Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion: Release-Termin steht fest, Vorbestellung im Store möglich

Zu Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion wurde ein Release-Termin festgelegt und eine das Spiel kann bereits vorbestellt werden.

Mit einem neuen Trailer hat Square Enix das Datum für die Veröffentlichung von Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion verkündet. Das Rollenspiel-Remaster erscheint demnach am 13. Dezember 2022 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4|5, Nintendo Switch und PC.

Der Titel bietet eine vollständig überarbeitete HD-Grafik, einen neu arrangierten Soundtrack und ein aktualisiertes Kampfsystem.

Die Geschichte beginnt sieben Jahre vor den Ereignissen von Final Fantasy VII und folgt Zack Fair, einem jungen Shinra-SOLDAT. Während des Abenteuers erfährt er von den schrecklichen Experimenten, die Shinra im Geheimen durchführt und den Monstern, die sie geschaffen haben.

Im Microsoft Store kann das Spiel in der Standard Edition bereits zum Preis von 59,99 Euro vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten als Bonus das Materia-Set von Soldat mit, denen Spieler frühzeitig drei Materia-Attacken ausführen können.

Zudem ist die qualitativ hochwertige Actionfigur von Zack, die es sonst nur als Teil der japanischen Collector’s Edition gibt, exklusiv im Square Enix Store erhältlich. Die „Play Arts Kai-Actionfigur – Zack Fair Rang-2-Soldat – Crisis Core –Final Fantasy VII– Reunion kann hier vorbestellt werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. vl DAVE lv 7380 XP Beginner Level 3 | 14.09.2022 - 14:40 Uhr

    Leider nicht mein Spiel…
    Hab es schon damals auf der PSP wegen dem Kampfsystem nicht gemocht.

    Generell bin ich, was SquareEnix, bzw die Final Fantasy Reihe auf der Xbox angeht, ein wenig angefressen & weiß nicht in wie weit man sowas noch unterstützen sollte…

    1
      • vl DAVE lv 7380 XP Beginner Level 3 | 14.09.2022 - 15:39 Uhr

        Ja
        Und welche Attacken man machen kann, entscheidet halt so ein Glücksspielautomat…

        Ganz genau hab ich das leider nicht mehr im Gedächtnis..
        Ich weiß nur, dass mir das überhaupt keinen Spaß gemacht hat & ich das Spiel diesbezüglich abgebrochen hab.

        0
      • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 14.09.2022 - 15:39 Uhr

        Nope ist definitiv nicht wie das von FF7R.
        Das bissel was man gesehen hat, sah sehr nach dem Original Kampfsystem aus.
        Ich denke mal, dass sie da nur ein paar Anpassungen vorgenommen haben.

        Das Kampfsystem von Crisis Core ist recht speziell. Man hat oben links eine Slotmachine (DMW), die je nachdem wie sie stehen bleibt Aktionen erlaubt, GF beschwört oder Boni gibt. Man levelt damit auch den Chara – 777 ist Level up.

        Normales Casten, Angreifen, Items etc. macht man in einem Action Kampfsystem mit frei umherlaufen.

        1
          • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 14.09.2022 - 16:13 Uhr

            Hab das Spiel auch bis zum erbrechen gezockt. Auf ein Remaster für Konsolen hab ich ewig gewartet, da es ja nur auf PSP erschien.

            Nun noch ein Remaster/Remake zu FFVII: Dirge of Cerberus und FFVII: Before Crisis und ich bin happy.

            0
  2. Holy Moly 119669 XP Scorpio King Rang 4 | 14.09.2022 - 14:47 Uhr

    60 Tschabangas ist schon ein echt üppiger Preis für solch ein remaster.

    2
    • LiquidSnake 26079 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.09.2022 - 15:38 Uhr

      Es ist kein einfaches Remaster, die haben da schon ordentlich was reingesteckt.

      Optisch ist es ja schon ein Riesen Unterschied und auch das Gameplay und Kampfsystem sind überarbeitet.

      Da finde ich 60 Euro in Ordnung und wem was zu teuer ist, kann ja einfach warten.

      2
  3. Drakeline6 58540 XP Nachwuchsadmin 8+ | 14.09.2022 - 14:57 Uhr

    Hab mir das damals auf yt angesehen, da ich keine PSP hatte 😀
    Fand das recht spannend. Da ich nicht mehr viel weis, werd ichs wohl in ner 3für2 Aktion oä. mitnehmen 🙂

    1
  4. Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 14.09.2022 - 15:02 Uhr

    Bin so froh, dass sich Square mal ein bisschen Mühe gegeben hat bei dem Remaster.
    Ich freu mich riesig auf das Spiel und werd es mir zum Geburtstag schenken, der nur paar Tage nach dem Release ist~

    Ich bin auch froh, dass Square die japanische Synchro dieses mal direkt dazupackt. Damals gab’s nur Englisch mit deutschen Untertiteln in Europa.

    0
  5. Rickimaru 700 XP Neuling | 14.09.2022 - 15:14 Uhr

    Da komme ich bei Final Fantasy VII nicht mehr mit. War das Spiel nicht exklusiv für die PS4 oder ist das wieder ein anderer Teil? Andereseits freue ich mich über jedes JRPG was es auf die Xbox schafft.

    1
    • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 14.09.2022 - 15:29 Uhr

      Final Fantasy VII Remake ist bisher (und wohl auf ewig..) PS Exklusiv.

      Final Fantasy VII Crisis Core Reunion ist Remaster eines Spin-off für PSP. Da es nur Spin-off (aber echt gutes) ist, ist Square so gnädig und veröffentlicht es auf allen Konsolen.

      4
      • juicebrother 189700 XP Battle Rifle God | 14.09.2022 - 18:33 Uhr

        Als Crisis Core seinerzeit erschien, hatte ich leider keine PSP mehr. Als dann vor ein paar Monaten das Remaster angkündigt wurde und dann auch noch klar war, dass Sony bei dieser Veröffentlichung andere Plattformen, als PlayStation zuliessen, war ich ziemlich im Hypemode und hab mir daher vermutlich auch gerade in fröhlichem Endorphinrausch die Luxusedition geschossen ❤️🥰❤️

        0
        • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 14.09.2022 - 19:24 Uhr

          Was ist da alles drinne? Oder meinst du die Deluxe Edition? Auf deren Seite scheints die ja nur Digital zu geben..

          Ich bin noch am überlegen für was ich mir das Spiel hol.. Würde am liebsten (erstmal) für Switch holen, da das ursprüngliche Spiel für Unterwegs ausgelegt war. Hab nur nach der Demo zu Harvestella Befürchtung, dass es auf der Switch auch so schlechte Auflösung hat.
          Harvestella sieht an manchen Orten so aus, als hätte man ne Schicht Butter auf dem Screen..

          0
          • juicebrother 189700 XP Battle Rifle God | 14.09.2022 - 23:53 Uhr

            Jup, ich meinte die Deluxe, sorry, für die Verwirrung 😅

            Ich kauf ja eh nur noch digital und bei einem Game auf das ich so gespannt bin / mich so freue, darf’s dann gerne auch die umfangriechste Version sein. Ich hatte die Extras überflogen und die für mich am interessantesten, hab ich sogar behalten:

            Ein digitaler Soundtrack und ein Trio von Dunkelmateria, welches neben Elementareffekten gleichzeitig auch noch Statusveränderung provoziert 💪

            Ich glaub da war auch noch ein digitales Artbook mit bei, bin mir aber nicht zu 100% sicher. Das Alter… 🤘👴🤘

            Zu Harvestella: Gibt’s den Weichzeichner im Docked oder im Handheld?

            0
            • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 15.09.2022 - 11:01 Uhr

              Achso, für XB hol ich auch fast nur noch Digital. Mal ab und an ein Schnäppchen als Retail wie DMC5 für 10 Euro oder die Komplettedition von Watch Dogs Legion für 29.

              Wegen Retail tendier ich zur Switch Version. Da lohnt sich das immer noch und einige Spiele sind recht schnell vergriffen.

              Hab Harvestella mal im docked ausprobiert.
              Da sieht das Spiel echt gut aus und läuft auch ohne Drops. Leider spiel ich Switch meist im Handheld.

              0
              • juicebrother 189700 XP Battle Rifle God | 16.09.2022 - 11:00 Uhr

                Ah. Ich mag den Handheld Mode zwar auch ganz gern und find vor allem seit dem Oled Screen, dass manche Games hier richtig schön zur Geltung kommen, trotzdem zock ich am liebsten am TV. Couch & 65″ sind einfach nicht zu toppen, he he 😋

                0
      • Tharonil 580 XP Neuling | 23.09.2022 - 06:48 Uhr

        Ich werde ich es mir wohl nicht kaufen.

        Habe echt genug davon, dass vielleicht mal ein Final Fantasy Spiel für die Xbox rauskommt.

        Je nachdem wie es den gnädigen Herren beliebt.

        Ich habe Final Fantasy VII Remake auf der Ps4 bei Release gespielt. Hat richtig spaß gemacht.

        Meine ps4 ging aber kaputt. Zu dem Zeitpunkt hieß es noch, FF VII Remake komme auch für die Xbox (bloß ein Jahr verzögert).

        Habe mir die Series x gekauft und mich irgendwann damit abgefunden, dass es niemals dafür kommen wird.

        Aber warum jetzt das Prequel????? Warum mal so, mal so?

        Die sind doch nicht sauber.

        0
        • Homunculus 137910 XP Elite-at-Arms Gold | 23.09.2022 - 08:12 Uhr

          Da kannst du vor allem Sony danken. Die haben ordentlich geblecht damit FFVIIR ja nicht für XB erscheint und scheinbar auch zukünftige Hauptteile nicht… Dabei hatte sich Square seit FFXIII so schön für XB geöffnet.

          Von Square gibt’s aktuell nur FF Spin-off für die XB – Stranger of Paradise: FFO oder FF: Crisis Core.

          Hab FFVIIR auch damals direkt zum Release auf meiner PS4 Slim gespielt und ich weiß bis heute nicht genau was ich davon halten soll.
          Ich hab selten so ein schönes, aber auch so hässliches Spiel gesehen – besonders Slums Sektor 5.

          In einigen Bereichen fand ich es zu unnötig gestreckt oder total bescheuert umgesetzt.

          Am schlimmsten ist für mich aber was sie mit der Story gemacht haben.. Nomura hätte sich an das Original halten sollen. Die Fans wollten FFVII nur in schön.. Nein er musste ja unbedingt was eigenes machen und sein Kingdom Hearts Einfluss einbringen.

          Aus dem Grund ist das Remake auch bereits beendet. Der erste Teil hielt sich noch recht nah an das Original, aber gegen Ende wurde schon so viel angedeutet und gezeigt, das passt einfach nicht mehr. Darum ist das ganze für mich auch kein Remake mehr, sondern ein Reimagine und das wird ab Teil 2 auch noch deutlich merkbarer sein. (Oder auch nicht, Nomura ist ja von seinem Posten zurückgetreten).

          Ich bin generell auch pisst was das ganze angeht, auch wie Sony nicht nur den XB Spielern ins Gesicht spuckt, sondern auch den PS4 Spielern. Der DLC zu FFVII kam ja nur für PS5..

          0
  6. Redjac 540 XP Neuling | 14.09.2022 - 15:59 Uhr

    Ich habe das Original auf der PSP gemocht, aber:
    1.: kein Remaster zum Vollpreis, und
    2.: immer noch null Infos zur Remake Trilogie. Ich fange keine Story auf einer Konsole an, um sie auf einer anderen zu beenden.

    1
  7. Redjac 540 XP Neuling | 14.09.2022 - 16:04 Uhr

    Ganz oder gar nicht. Entweder die Xbox bekommt die Remake Trilogie oder sie können dieses Remaster behalten.

    1
  8. Xbox117 29460 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.09.2022 - 22:19 Uhr

    Hab ich damals auf der PSP gespielt und es war meiner Meinung nach eines der besten Final Fantasy Spiele.
    Erzählt halt die Vorgeschichte von Final Fantasy 7. War Storytechnisch ein Meisterwerk, grafisch für die PSP auch überragend. Das Kampfsystem war halt speziell und die Nebenmissionen unnötig, da man immer nur durch ähnliche Areale ging um dann einen Boss zu killen.
    Aber allein die Hauptstory macht es schon zu einem sehr guten Spiel.
    Werde dafür aber sicher keine 60€ zahlen, allein schon wegen den exklusiven Deals die Square Enix sehr gerne mit Sony eingeht.
    Wird irgendwann im Sale oder Game Pass geholt.

    0
  9. Jassin 3000 XP Beginner Level 2 | 15.09.2022 - 12:53 Uhr

    Sieht nicht so geil aus und hab bisher auch nicht viel gutes davon gehört 🙁

    0

Hinterlasse eine Antwort