Forza Horizon 5: Cabrios, Beschleunigungsrennen und mehr bestätigt

Entwickler Playground Games hat einige interessante Details zum kommenden Arcade-Rennspiel Forza Horizon 5 bestätigt.

In den letzten Wochen wurden von Playground Games reichlich neue Informationen zu Forza Horizon 5 veröffentlicht. Neben diversen, mit Informationen vollgepackten, Livestream zum kommenden Arcade-Rennspiel verriet das Entwicklerstudio nun auch einige interessante Details in einem Blog-Post auf seiner offiziellen Webseite.

Spieler von Forza Hoizon 5 können die Straßen Mexikos in Cabrios unsicher machen, dessen Dach per Druck des linken Analogsticks manuell ein und ausgefahren werden kann. Außerdem bestätigte das Studio die Existenz von Beschleunigungsrennen. Die Umgebung wird von diversen Tieren wie etwa Flamingos, Esel, Ziegen und anderen bevölkert.

Tuning-Fans dürfen sich über mehr als 100 neue Felgen, 100 neue optische Upgrade-Teile, Tausende neuer Performance-Upgrade-Teile und die Möglichkeit, Bremssättel zu lackieren freuen.

Auch das Wettersystem von Forza Horizon 5 wird äußerst umfangreich ausfallen und zahlreiche Facetten beinhalten. Was diesen Aspekt des Rennspiels so besonders macht, erfahrt ihr in Forza Horizon 5: Let’s Go – Episode 2.

Forza Horizon 5 erscheint am 9. November 2021 für Xbox Series X|S, Xbox One und PC und wird direkt zum Start im Xbox Game Pass enthalten sein.

40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Poppell 13410 XP Leetspeak | 14.07.2021 - 15:59 Uhr

    Endlich, ein Traum wird war, man kann Bremssättel lackieren. 🤣 Nein Spaß FH5 wird Mega ich freue mich.

    0
  2. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 15.07.2021 - 14:16 Uhr

    Yeah, endlich pinke Bremssättel. 👌🏽😅 Passend zu den Flamingos. FH5 wird schon ein Meilenstein des Racings – wat freu ich mich drauf. 😎

    0

Hinterlasse eine Antwort