Ghost Recon: Breakpoint: Freunde-Pass erlaubt bis zu drei Freunde das kostenlose Mitspielen

Mit dem Freunde-Pass von Ghost Recon: Breakpoint spielen bis zu drei Freunde das Spiel kostenlos mit.

Ubisoft bietet einen Freunde-Pass für Ghost Recon: Breakpoint an. Käufer einer beliebigen Edition erhalten einen Freunde-Pass, mit dem sie bis zu drei weitere Freunde zum Spielen des Open-World-Actionspiels einladen können, die das Spiel nicht besitzen.

Der Freunde-Pass ist auf Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar und funktioniert bis zum 16. Juni 2020. Alle Spieler müssen sich zudem auf derselben Plattform befinden und die Freunde müssen die kostenlose Testversion des Spiels herunterladen.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xShadowx 41390 XP Hooligan Krauler | 31.03.2020 - 14:10 Uhr

    Hat jemand das Spiel und würde es wirklich ernsthaft durchzocken wollen?
    Falls ja, kann diese Person mich gerne anschreiben und einladen.
    Ich hatte es bei den kostenlosen Tagen mal angespeilt und fand es alleine eher etwas mau, da man immer noch keine Ki-Partner hat und von meinen Kumpels zockt es leider niemand. Falls sich so ein Trupp findet, mit dem man bis zum 16.6 zocken könnte, würde es mich freuen 🙂

    0
    • SPQRaiden 42595 XP Hooligan Schubser | 31.03.2020 - 14:18 Uhr

      Gilt es den auch wenn ich das Game bereits seit 3 Monaten habe? Habs mir Digital gekauft.

      0
    • ArkaVik6802 51645 XP Nachwuchsadmin 5+ | 31.03.2020 - 14:47 Uhr

      Hmm, ich habe das Spiel und habe bereits 2 Charaktere auf max lvl 30 (knapp 270 Stunden playtime). Das Spiel macht auch allein extrem viel Spaß und an Stelle der KI Kumpels hat man eine Simultanschußdrohne, allerdings nur in begrenzter Zahl. Ich würde Dir mal empfehlen, reinzuschauen, denn der neue „Immersive“ Mode macht richtig Spass, auch wenn das Game dadurch teilweise bockschwer wird.

      Ich adde Dich mal zu meiner Friendlist und wenn wir mal die Tage im Koop unterwegs sind, lade ich Dich ein.

      2
      • Brandel 1580 XP Beginner Level 1 | 31.03.2020 - 19:08 Uhr

        Hab auch zuletzt über 300h in dem spiel verbracht, allerdings nur mit einem char. Ki mates waren in dem teil ja nie geplant, auch wenn ubisoft nun nach gibt und bereits bestätigt hat, das es in einem der späteren updates des jahres integriert wird. Ich persönlich hab alles solo gemacht, da ich der geduldige stealth taktiker bin, isses sowieso schwer wen zu finden, der das spiel wie ich spielt, das am ende 100% lautlose kills steht 😅.

        Die simultanschussdrohne kann man ja mittlerweile, sofern man mats hat, immer und überall nachbauen, ohne vorher in n biwak zu müssen, is neu seit dem update zum immersive modus. Was mich klein wenig stört an den drohnen, die haben nur ne reichweite von 198m, is ein wenig mau, wenn man die normale drohne schon knapp n kilometer bewegen kann, ansonsten bin ich aber recht zufrieden. Nur die sache mit dem raid ist für mich ein no go, das man gezwungen ist zu jeder zeit zu 4 zu sein und der raid die einzige möglichkeit ist wo man loot über 252 bekommt und auch nur bei den bossen, was ein wenig besch****** ist…. ansonsten versteh ich nicht warum das game so schlecht da steht, hab zwar die anfangszeit nicht mitbekommen, da ich erst anfang februar damit begonnen habe, aber naja, geschmäcker sind eben verschieden 😉

        2
  2. AngryVideoGameNerd 89815 XP Untouchable Star 4 | 31.03.2020 - 14:40 Uhr

    Oh je. Die Müssen ja langsam echt verzweifelt sein 😅 schon irgendwie traurig. Ne die sollen da mal schön druaf sitzen bleiben. Ich kauf erst wieder ein ubisoft spiel wenn es sein geld auch wieder wert ist wie damals zu Splinter Cell Zeiten.

    3
    • ArkaVik6802 51645 XP Nachwuchsadmin 5+ | 31.03.2020 - 14:49 Uhr

      Ui, dann verpasst Du aber was, denn AC:Origins und AC:Oddyssey sind beide phantastisch

      4
      • SPQRaiden 42595 XP Hooligan Schubser | 31.03.2020 - 14:59 Uhr

        Jedes Spiel hat irgendwo ein oder zwei Probleme, kp wie man immer Ubisoft die Schuld in die Schuhe schieben muss. Sie haben in den letzten Jahren viele gute Spiele auf dem Markt gebracht.

        Assasine Creed, Watch Dogs, Rainbox Six Siege, Division 1 und 2, Wildlands, Breakpoints.
        Klar hier und da hat ein Game seine Fehler aber im großen und ganzen leistet Ubisoft gute Arbeit!

        3
        • Devilsgift 19570 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 31.03.2020 - 17:28 Uhr

          Ubi macht doch sehr gute Spiele, auch mit Far Cry hab ich jedes Mal einen Haufen Spaß.

          1
      • AngryVideoGameNerd 89815 XP Untouchable Star 4 | 31.03.2020 - 18:43 Uhr

        Ich habe origins nochnal eine chance gegeben. Aber da es mich ab der Hälfte des spiels nur nich gelangweilt hat weils halt immer und immer wieder das selbe war hab ich es abgebrochen. Odyssey hat mich bei den free play days leider auch nicht packen können weil es halt Wieder alles genau so aussah wie origins und mich direkt wieder mit dem selben Kram gelangweilt hat. Mag sein das es nachher noch besser wird aber das wirkt mir persönlich seit Jahren alles zu sehr aufgewärmt. Da muss erstmsl wieder frischer wind rein.

        0
        • SPQRaiden 42595 XP Hooligan Schubser | 01.04.2020 - 09:49 Uhr

          Aber allein das Setting ist doch nen Unterschied. Ägypten und Griechenland sind doch zwei verschiedene Welten. AC hat ne gute Wendung genommen wenn man bedenkt wie die ersten Teile so waren. Ich mag das Open World das Looten und das Einstellen der Karte das man eben nicht alles sieht und man vieles selbst finden muss.

          0
          • AngryVideoGameNerd 89815 XP Untouchable Star 4 | 01.04.2020 - 11:13 Uhr

            Ja es sollten andere welten sein. sehen leider nahezu identisch aus. Für mich sollte eine Fortsetzung immer einen anderen look haben. Wie sie es damals bei jedem SC game hinbekommen haben. Es wirkte immer wieder erfrischend neu. Das haben sie mit ihren letzten 6 games halt leider nicht hin bekommen. Und was bringen mir hunderte Fragezeichen auf der karte wenn es eh immer nur irgendeine loot kiste ist. Klapper mal bei The witcher 3 die Fragezeichen ab da findest du immer was anderes tolles. Mich haben die game einfach nicht überzeugt.

            0
            • SPQRaiden 42595 XP Hooligan Schubser | 01.04.2020 - 12:42 Uhr

              Du scheinst generell ein Problem mit AC zu haben!! Welten sehen nahezu identisch aus? Hast du 2 mal das gleiche Game reingelegt ausversehen? Die Welten sind so krass unterschiedlich..
              Anders als du von SC behauptest.. Es war fast immer dunkel immer musste man den gleichen Mist machen. Schleiche hier, mache dies mache das… Aber das feierst du… Okay….

              0
              • AngryVideoGameNerd 89815 XP Untouchable Star 4 | 01.04.2020 - 15:32 Uhr

                Ne eigentlich fand ich AC eine der besten spiele reihen bis sie angefangen haben sich immer und immer zu wiederholen und es nur noch ein seelenloses fetch quest spiel wurde. Aber du scheinst wieder einer von denen zu sein die kritik an einem spiel direkt persönlich nehmen. Aber hey jedem das seine. Ich zocke lange genug um billiges Recycling welches ubisoft seit Jahren in jedem ihrer games betreibt schon schnell zu erkennen und halt auszulassen. Wenn mal wieder was neues frisches kommt bin ich auch gerne gewillt es wieder zu kaufen. Aber immer nur noch größer noch leerer und leblosere welten sind mir einfach zu öde.

                0
                • SPQRaiden 42595 XP Hooligan Schubser | 01.04.2020 - 20:21 Uhr

                  Ne ist schon in Ordunung ich nehme deine Kritik ja an. Aber nehmen wir mal das Beispiel, noch größer und lebloser. Bei Far Cry 2 war es auch sehr groß und an jeder Ecke hatte dich jemand gestört. Das fande ich dann eher lästig als gut. Bei AC stört es mich nicht wenn ich ein paar Minuten habe die Welt zu erkunden den Ausblick zu genießen etc.

                  Ich glaube das ist dann ne Frage des Geschmacks bzw wie man ein Spiel mag. Ich selber konnte mit Splinter Cell nie was Anfangen. Ich fand die Games so Bock langweilig. Aber das liegt nicht am Setting! Metal Gear z.B habe ich sehr sehr gern gezockt!

                  0
                  • AngryVideoGameNerd 89815 XP Untouchable Star 4 | 02.04.2020 - 15:23 Uhr

                    Ja na klar am ende ist es eh immer ne geschmacks frage. Aber für mich lohnt es sich halt kaum die welt zu erkunden wenns ausser einer netten aussicht nicht wirklich viel zu entdecken gibt. Und bei open worlds vergleiche ich halt gerne nit titeln wie red dead 2 oder witcher. Jetzt msl rein von der open world her gibts da weitaus mehr zu entdecken. Mich stören auch nicht die games an sich sondern das es teilweise perlen vor die Säue ist. Man hätte halt soviel mehr daraus machen können. Ubisoft scheint in den letzten jahren halt eher nur das nötigste zu machen. Aber ich kann dein far cry 2 beispiel gut nachvollziehen. Da war es wirklich zuviel des Guten. Wiederum bei far cry 5 war auch nur das erste drittel des games gut. Das wurde von outpost zu outpost ruhiger und denn war auch nix mehr los. Und nachdem sie mit breakpoint das ghost recon franchise gleich komplett killen wollten bin ich erstmal auf Kriegsfuß mit ubi. Ich setze all meine hiffnung in beyond good and evil 2. Deren letzte chance bei mir 😂

                    0
  3. Ghostracer 36220 XP Bobby Car Raser | 31.03.2020 - 15:52 Uhr

    Wahnsinn auf welche Ideen man so kommt, wenn die Verkaufszahlen nicht so positiv sind und man das Spiel anderweitig nach vorne bringen möchte / muss.

    0
  4. MeisterJaegerWF 28215 XP Nasenbohrer Level 4 | 31.03.2020 - 16:35 Uhr

    Meine Frau und ich zocken, wer damit leben kann das wir beide keine “ Wir killen alles und jeden “ Zocker sind sondern auch Spaß am Spiel haben wollen kann uns gerne adden

    0
  5. IamSchmiddy 10480 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.03.2020 - 16:50 Uhr

    Vielleicht lässt mich ein Kumpel ja auf der PS4 mitspielen! Auf der Xbox kenne ich jetzt keinen, der das Game hat!

    0
  6. BLACK 8z 40455 XP Hooligan Krauler | 31.03.2020 - 22:29 Uhr

    Hatte es bei den FPD angezockt, nur iwie hatte ich nach dem ersten Lager schon keine Lust mehr weiter zu zocken.
    Es hat wirklich gute Ansätze aber keine Ahnung woran es im Endeffekt lag, vielleicht auch einfach an der mangelnden Lust nach der Art des Spiels, ich weiß es nicht.
    Aus diesem Grunde bin ich bei dem Spiel raus!

    0

Hinterlasse eine Antwort