Halo Infinite: Erste Details zu Operation: Banished Honor

Übersicht
Image: Microsoft

343 Industries und Microsoft haben erste Details zu Halo Infinite: Operation: Banished Honor enthüllt.

In einem Halo Infinite Livestream hat das Entwicklerstudio 343 Industries erste Details zum umfangreichen Operation: Banished Honor Update bekannt gegeben. Dazu gab es einen neuen Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt:

Im vergangenen Community-Livestream haben die Entwickler dazu enthüllt, was für das nächste kostenlose Inhaltsupdate von Halo Infinite geplant ist, das am 30. April veröffentlicht wird. Euch erwarten Anpassungen bei The Exchange, Forge Updates, Sandbox Tuning und mehr.

Einen Auszug findet ihr hier:

  • THE EXCHANGE: Anpassungsgegenstände aus der Vergangenheit kehren in Halo Infinites neuem Umtauschladen zurück, die mit kostenlosen Spartan-Punkten gekauft werden können, die durch das Abschließen von Matches und die wöchentliche ultimative Belohnung verdient werden können.
  • OPERATIONSPASS: Ein kostenloser neuer 20-stufiger Operationspass, der sich um die Macht der Verbannten dreht.
  • SANDBOX-TUNING: Die Sandbox von Halo Infinite erhält einige Tuning-Updates, die auf dem Feedback der Community basieren, einschließlich der Rückkehr der Fähigkeit der Plasmapistole, Fahrzeuge zu betäuben.
  • FORGE-AKTUALISIERUNGEN: Zwei neue Forge-Paletten sind auf dem Weg, darunter von der Flut infizierte Objekte.
  • BTB HEAVIES REFRESH: In der Woche nach dem Start von Banished Honor werden neue Karten für diese bestehende Playlist veröffentlicht.
  • …und vieles mehr!

Die Aufzeichnung gibt es hier zu sehen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Economic 44220 XP Hooligan Schubser | 24.04.2024 - 10:19 Uhr

    Ich hoffe mit dem nächsten Halo Multiplayer auf ein Vollpreis Titel mit neuer Unreal Engine

    0
    • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 10:21 Uhr

      Wo siehst du den Vorteil für dich, wenn der Multiplayer Vollpreis wäre?

      2
      • Thor21 174045 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 24.04.2024 - 12:33 Uhr

        Das erinnert mich an einen Schwarzafrikaner, der in meinem Ort Trommel- Kurse angeboten hat. Vorher hat er nicht sehr viel verlangt und das Interesse war überschaubar. Jetzt verlangt er das Doppelte und trägt dabei Afrikanische Kleidung und die Leute kommen in Scharen.

        Kunden sind teilweise echt doof 😆😆

        Halo Infinite sieht technisch gut genug aus und bräuchte deshalb nicht zwingend die Unreal 5.

        3
        • Duck-Dynasty 80700 XP Untouchable Star 1 | 24.04.2024 - 12:51 Uhr

          Sehr schöne Analogie!
          Halo Infinite ist grafisch unter Berücksichtigung der klasse Performance ein absoluter Kracher.
          Mal abwarten, was the coalition aus der engine rausholt, aber bisherige Veröffentlichungen sind aufgrund des Ressourcenhungers der UE5 doch recht enttäuschend.
          Und solange der Multiplayer kein pay to win wird, erschließt sich mir nicht, warum er nicht auch free to play bleiben dürfte.

          1
          • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 13:22 Uhr

            Grafisch ist das Spiel super. Nicht die Grafik ist das Problem, sondern die optische Abwechslung. Zu wenig Biome und zu oft ähnliche Innenareale. Diese Kritik ist aber auch berechtigt. An der Grafik habe ich hingegen nicht viel auszusetzen.

            1
            • Duck-Dynasty 80700 XP Untouchable Star 1 | 24.04.2024 - 14:54 Uhr

              Das Problem hätte aber auch die UE5 nicht gelöst.
              Mit Infinite sind sie irgendwie zu den Wurzeln zurück gekehrt. Halo CE war dieser Kritik auch ausgesetzt.
              Halo 5 war da definitiv stärker, was Abwechslung am Grafikdesign anbelangt.
              Habe die Teile 4 bis Infinite erst dieses Jahr gespielt und muss aus meiner Sicht sagen, dass 343 das Franchise sehr gut entwickelt hat. Wer sich da Bungie zurück wünscht darf gerne die alten Teile spielen. Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen von 343.
              Habe eher den Eindruck, dass nach Halo 3 und schon bei ODST die Luft aus Bungies Werken raus war. Vielleicht ist es bei machen auch Nostalgie? Mir aber eigentlich auch egal 🤷🏻‍♂️
              Spiele übrigens nur die Kampagne

              1
              • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 15:22 Uhr

                Grundsätzlich nicht.👍 343i hatte scheinbar generell Probleme, weil sie so viel gleichzeitig zu tun hatten. Neben Infinite (erstmals Semi Open World) haben sie ja auch noch parallel die Slipspace Engine und Forge komplett neu entwickelt. Zusätzlich wurde die MCC laufend mit Updates versorgt. Es gab mal Gerüchte, dass es schwer ist mit der Slipspace Engine zu arbeiten, aber keine Ahnung ob das stimmt. Das könnte dann schon ein Grund für einen Wechsel zur UE5 sein.

                Ja, die Bungie Teile (besonders CE) hatten extremes Backtracking, was ja im Prinzip irgendwo ein ähnlicher Kritikpunkt ist wie die mangelnde Abwechslung bei Infinite.😅👍 Ich finde auch, dass Infinite vieles besser macht als die Bungie Teile. Logischerweise Grafik/Sound, aber eben auch Charaktere und auch das Core-Gameplay. Da hat 343i mit Infinite nochmal ordentlich zugelegt gegenüber den alten Teilen. Für mich ist die Kampagne von Infinite sowieso die beste seit vielen Jahren. Da kommen auch kein Doom Eternal, Wolfenstein 2 oder Titanfall 2 ran. Sonst gibt es eh keine nennenswerte Konkurrenz.

                2
                • Hey Iceman 684070 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 24.04.2024 - 16:30 Uhr

                  Für mich ist die Kampagne von Infinite sowieso die beste seit vielen Jahren. Da kommen auch kein Doom Eternal, Wolfenstein 2 oder Titanfall 2 ran. Sonst gibt es eh keine nennenswerte Konkurrenz.

                  😂😂😂😂😂 Also da ist die Rosa Brille dick.

                  Multiplayer ist wirklich Top bei Infinite aber die Kampagne ist Storytechnisch zum einschlafen.Habs immer noch nicht geschafft sie ein zweites mal zu spielen.

                  1
                  • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 16:59 Uhr

                    Ich fand es sehr spannend im Laufe der Kampagne herauszufinden was mit Cortana usw. in den letzten 6 Monaten passiert ist. Sehr viele Details sind extrem dezent erzählt, die man erst bei mehrmaligen Ausspielen richtig bemerkt. Dann noch die Storyline mit den Vebannten und den Endlosen zusätzlich. Das legendäre Ende ist dann pure Gänsehaut, wenn man es versteht.😅

                    Persönlich fand ich zB. Doom Eternal storytechnisch ganz schwach, aber das Gameplay hat es dafür gut gemacht. Doom Eternal, Wolfenstein 2, Titanfall 2 und Halo Infinite haben für mich alle 4 eine herausragende Kampagne. Mir gefällt aber HI eben am besten. Wenn du ein andere vorziehst, ist dauch dein gutes Recht.🙂 Weitere FPS Kampagnen in den letzten Jahren, die es mit diesen Schwergewichten aufnehmen können, wüsste ich jetzt nicht.😅 Du?

                    1
                    • Hey Iceman 684070 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 24.04.2024 - 18:18 Uhr

                      Ja Geschmäcker sind verschieden, aber Cortana story war so vorhersehbar und hat mich leider nicht wirklich berührt dann eher noch der Buddy vom Chief 😅.Und wenn du die Open World weg lässt ist die Story nach 3 Stunden durchgespielt und da is nicht viel Substanz da das Biom nicht viel hergibt.
                      Und gute Story bei FPS fällt mir auch nur z.B. Cyberpunk und Marvel’s Guardians of the Galaxy ein, weil der Markt schon lange brach liegt. Trotzdem erwarte ich mehr von Halo als ne Bierdeckelstory mit abwechslungsarmer Levelstruktur.

                      0
                • Karamuto 286770 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.04.2024 - 08:18 Uhr

                  Man braucht bei der Slipspace halt Einarbeitungszeit, da die Engine ja schließlich „In House“ ist und nichts von der Stange. Das Problem ist hier eher die Vertragspolitik von MS/343i wodurch Entwickler wo sie sich gerade in die Engine eingearbeitet haben wieder gehen müssen.

                  Wenn sich dieses zentrale Problem nicht ändert, dann hat man quasi keine andere Wahl als auf eine „Engine von der Stange“ zu setzen.

                  1
                  • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.04.2024 - 09:52 Uhr

                    Das mit der Vertragspolitik habe ich auch schon mal gehört. Es ist sicher nicht förderlich für die Entwicklung.👍

                    1
        • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 13:19 Uhr

          Vielleicht hat er ja wirklich einen guten Grund, weshalb er für den MP etwas zahlen würde anstatt das F2P Modell zu nutzen.

          Persönlich haben mir der Halo 4 und 5 Multiplayer definitiv nicht so viel Spaß gemacht wie der von Infinite. Bei Infinite kommt jetzt schon mehr Spielzeit zusammen als 4 und 5 kombiniert.

          2
          • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 21:23 Uhr

            @hey-iceman
            Echt? Mich hat das mit The Weapon schon getroffen. Auch das ganze Misstrauen, das in so vielen Szenen präsent war, fand ich so super gemacht. Wie gesagt, vieles habe ich aber erst beim zweiten Durchgang bemerkt.😅

            Also bei den 3 Stunden muss ich jetzt klar widersprechen.😅 Von den 15 Missionen sind gute 10 nicht in der Semi Open World komplett frei bespielbar. Kürzer als Halo 3 ist es auch auf gar keinen Fall.😅

            Metro Exodus ist mir noch eingefallen, aber auch das würde ich hinter HI platzieren. Es hätte natürlich noch besser werden können, aber auch so ist in der FPS Elite der letzten 5-10 Jahre. Leider gibt es viel zu wenige gute.

            0
            • Hey Iceman 684070 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 24.04.2024 - 22:26 Uhr

              OK 6 Stunden aber nur Hauptstory ist locker schaffbar.
              Halo 3 hatte einfach mehr Abwechslung 😉
              Metro Exodus ist aber auch schon 2019 erschienen.An Story FPS ist in
              letzter Zeit nicht zu denken.Eher Action RPG oder Gaas Titel aller Destiny.
              Hoffe ja auf ein gutes Wolfenstein mal wieder den mit den 2 Mädels war ja eher ne Katastrophe.

              1
              • shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.04.2024 - 06:27 Uhr

                Also ich habe auf jeden Fall den Erfolg für den Abschluss der Kampagne (Hauptstory) unter 8 Stunden bekommen. Mit Durchrushen geht’s natürlich noch schneller. Kürzer als die anderen Teile ist Infinite aber nicht. Weniger Abwechslung hat es hingegen auf jeden Fall.👍

                Wolfenstein 3 wäre richtig cool. Den Sommer bei den Showcases hoffe ich auf einen Metro 4 und Doom next Reveal. Es wäre nicht unrealistisch.

                0
        • HanzoBilo 36745 XP Bobby Car Raser | 24.04.2024 - 17:02 Uhr

          Bloß keine Unreal Engine,die Slipspace Engine macht ihre Arbeit sehr gut.

          3
    • Karamuto 286770 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.04.2024 - 08:15 Uhr

      Bevor nicht mal ein UE5 Spiel mit guter Performance im Multiplayer erscheint wäre ich vorsichtig mit solchen wünschen. Fortnite Klammer ich hier aus, weil das Spiel schließlich nicht besser aussieht als UE4 Titel.

      1
        • Karamuto 286770 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.04.2024 - 13:56 Uhr

          Durchaus ja, aber ich warte lieber bis es erscheint so sehr ich auch die Arbeit in der Engine von The Coalition schätze.

          1
          • Economic 44220 XP Hooligan Schubser | 25.04.2024 - 15:21 Uhr

            Wie The Coalition Gears 5 gemacht hat passt mir viel besser als
            was 343 mit Infinite gemacht hat, dafür zahle ich gerne was. Halo war mir im MP wegen dem Gameplay und den eintönigen Maps sofort langweilig bis ich nur im Ingame Menü bin dauert es ewig und ich bin auf dem PC nicht der einzige mit dem Problem.
            Gears 5 zock ich heute noch und mit der UE Performance und dem Shader stuttering sollte es mit der UE 5.4 die kürzlich Released wurde auch mit dem neuen Gears geschmeidiger und schneller laufen.

            0
  2. shadow moses 213555 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.04.2024 - 10:20 Uhr

    The Exchange finde ich gut. Anstatt diesen für mich uninteressanten Belohnungen im Operationspass (Embleme usw.), bekommt man nun Spartan-Punkte und ich kann mir dann selber aussuchen, wofür ich diese einsetze. Wobei sich mein Interesse an Cosmetics sehr in Grenzen hält, aber vielleicht ist mal was cooles dabei.

    Viel wichtiger ist mir aber mal wieder eine neue Map ab nächster Woche und seit gestern auch eine neue Map in der laufenden Operation.

    Dazu auch noch sehr cool, die Flood Anpassungen in Forge. Hoffentlich bekommen wir bald ein paar coole Flood-Maps im Matchmaking.😍

    2
  3. ozeanmartin 108555 XP Master User | 24.04.2024 - 13:38 Uhr

    habs damals kurz angespielt,zack sofort von der platte gelöscht!eines der schlechtesten halos aller zeiten!

    0
    • Hey Iceman 684070 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 24.04.2024 - 16:31 Uhr

      Gib dem spiel normal ne Chance der Multi macht richtig Spaß, die Kampagne na ja, mit Freunden ist auch sie spaßig.

      2
    • John Donson 14645 XP Leetspeak | 24.04.2024 - 16:36 Uhr

      Story, SP, Koop, Multi? Was findest Du denn daran so schlecht?

      Also das beste ist es für mich auch nicht, aber der Multiplayer macht imho mehr Laune als in 4 oder 5.

      0
        • John Donson 14645 XP Leetspeak | 25.04.2024 - 08:44 Uhr

          Das kann ich verstehen, die Story hab ich auch erst beendet, nachdem der Koop Patch kam. Gerade die Aufteilung in der OW in den höheren Schwierigkeitsgraden hat dann noch ne taktische Komponente.

          0
  4. KeKsBrei 43975 XP Hooligan Schubser | 24.04.2024 - 16:49 Uhr

    Ein PVE Koop Shooter ähnlich wie Destiny, Outriders oder Warframe aber eben halt im Halo Universum wäre ganz Schick…

    0
  5. Ookami 24220 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.04.2024 - 18:01 Uhr

    Gar nicht mitbekommen, das da noch was geplant wurde. Muss ich mir mal anschauen. Gerade das mit dem Punkteshop klingt für mich interessant.

    0
  6. kleineAmeise 67410 XP Romper Domper Stomper | 24.04.2024 - 18:25 Uhr

    Kampagne wartet auch noch. Die paar Runden Multiplayer waren doch recht positiv. Aber, ich merke, es ist einfach nichts für mich, dieses Multiplayer.

    0
  7. Elitekampfsocke 2580 XP Beginner Level 2 | 24.04.2024 - 19:59 Uhr

    Ach ja ich hätte so gerne Singleplayer Content. Wirklich Missionen wie in Halo 4 Spartan Ops in der Open World würden mir schon Reichen.

    0
  8. RumRoGERs 36355 XP Bobby Car Raser | 25.04.2024 - 11:52 Uhr

    Cooles Update! Ist mir lieber als immer wieder Emblene als Ultimate zu bekommen

    1

Hinterlasse eine Antwort