Marvel’s Avengers: Square Enix zeigt sich vom Spiel enttäuscht

Gegenüber Aktionären hat Square Enix seine Enttäuschung über die Performance des Spiels Marvel’s Avengers zum Ausdruck gebracht.

Square Enix Präsident Yosuke Matsuda hat sich in einem Jahresbericht an Aktionäre zu Marvel’s Avengers geäußert.

Das von Crystal Dynamics und Eidos Montreal entwickelte Spiel habe demnach Schwierigkeiten bei der finalen Entwicklungsphase überwunden. Unter anderem musste man mit der Corona-Pandemie fertig werden.

So erfolgreich wie man es sich vorgestellt habe, sei es aber nicht gewesen.

„In der letzten Phase der Entwicklung des Spiels hatten wir eine Reihe unerwarteter Schwierigkeiten zu bewältigen, unter anderem mussten wir wegen der Pandemie auf Home-Office umstellen. Wir waren in der Lage, diese Herausforderungen zu meistern und das Spiel zu veröffentlichen, aber es war leider nicht so erfolgreich, wie wir es uns gewünscht hätten.“

Für den Misserfolg macht man auch die Entwickler verantwortlich. Diese Eigenschaften der Studios haben nicht zum Design des Spiels gepasst. Das werde man in Zukunft mehr berücksichtigen müssen.

„Die Übernahme des GaaS-Modells hat uns jedoch Probleme aufgezeigt, denen wir uns in Zukunft bei der Entwicklung von Spielen stellen müssen, z. B. die Notwendigkeit, Spieldesigns auszuwählen, die zu den einzigartigen Eigenschaften und Vorlieben unserer Studios und Entwicklungsteams passen.“

Auch wenn der Versuch ein Games as a Service-Spiel zu entwickeln scheiterte, werde man offenbar weiter in diese Richtung entwickeln.

„Obwohl die neue Herausforderung, die wir mit diesem Titel in Angriff genommen haben, zu einem enttäuschenden Ergebnis geführt hat, sind wir uns sicher, dass der GaaS-Ansatz an Bedeutung gewinnen wird, da Spiele zunehmend serviceorientierter werden. Wie wir neue Erfahrungen schaffen, indem wir diesen Trend in unser Spieldesign einbeziehen, ist eine Schlüsselfrage, die wir in Zukunft beantworten müssen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Laboe81 1960 XP Beginner Level 1 | 04.11.2021 - 18:30 Uhr

    Ist doch fein… Microsoft nimmt denen Crystal Dinamics bestimmt gerne ab…

    0
  2. SPAMTROLLER 35260 XP Bobby Car Raser | 04.11.2021 - 20:37 Uhr

    Dank Gamepass konnte ich mich selbst von Avengers überzeugen.

    Ich fand nicht mal die Story-Kampagne gut. Einfach nur richtig gut gemachter Müll.

    Wie ein Michael Bay Film.🙂

    0
  3. biowolf 30980 XP Bobby Car Bewunderer | 05.11.2021 - 07:28 Uhr

    Also ich habe Avengers auch gespielt… die Kampagne für ca. 1-2 Stunden… bin aber nicht wirklich warm geworden… wirkte irgendwie leblos… komisch von der Steuerung… eigentlich schade da ich mich auf das Spiel selbst gefreut hatte…

    0
  4. Hey Iceman 324710 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 05.11.2021 - 17:40 Uhr

    Tja nächtes mal keine Exclusilv Dealz mehr machen und schon wird es weniger boykottiert.

    0

Hinterlasse eine Antwort