Kino, Serien & TV: Startdatum vom Mortal Kombat 2 Film bekannt

Die Live-Action-Verfilmung Mortal Kombat 2 soll ab dem 24. Oktober 2025 in den Kinos starten.

Nachdem die erste Live-Action-Verfilmung zur Spielereihe Mortal Kombat 2021 zahlreiche Besucher in die Kinos lockte, meldete sich Warner Bros. nun zur Fortsetzung zurück. Demnach wird der Kinofilm Mortal Kombat 2 bereits im kommenden Jahr zu sehen sein.

Angekündigt wurde die Fortsetzung bereits 2022, starten soll der Film dann ab dem 24. Oktober 2025. Eine eigene ​​IMAX-Version wurde in diesem Zuge ebenfalls bestätigt. Simon McQuoid wird erneut die Regie übernehmen, während Jeremy Slater sich um das Drehbuch kümmert. Slater war vorher bereits an Filmen wie Fantastic 4 und Moon Knight beteiligt.

In den Hauptrollen kehren Lewis Tan (Cole Young), Jessica McNamee (Sonya Blade), Josh Lawson (Kano), Tadanobu Asano (Raiden), Mehcad Brooks (Jax) und Ludi Lin (Liu Kang) zurück. Fans der Prügelspiel-Reihe dürfen sich außerdem auf Karl Urban als Johnny Cage (The Boys) sowie Adeline Rudolph (Chilling Adventures of Sabrina) als Kitana freuen.

Im 2021er Erstling war Fanliebling Johnny Cage noch nicht vertreten. McQuoid erklärte damals, dass er die Balance des Films beeinflusst hätte und er ihn deshalb nicht integrieren wollte. Die große Popularität des Charakters würde die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Johnny Cage habe so etwas wie ein eigenes „Gravitationsfeld“, betonte McQuoid.

Der Erstling begeisterte im April 2021 zahlreiche Kinogänger. Alleine am ersten Wochenende spielte der Live-Action-Film 22,5 Millionen US-Dollar ein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 979685 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 17.05.2024 - 19:09 Uhr

    Geil geil geil. Hab den ersten Film richtig gefeiert. Genialer Film. Und die Legende Hiroyuki Sanada ist als Scorpion der Wahnsinn.

    Ich finde Carl Urban als Johnny Cage echt Klasse. In Dredd hat er seine herausragendste Rolle bisher. Man sollte auch erwähnen das Martyn Ford Shao Khan spielen wird. Ein richtiger Hüne der Mann. Er ist ja bekannt aus Undisputed IV. Perfekte Besetzung für Shao Khan.

    Schade das wir noch über ein Jahr warten müssen, freue mich drauf.

    0
    • Mr Poppell 58340 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.05.2024 - 20:35 Uhr

      Dachte ich auch grad 🤔 War der von 2021 nicht eher ein Reboot/ Remake?!?

      Hab mich damit aber nicht befasst da mir beide Filme nicht so wirklich gefallen haben. 😬

      0
      • Ash2X 262710 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 18.05.2024 - 00:23 Uhr

        … Aber nur solange du die Kämpfe skipst – die Choreo des 95er ist unfassbar schlecht 😄
        Trotzdem als Verfilmung auf seine Art überraschend gut.

        0
      • Goburd 136085 XP Elite-at-Arms Silber | 18.05.2024 - 08:26 Uhr

        Ich finde ihn auch echt genial.

        Einer der Filme die ich einmal im Jahr schaue.

        0
  2. Vergil 98789 XP Posting Machine Level 4 | 17.05.2024 - 20:38 Uhr

    Die Neuinterpretation des ersten war ganz gut. Werd mir Teil 2 sicher anschauen

    0
  3. Goburd 136085 XP Elite-at-Arms Silber | 17.05.2024 - 21:18 Uhr

    Nein, danke.

    Nachdem der Erste so grottig war, bleibe ich lieber bei dem Film von Paul W.S. Andersen.

    0
  4. kleineAmeise 74095 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.05.2024 - 22:30 Uhr

    Ich fand beide alten Filme besser, den neuen fand ich jetzt auch nicht schlecht.

    0
  5. Creasy 28620 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.05.2024 - 22:47 Uhr

    Erste war nicht verkehrt. Besser als das mega trashige Original. Besonders vom Gewaltgrad her super getroffen

    0
  6. JakeTheDog 53415 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.05.2024 - 20:36 Uhr

    Ohje, konnte mit dem neuen Film nicht allzuviel anfangen – nicht gut, nicht schlecht, irgendwo im Netherrealm halt. Aber anschaun werd ichs mir trotzdem, Bildungsauftrag und so

    0

Hinterlasse eine Antwort