Fallout 76

Über 150 Stunden an Nebenquests zum Launch

Zum Launch von Fallout 76 stehen Spielern über 150 Stunden an Nebenquests zur Verfügung.

Mit einer Karte, die viermal größer ist als die in Fallout 4, erwarten Spieler auch entsprechenden Content. Offenbar bekommen Spieler genau das geliefert. Gegenüber dem The Official Xbox Magazine sagte Development Director Chris Mayer, dass es über 150 Stunden an Nebenquests zum Launch geben wird. Damit dürften Fallout Fans erst einmal eine lange Zeit mit beschäftigt sein.

Ab dem 14. November könnt ihr euch in die post-nukleare Welt von Fallout 76 begeben.

= Partnerlinks

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Staubkind1977 4565 XP Beginner Level 2 | 23.10.2018 - 13:48 Uhr

    …da bin ich raus, so viel Zeit für ein Spiel ist bei mir nicht drin, mag dann doch eher kürzere Spiele…

    2
    • Tris85 1040 XP Beginner Level 1 | 23.10.2018 - 14:15 Uhr

      Ernsthaft? Weil ein Online Rollenspiel 150 Stunden OPTIONALE Nebenquests hat ist es zuviel. Es wird ja niemand gezwungen die Nebenquests zu machen, man wird sich auch nur auf die Story konzentrieren können und wird deutlch schneller durch sein. War bei Fallout 4 auch nicht anders.

      Zumal Bethedsda immer gut im Übertreiben der Spielzeit ist.
      Bei Fallout 4 haben sie davon geredet das man mit 400 Stunden noch immer nicht alles gesehen hat.
      Ich war nach 180 Stunden mit allen durch. Alles gesehen und macht, alle Enden gesehen, alle Nebenquests.

      1
      • Gexgo73VROnline 14645 XP Leetspeak | 24.10.2018 - 10:19 Uhr

        warum sollte es nicht ernsthaft sein, wer die Zeit eben nicht hat spiel eben was anderes. und außerdem ist Fallout 76 ein scheiß Multiplayer Spiel, obwohl die Entwickler sich zuvor darüber aufgeregt haben dass es immer weniger Singlespiele gibt. Fallout ist eh scheiß Spiel, immer das gleiche, seit teil 3

    • xOEx Jabba81 41655 XP Hooligan Krauler | 23.10.2018 - 14:29 Uhr

      Das Spiel ist langweilig…. und 150 Stunden Nebenquests belegen das. Geh von Punkt A zu B und töte alles. Immer und immer wieder….

      2
      • JoWe81 35560 XP Bobby Car Raser | 23.10.2018 - 14:38 Uhr

        echt schade – der Artstyle bzw. das fiktive sechziger-Jahre-Endzeit-Setting sind sooo super und wird dann so verwurstet

  2. DrDrDevil 15080 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.10.2018 - 15:00 Uhr

    Wenn die missionen spannend sind und sich nicht ziehen Respekt, besser als manche anderen games 😉

  3. Buddy Dampfhammmer 18790 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.10.2018 - 18:14 Uhr

    Es gibt im ganzen Spiel keine NPC nur Online Spieler und dann 150 Nebenquest nur aus Computer, nee da kommt bei mir keine Fallout Stimmung auf.

    1
  4. zxz eXoDuS zxz 480 XP Neuling | 24.10.2018 - 01:06 Uhr

    Ich kann manche Kommentare zwar nachvollziehen bzgl. Masse statt Klasse aber zu sagen : Was so viele Nebenquests oder Sinnloses von A nach B traveln.

    Also Leute ich verstehe die Meinungen und unterstütze sie auch zum Teil. Ich bin selber Vater von 2 Kindern und Zeit im speziellen Gaming Time ist rar da könnte ich auch meckern was so viel Nebenquests hab ich keinen Bock zu. ABER es sind Nebenquests und es zwingt niemand den Spieler diese zu machen. Noch dazu weis keiner wie die Qualität vom Fertigen Game ist also kann ich auch zum jetzigen Zeitpunkt nicht darüber urteilen ob das Sinnloses Von A nach B gehoppse ist.
    Meine Meinung? Lassen wir uns Überraschen und schauen was da kommt.

Hinterlasse eine Antwort