Infinite Adventures

Dungeon Crawler RPG erscheint bald für Xbox One, PS4 und Steam

Schon bald wird für Xbox One, PlayStation 4 und Steam der Dungeon Crawler Infinite Adventures erscheinen.

Stormseeker Games hat seinen Dungeon Crawler RPG Infinite Adventures für die Plattformen Xbox One, PlayStation 4 und Steam angekündigt. Der Titel soll schon bald erscheinen.

Infinite Adventures ist ein Dungeon Crawler RPG. Er ist inspiriert von klassischen Dungeon RPG’s und kommt mit einer frischen neuen Mechanik beim Erkunden, Kampf und Fortschritt daher. Ihr seid ein Wanderer, ein Held mit verlorenen Erinnerungen. Versammelt eure Party und erforscht unendliche Labyrinthe und deckt die Wahrheit über eure Vergangenheit auf.

Erkundet 24 Level des Labyrinths und schlagt euch durch unendlich generierte Dungeons. Trefft auf hunderte wunderschön im Stile eines Anime erstellte Charaktere und Feinde und stellt euch in rundenbasierten Kämpfen dem Feind. Gestaltet eure Gruppe mit Charakteren aus 5 Rassen und 10 Klassen aus und wählt aus 190 Portraitbildern aus. Dutzende von Nebenquests, optionale Bosse und versteckte Charaktere sorgen für weitere Spielstunden.

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 94320 XP Posting Machine Level 2 | 04.04.2018 - 14:10 Uhr

    Na toll…jetzt verfalle ich wieder ins vom @Z0RN geliebte Retro-Fieber und hab Bock auf Shining the Holy Ark 😀




    0
  2. SirCathal 2215 XP Beginner Level 1 | 04.04.2018 - 14:24 Uhr

    Leider sehr Japanisch. ein Stepper wäre mal wieder was schön Retromäßiges, aber dann bitte ohne dieses umgeblende bei den Kämpfen.
    Entweder in 3D wie schon früher bei Dungen Master und Eye of the Beholder etc. oder wenn umblenden dann mit Grid und taktisch isometrisch wie bei Sternenschweif mit Bewegungspunkten etc.




    0
  3. Rapza624 24985 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.04.2018 - 22:56 Uhr

    Da kommen Erinnerungen an Shining in the Darkness bei mir hoch, das ich im Rahmen der Sega Mega Drive Collection zocken konnte. Mit der Nostalgiebrille auf der Nase ists ganz cool, ob man sowas heute noch braucht, ist ne andere Frage.




    0

Hinterlasse eine Antwort