Dauntless: Phoenix Labs entlässt erneut Mitarbeiter

Übersicht
Image: Epic Games

Dauntless-Entwickler Phoenix Labs hat die Entlassung von 34 Mitarbeitern aus den Bereichen Publishing, HR, IT und Shared Services angekündigt.

Im Mai dieses Jahres wurde die Belegschaft des Dauntless-Entwicklers Phoenix Labs bereits um neun Prozent reduziert. Nun kündigt das kanadische Studio erneut Entlassungen an. Diesmal trifft es 34 Mitarbeiter aus den Bereichen Publishing, HR, IT und Shared Services.

Gegenüber Games Industry gibt ein Phoenix Labs-Vertreter Änderung in der Struktur des Support-Teams als Grund für die Entlassungen an:

„Nach einer gründlichen Überprüfung haben wir uns entschlossen, die Struktur unserer Support-Teams zu ändern. Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Belegschaft um 34 Mitarbeiter aus den Bereichen Publishing, HR, IT und Shared Services zu reduzieren. Unsere Spiele-Teams waren davon nicht betroffen, und die Arbeit an unseren Titeln wird bei Phoenix Labs fortgesetzt. Die DLCs für Fae Farm sowie die Dauntless-Updates verlaufen nach Plan, und wir haben aufregende unangekündigte Projekte in Arbeit.“

„Wir danken allen betroffenen Teammitgliedern, die dazu beigetragen haben, Phoenix Labs zu dem zu machen, was es heute ist. Ihr Einfluss wird vermisst werden und in allem, was das Studio in Zukunft tut, weiterleben.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Captain Satan 67615 XP Romper Domper Stomper | 05.12.2023 - 15:25 Uhr

    So vielfältig und abwechslungsreich das Spielejahr 2023 für uns Gamer auch war (bzw. noch ist) so traurig ist es auf der anderen Seite regelmäßig von den vielen Entlassungen zu hören.

    1
  2. Chaprika 8335 XP Beginner Level 4 | 05.12.2023 - 15:26 Uhr

    Ganz so aufregend können die neuen Sachen ja nicht sein wenn man trotzdem so viele entlassen muss.

    0
  3. Lysander 40310 XP Hooligan Krauler | 05.12.2023 - 15:28 Uhr

    Leider gab es das letzte Jahr über so gute wie keine Updates bei dem Spiel, daher wundert mich das leider nicht..

    0
  4. Icebraker 19830 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.12.2023 - 15:44 Uhr

    mich wundert es garnicht , ich habe Dauntless sehr lange und sehr erfolgreich gespielt und ich bin enttäuscht über die Monitarisierung die sie sehr agressiv angegangen sind um dir das Geld aus den Taschen zu ziehen. Dann kein neuer Content sondern nur altes Zeug einfach wiederholt in der BP gepackt um zu kassieren.

    Schade um das Spiel aber es ist dadurch leider am sterben aus meiner Ansicht.

    0
  5. -tails- 4810 XP Beginner Level 2 | 05.12.2023 - 17:37 Uhr

    Dauntless ist auch eines der Spiele, die bei mir schon ewig auf dem Pile of Shame gammeln und darauf warten, angetestet zu werden…
    Bei den ganzen Games, die mit immer mehr Zeug vollgestopft werden, um den Spieler möglichst lange zu binden, wäre es dringend nötig, mal den Real-Life-DLC „Mehr Zeit“ anzubieten *lol*

    0
    • Mr Poppell 54880 XP Nachwuchsadmin 6+ | 05.12.2023 - 19:52 Uhr

      Ich glaube die Zeit kannst du dir sparen (meine Meinung) da gibt es bestimmt bessere Spiele auf deinem Pile 😉

      0
      • -tails- 4810 XP Beginner Level 2 | 07.12.2023 - 17:10 Uhr

        Der Pile of Shame ist tatsächlich beachtlich, aber das Interesse halt auch breit gestreut… was vielleicht die Ursache sein könnte 😉

        0
    • Ash2X 257590 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 05.12.2023 - 20:06 Uhr

      Ich habe es am Anfang lange gespielt und kam dann einfach nicht mehr dazu, aber es ist auf jeden Fall spielenswert…auch wenn ich nicht jede Änderung gut fand.

      1
  6. Patricius 10170 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 05.12.2023 - 19:57 Uhr

    Naja gut jeden Tag wird irgendjemand gefeuert.
    Dauntless, musste erstmal googeln was das war. Ein Monster Hunter Klon vereinfacht gesagt. Kann mich ganz dunkel daran erinnern mal gespielt zu haben aber nicht meins gewesen.
    Auch Monster Hunter nicht. Letztens aber hat mir dieses Wild Hearts doch gut gefallen. Naja viel Glück für die Entlassenden auf dem weiteren Weg.

    0

Hinterlasse eine Antwort