Empire of the ants: Spiel nach dem Bestseller-Roman von Bernard Werber

Empire of the ants, das Videospiel nach dem Bestseller-Roman von Bernard Werber, stellt sich vor.

Microids freut sich, die ersten Bilder des Videospiels Empire of the Ants zu enthüllen, das auf dem gleichnamigen Bestseller von Bernard Werber basiert.

Das vom französischen Studio Tower Five mit der Unreal Engine 5 entwickelte Videospiel Empire of the Ants wird ein strategisches Erlebnis bieten, das der Buchreihe sehr nahekommt.

Die Spieler tauchen in das Universum der Ameisen ein und erleben ein episches Abenteuer, in dem sie einer Kolonie in einer mikroskopischen Welt epischen Ausmaßes durch taktische und strategische Kämpfe zu Wohlstand verhelfen müssen.

Erkundung, Strategieplanung, Kampffähigkeiten, aber vor allem der Aufbau lokaler Wildtier-Allianzen werden notwendig sein, um aus den vielen Herausforderungen, die auf sie warten, siegreich hervorzugehen.

„Der Roman von Bernard Werber hat Millionen von Lesern mit seinem faszinierenden Universum und seinen Überlegungen zur menschlichen Natur in seinen Bann gezogen. Wir sind sehr stolz darauf, den Spielern mit dieser Videospieladaption die Möglichkeit zu geben, dieses Universum aus einer neuen Perspektive zu entdecken.“

Empire of the ants Features

  • Nehmt an einem epischen Abenteuer teil: Schlüpft in die Rolle einer tapferen Ameise in der 3rd-Person-Ansicht und erkundet einzigartige Fähigkeiten, die euch im Kampf und bei der Erkundung helfen können.
  • Ein 3D-Echtzeit-Strategiespiel mit progressivem Schwierigkeitsgrad: Das Spiel verspricht eine intuitive Erfahrung für Neulinge, mit dem Vorhandensein von Tutorials, um die Grundlagen von RTS zu lernen. Das Spiel bietet auch einen skalierbaren Schwierigkeitsgrad und eine anpassungsfähige Erfahrung für erfahrene Spieler, die neue Spielmechaniken sowie fortgeschrittene Strategien und Kampffähigkeiten entdecken werden.
  • Erforscht wunderschöne Umgebungen und lernt die einheimische Tierwelt kennen: Das Spiel wird einen fotorealistischen Wald zum Erkunden bieten. Trefft, begegnet und interagiert mit anderen Ameisen und Waldbewohnern während eures Abenteuers.
  • Fotorealistisch: Die Unreal Engine 5 ermöglicht es, die Grenzen des fotorealistischen Effekts auf Pflanzen und Tiere zu erweitern.
  • Erzählung basierend auf dem Rhythmus der Jahreszeiten: Die Erzählung des Spiels folgt dem Rhythmus der Jahreszeiten, an den sich die Umgebungen und Spielmechaniken anpassen.
  • Vielfalt an Kontrasten und Anpassungen: Die Spielkarten entwickeln sich je nach Tageszeit (Tag, Nacht, Dämmerung und Zwielicht).

Empire of the Ants wird im Jahr 2024 für PC und Konsolen erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tobi-Wan-Kenobi 48180 XP Hooligan Bezwinger | 25.01.2023 - 09:40 Uhr

    Oh, interessant. Man würde zuerst einmal ein Handyspiel vermuten bei dem Setting/Namen. Aber wenn’s gut wird, gerne her damit. ✌️

    0
  2. Litaro 5625 XP Beginner Level 3 | 25.01.2023 - 09:53 Uhr

    Die Bilder sehen wirklich sehr gut aus. Das behalte ich mal im Hinterkopf.

    0
  3. Broccoli 3860 XP Beginner Level 2 | 25.01.2023 - 11:29 Uhr

    Bei dem Setting könnte man sich echt mal wieder ein RTS gönnen. Versteh nur noch nicht ganz, wie das aus der 3rd Person dann funktionieren soll. Ich bin bei RTS à la Warcraft 3 hängen geblieben mit meiner Vorstellungskraft.

    0
  4. Hey Iceman 530260 XP Xboxdynasty MVP Silber | 25.01.2023 - 11:41 Uhr

    Mal sehen wie viel Grafik von den Screenshots im Spiel übrig bleibt wenn es fertig ist.

    0
  5. Duranir 28030 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.01.2023 - 03:20 Uhr

    Uiuiui. Das alte PC Spiel Imperium der Ameisen bekommt nach über 20 Jahren ein Remake?
    Hab dieses Spiel damals geliebt.
    Und dann wieder von Microids.

    0

Hinterlasse eine Antwort