Jump Force: Native 4K gibt es nur auf der Xbox One X

Jump Force läuft nur auf der Xbox One X in nativen 4K. Alle anderen Konsolen können da nicht mithalten.

Wer sich Jump Force zulegt und den Sprung zu nativen 4K machen möchte, der braucht eine Xbox One X. Nur die 4K-Konsole von Microsoft schafft die nativen 4K, während die anderen Konsolen mit 1080p auflösen. Selbst die PlayStation 4 Pro schafft nur 1080p bei Jump Force.

Jump Force Konsolen Auflösung

  • Xbox One X – Native 4K
  • Xbox One – 1080p
  • PlayStation 4 – 1080p
  • PlayStation 4 Pro – 1080p

Weitere Details könnt ihr der folgenden Analyse von Digital Foundry entnehmen:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xenobyte 17390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.02.2019 - 09:21 Uhr

    Tja das Biest eben, cool, kühl und leise während die Pro wieder föhnt als gäbe es keinen morgen mehr 🤣

    3
  2. JahJah192 33735 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.02.2019 - 10:09 Uhr

    wat schon wieder 4k vs 1080p…. also man kann ja sagen was man will über MS, aber die X ist einfach ein geiles Stück Hardware, damit haben die ziemlich alles richtig gemacht und für Leute die auf nem 4k zocken das einzige Ausgabegerät.

    1
  3. Holy Moly 12970 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 22.02.2019 - 10:40 Uhr

    Oh mann. Wie einen diese „Zahlengedresche“ News über die Jahre einfach nur noch anöden. Und die Konsolennazis der jeweiligen Fraktion springen immer wieder drauf an. Einfältig. Sorry.

    1

Hinterlasse eine Antwort