Marvel’s Avengers: XP-Booster wurden vom Marktplatz entfernt

Nach Kritik der Spieler entfernte Crystal Dynamics wieder die XP-Booster vom Marktplatz in Marvel’s Avengers.

Ein Jahr nach der Veröffentlichung führte Crystal Dynamics im Oktober XP-Booster in Marvel’s Avengers ein, die nicht nur im Spiel verdient, sondern auch gegen Echtgeld gekauft werden konnten.

Jetzt macht der Entwickler einen Rückzieher und schreibt, dass man diese Booster vom Marktplatz entfernen werde. Inzwischen ist das auch geschehen.

In einer Mitteilung entschuldigte man sich, nicht früher auf Kritik reagiert zu haben. In den Boostern sah man kein Pay-to-Win, da sie einem nicht direkt Power verleihe.

Die im Spiel bezeichneten „Hero’s Catalysts“ und „Fragment Extractors“ sind nun nicht mehr gegen Geld auf dem Marktplatz erwerbbar. Im Spiel selbst sind sie noch als Belohnung vorhanden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 544485 XP Xboxdynasty MVP Silber | 03.11.2021 - 14:44 Uhr

    Da sieht man das die Community wirklich was ausrichten kann. Super gemacht 👍

    1
  2. Lucky Mike 4 32410 XP Bobby Car Bewunderer | 03.11.2021 - 14:55 Uhr

    Tja, das Spiel hat schon viel negative Kritik einstecken müssen und hört einfach nicht auf. Wann kommt eigentlich Spidey zu Xbox? 😅 Hatte gehofft der bleibt nur Zeitexklusiv bei Sony

    0
  3. czek1976 2480 XP Beginner Level 1 | 03.11.2021 - 15:14 Uhr

    Schön dass ihr alle gegen solcher Einnahmequellen seid aber ohne cash in wird es auch keinen großen Support für das Spiel geben. Oder arbeitet ihr alle umsonst?

    3

Hinterlasse eine Antwort