einen umhaut und nicht durch diverse Spielmechanismen irgendwann abstumpft.

Hinterlasse eine Antwort