Halo Infinite: Leak mit ersten Details zur Kampagne war ein Fake

343 Industries hat den neuesten Halo Infinite-Leak als Fake entlarvt.

Halo Infinite-Entwickler 343 Industries hat den kürzlich auf Reddit erschienenen Leak mit Informationen zur Kampagne des Shooters als Fake entlarvt. Außerdem bittet das Studio via Twitter-Post des Community-Managers John Junyszek die Fans wachsam zu bleiben und nur den Meldungen der offiziellen Halo-Kanäle zu vertrauen:

„Der heutige Leak wurde als Fake eingestuft. Denkt bitte daran nur den Nachrichten der offiziellen Kanäle zu vertrauen. Wir sind nah dran, bleibt einfach dran.“

Microsoft wird Halo Infinite während des Xbox 20/20-Events im Juli offiziell präsentieren und thematisieren. Bereits auf der E3 2019 wurde angekündigt, dass es vor der Veröffentlichung zum Launch der Xbox Series X mehrere Betas geben werde.

Halo Infinite erscheint zum Start der Xbox Series X Ende 2020 für Xbox Series X, Xbox One und PC.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 12:25 Uhr

    Puhhh eigentlich bin ich sehr froh über diese Nachricht. Das ein oder andere hat mir ohnehin nicht ganz geschmeckt am vermeidlichen Leak.

    2
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 12:33 Uhr

        Das mit den 4 Arealen zB… entweder Open World, und das komplett, oder beim altbekannten Halo Design bleiben. Hatte da schon geschrieben, dass man hoffentlich beliebig zwischen den Arealen hin und her wechseln kann und es keinen PONR Point of no return gibt usw. 🙂

        1
        • Darth Monday 115360 XP Scorpio King Rang 3 | 20.05.2020 - 13:39 Uhr

          Open World fand ich auch eher meh. Halo ist schlauchig, wenn auch mit einem sehr breiten Schlauch an manchen Stellen.

          2
          • MacCoin 23060 XP Nasenbohrer Level 2 | 20.05.2020 - 17:13 Uhr

            Kein Halo 1 gespielt? Als man vom Schiff runter ist, war es für damalige Verhältnisse schon sehr offen, Schlauch ist was 343 mit H5 abgeliefert hat, und das gefällt mir persönlich nicht.

            0
  2. McLustig 142930 XP Master-at-Arms Silber | 20.05.2020 - 12:27 Uhr

    Der Juli ist nicht mehr weit, dann wissen wir -hoffentlich- mehr.

    0
  3. doT 58740 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.05.2020 - 12:51 Uhr

    Laut Klob enthält der Leak auch viel „größeres“ nicht.

    Hach bald Jungs bald

    0
  4. churocket 137120 XP Elite-at-Arms Silber | 20.05.2020 - 13:20 Uhr

    Ich warte einfach bis es kommt, dann gibt’s auch keine fakes ???

    0
  5. BigMac960906 33555 XP Bobby Car Geisterfahrer | 20.05.2020 - 14:11 Uhr

    Schade, ich fand viele Sachen ziemlich cool. Naja mal abwarten, es dauert nicht mehr lange bis Juli

    1
  6. Captain Crazy 22950 XP Nasenbohrer Level 2 | 20.05.2020 - 14:58 Uhr

    Haut einfach ein geiles Halo mit geiler Grafik raus und dazu den klobigen, originalen Xbox Controller. Dann kommt wieder das alte Feeling auf, dass mir wieder das Fressbrett vom restlichen Gesicht runterhängt!

    1
    • CodeZero1990 2625 XP Beginner Level 2 | 20.05.2020 - 15:03 Uhr

      Gibt es den alten Klobigen Kontroller nicht als Remake für die One? So mit Display in der Mitte?

      Wenn ich wüsste, wo, würde ich mir den kaufen.

      2
        • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 20.05.2020 - 15:57 Uhr

          Hyperkin Duke Controller für Xbox One / Windows 10, Schwarz bei Amazon zB 😉 viel Spass

          1
  7. Syler03 30260 XP Bobby Car Bewunderer | 20.05.2020 - 17:11 Uhr

    War doch klar dass der Leak nicht stimmen kann…

    Ich will hoffen Halo Infinite wird wieder so Sand-Level haben wie in Halo3. Und Boss Kämpfe gegen große Fahrzeuge!

    2

Hinterlasse eine Antwort