Hitman: Entwickler verschiebt Elusive Targets

IO Interactive verschiebt die Elusive Targets für Hitman, jedoch nicht ohne für einen Ersatz zu sorgen.

Bei den Elusive Targets in Hitman handelt es sich um Aufträge, die nur einmalig zur Verfügung stehen. Nachdem euch eure Ziele aufgezeigt wurden, ist es an euch, diese selbstständig in der Welt ausfindig zu machen und zu erledigen.

IO Interactive gab nun bekannt, das sich der Release dieser Missionen etwas verzögern wird. Sie sollen nun zusammen mit der nächsten Episode erscheinen, welche für Anfang April geplant ist.

Um die Lücke zu füllen, werden von nun an wöchentlich zwei neue Escalation Contracts erscheinen. Diese sind vergleichbar mit einem Herausforderungsmodus, in dem ihr eure Ziele unter vorgegebenen Rahmenbedingungen ausschalten müsst.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort