Grand Theft Auto VI: Gerücht: GTA6 spielt in modernem Vice City und mehr

Gerüchten zufolge spielt das kommende Grand Theft Auto 6 unter anderem in einem modernen Vice City mit wachsender und sich ändernder Map.

Neuesten Gerüchten zufolge soll Grand Theft Auto VI in einer gegenwärtigen Version von Vice City spielen. Wie der Insider Tom Henderson kürzlich in einem Video vermutet, wird es dazu wie im Vorgänger möglich sein mehrere Personen zu spielen, von denen eine weiblich sein soll.

Weiter vermutet er, dass das Spiel als mittelgroßes Produkt auf den Markt kommen wird, bevor es nach und nach durch Updates nach dem Launch mehr Erweiterungen spendiert bekommt. Eine wachsende und sich verändernde Map wie beispielsweise bei Fortnite hält er ebenfalls für wahrscheinlich.

Wann Grand Theft Auto VI veröffentlich wird? Das weiß niemand so genau. Möglicherweise müsst ihr euch aber eine ganze Weile gedulden, bis ihr Grand Theft Auto VI in den Händen halten könnt. So ist Tom Henderson der Meinung, dass ein Release im Jahr 2025 nicht unwahrscheinlich sei, zumal der Vorgänger Grand Theft Auto V immer noch sehr erfolgreich ist.

Im Jahr 2025 dürfte die Zahl der verkauften PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Konsolen zur Veröffentlichung von GTA6 deutlich größer sein, für die das Spiel dann vermutlich exklusiv erscheinen wird. Auch wird man bei Rockstar Games mit Sicherheit vermeiden wollen, dass ein ähnlich schlimmer Crunch wie bei Red Dead Redemption 2 entsteht.

Die Zeit bis dahin könnt ihr euch mit Grand Theft Auto V versüßen, das am11. November 2021 ein Xbox Series X/S und PlayStation 5 Update bekommen wird.

Das Video von Tom Henderson könnt ihr euch hier anschauen:

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. chrooschii 11980 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.06.2021 - 08:15 Uhr

    Ich bin gespannt. Rockstar sollte mal die Katze aus dem Sack lassen. Sie brauchen ja kein Datum nennen sondern nur mal dem aktuellen Stand beschreiben 🙂

    0
    • Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.07.2021 - 11:47 Uhr

      Rockstar bereitet sich auf den nächsten GTA5-Port für die nächste Konsolengenaration vor XD

      Die überlegen sie jetzt schon Argumente warum das Spiel natürlich nur in englischer Vertonung veröffendlicht werden kann

      0

Hinterlasse eine Antwort