Cyberpunk 2077: CD Projekt Red rechnet mit über 50 Prozent digitalen Verkäufen

CD Projekt Red rechnet damit, dass über 50 Prozent der Verkäufe von Cyberpunk 2077 digital abgewickelt werden.

Digitale Medien konnten sowohl in der Videospielbranche als auch bei Unterhaltungsmedien allgemein über die letzten Jahre ein exponentielles Wachstum verzeichnen. Immer mehr Spiele erzielen große Anteile ihrer Absätze eher durch Downloads als durch Verkäufe physischer Versionen.

Allem Anschein nach wird auch Cyberpunk 2077, das kommende AAA-Rollenspiel aus dem Hause CD Projekt Red, in diesem Aspekt keine Ausnahme darstellen.

Während der jüngst abgehaltenen vierteljährlichen Investorenkonferenz von CD Projekt gab CFO Piotr Nielubowicz an, dass er definitiv erwarte, dass die digitale Verkaufsquote für Cyberpunk 2077 höher als The Witcher 3 und ebenfalls höher als 50 % ausfallen wird:

„Das erwartete Verhältnis zwischen digital und physisch bei unseren Verkäufen, wie wir es durch die digitalen Vorbestellungen sehen, ist die digital Seite sehr stark. Daher konzentrieren wir uns bei der Aufteilung des Potenzials auf digitale / physisch definitiv mehr auf die digitale Seite. Wie weit werden wir gehen? Wir wissen es ehrlich gesagt nicht, definitiv weiter als bei The Witcher 3 und definitiv sollten mehr als 50 % von digitaler Seite kommen.“

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 42960 XP Hooligan Schubser | 30.11.2020 - 11:54 Uhr

    Das riecht nach Namensänderung.
    Aus CD Projekt Red wird Dowlnload Projekt Red.

    Haha😉

    1
  2. Caveman 7470 XP Beginner Level 3 | 30.11.2020 - 11:57 Uhr

    Ich kauf nurnoch digital. Hab keine Lust mehr auf Spielestapel im Wohnzimmer. Und nach nem Jahr sind die nix mehr wert. Die Zeiten von reinschmeißen und loszocken sind auch längst rum. Cyberpunk hab ich bei Gog gekauft. Geht zu 100% an CD Project.

    2
    • willlee1985 8215 XP Beginner Level 4 | 30.11.2020 - 12:58 Uhr

      Gibt seit heute eine Karte mit 6000 (glaube ich) Punkten für die Vorbestellung.

      0
  3. DrDrDevil 104545 XP Elite User | 30.11.2020 - 12:02 Uhr

    Ich bin jmd der alles digital spielt, allerdings wurde es bei Cyberpunk tatsächlich eine Physische Kopie

    0
  4. DarrekN7 71320 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.11.2020 - 12:04 Uhr

    Bin noch am Überlegen wegen Corona. Schon Valhalla kam erst ’n Tag später und bis dahin hatte ich mit Ubisoft Store-Bestellungen nie Probleme. Bei einer Bestellung von Amazon wollte man keine PostIdent an der Tür mit mir machen. Wenn ich es zum Release spielen will, bleibt mir wohl nur digital.

    0
  5. Colton 110550 XP Scorpio King Rang 1 | 30.11.2020 - 12:04 Uhr

    Ich persönlich habe mir die CE geordert. Das ist aber die Ausnahme weils n Most Wanted für mich ist. Zu 99% kauf ich nur noch digitial. Spielen ohne Disc ist einfach zu gut

    0
  6. snickstick 222840 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2020 - 12:04 Uhr

    Die Series X ist bereits meine Zweite Generation ohne Disk und download Only.
    Ich brauch keine CD`s mehr und Sammeln als Investition lohnt sich huetzutage auch nicht mehr.

    1
  7. Innuendo 26070 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.11.2020 - 12:08 Uhr

    ich werde wie immer in den laden gehen und die disc kaufen, spiel ist schon vorbestellt.

    0

Hinterlasse eine Antwort