Dead Space Remake: Medaillenspiegel: So bewertet die Fachpresse das Horrorspiel

Übersicht

Dead Space Remake erscheint morgen und die internationale Fachpresse hat heute ihre Wertungen vergeben.

Am 27. Januar 2023 erscheint endlich Dead Space Remake. Schon heute hat die Fachpresse ihre Wertungen vergeben und zahlreiche Höchstwertungen verteilt. Der Medaillenspiegel zeigt euch einige der Wertungen in der Übersicht.

Dead Space Remake – Wertungen

  • Twinfinite – 10/10
  • GamingBolt – 10/10
  • VG247 – 10/10
  • IGN – 9/10
  • ComicBook – 9/10
  • GameRant – 9/10
  • Good is a Geek – 9/10
  • GameInformer – 9/10
  • GamesRadar – 9/10
  • The Verge – 8.5/10
  • Multiplayer.it – 8.5 /10
  • Push Square – 8/10
  • Digital Trends – 8/10
  • Wccftech – 8/10

Der Metascore liegt aktuell bei 89.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


68 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Nehcoj81 8030 XP Beginner Level 4 | 27.01.2023 - 06:28 Uhr

    Für solche die das Argument bringen 80 Euro ist zu teuer und ich warte auf den GP Release – ja auch ich hab mir das überlegt, aber in vielen Fällen ist so ein Remake ein Test ob sich solch ein Titel noch verkauft und somit fortgesetzt werden soll. Und naja das wäre schon cool wenn die Marke weiter besteht

    0
    • phoe 700 XP Neuling | 27.01.2023 - 07:46 Uhr

      Deswegen habe ichs mir für ~50€ aus dem Ausland besorgt. Anders konnte ich es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.

      0
    • Tobi-Wan-Kenobi 53210 XP Nachwuchsadmin 6+ | 27.01.2023 - 08:08 Uhr

      Najo, die Entwicklung des Remakes war auch nicht billig. Da hätte man sich also hinsetzen können und einen 4ten Teil Programmieren können und hätte die Serie so auch fortgeführt und gleichzeitig einen Test gemacht ob sie sich noch lohnt.
      Wenn das Remake sich gut verkauft, dann rechne ich eher damit das auch teil 2 ein Remake erhält.

      Nichts gegen dieses Remake an sich. Vermutlich werde ich es mir holen. Aber ich hätte schon lieber neue spiele und neue teile als alte die sich halt ein bisschen anders spielen oder irgendwie abweichen. Man wird trotzdem das Gefühl haben das alles schon gesehen zu haben. Und genau deswegen ist 80€ viel zu viel. Ist doch cool wenn es dir das wert ist, mir und sehr vielen anderen halt nicht.

      Habe letztens gelesen das die Harry Potter Filme Remakes bekommen. Yeah … Alle Filme und alle Storys darin einfach nochmal verwursten. Denkt euch was neues aus verdammt. 🤷🏻

      0
    • Lucky Mike 4 64150 XP Romper Stomper | 27.01.2023 - 08:57 Uhr

      Naja, EA generiert ja auch viel Geld über EA-Play. Und ich vermute. MS zahlt etwas an EA damit EA-Play Bestandteil vom Gamepassultimate ist. Also kommt ja Geld. Dann müssen die halt nur noch auswerten, welche Games von EA Play wann wie lange gespielt wird. Dann kann man den Umsatz entsprechend aufrechnen

      0
  2. Omag Croft 7895 XP Beginner Level 4 | 27.01.2023 - 08:02 Uhr

    Finde es schade dass viele auf eine Veröffentlichung im Gamepasse warten, wobei ungewiss ist ob dies jemals der Fall sein wird.
    Ich werde es mir definitiv kaufen, selbst wenn es im Gamepass veröffentlicht werden sollte, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Werde den Kauf allerdings erst zu einem späteten Zeitpunkt tätigen, da Hogwarts Legay Vorrang hat und das Resident Evil 4 Remake auch nicht mehr allzuweit entfernt ist. 🙂

    0
      • Omag Croft 7895 XP Beginner Level 4 | 27.01.2023 - 08:13 Uhr

        Den Punkt habe ich nicht berücksichtigt!
        Ich glaube nach einem Jahr sollte der Titel mit EA-Play zur Verfügung stehen.

        0
  3. Artorias Hollow 17315 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.01.2023 - 09:04 Uhr

    Was will man da auch groß falsch machen? Haben ja laut einem Interview damals über 80% des Games so gelassen.

    0
  4. Fusi0n 5625 XP Beginner Level 3 | 27.01.2023 - 09:19 Uhr

    Die Wertung für das Game ist doch trotz allem sehr stabil. Damals hatte es schon eine gute Bewertung bekommen:D

    Ja, die Remake heutzutage sind sehr kostspielig, das stimmt. Ob die 80€ dafür gerechtfertigt sind, sei mal dahingestellt. Mircosoft hat doch letzten Monat eine Preiserhöhung für die Spiele angekündigt.

    Wer das Game umbedingt haben möchte und nicht einsieht, die 80€ zu zahlen, hat aktuell bei GameStop eine Aktion am Start für 9,99€ nur noch bis zum 30.01.

    1
  5. Goburd 8440 XP Beginner Level 4 | 27.01.2023 - 11:41 Uhr

    Ich habe 67,99 € , auch mit Vorbestellung und werde heute Abend nichts bereuen.

    Solche Spiele brauchen wir, auch wenn es nur Remakes sind.

    Damals hat das Spiel sich was getraut und hat Maßstäbe gesetzt. Es hätte auch schief gehen können.

    Solche Spiele findet man fast nur noch bei den Indies oder bei kleineren Entwicklern.

    0
  6. ozeanmartin 77335 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.01.2023 - 01:07 Uhr

    für mich damals ein horror meilenstein,genau wie silent hill1 und resident evil1!

    0

Hinterlasse eine Antwort