Mass Effect 5: Wird es eine Serie zum Spiel geben?

Schauspieler Henry Cavill postete ein Bild, in welchem er ein verpixeltes Blatt Papier studiert.

Der bekannte Schauspieler Henry Cavill, welcher unter anderem in der Serie „The Witcher“ den Protagonisten spielt, postete auf Instagram ein sehr kurioses Bild:

Der Schauspieler hält darauf ein Blatt in der Hand. Die Wörter wurden undeutlich gemacht. Henry Cavill schrieb zum Bild: „Geheimes Projekt? Oder nur eine Handvoll Papier mit zufälligen Wörtern darauf…. Schätze, ihr müsst abwarten und sehen.“

Gamepressure versuchte das Bild schärfer zu stellen – mit Erfolg. Es ist zwar nicht jedes Wort deutlich lesbar, aber vier Wörter konnte man entschlüsseln: „Cerberus“, „Reaper“, „Geth“ und „Tali’Zorah“. Cavill las das Bild während er sich für ein neues Projekt vorbeireitet.

Diese vier Schlüsselwörter sind im Mass Effect 3-Wiki in der richtigen Reihenfolge vorhanden. Gemeint ist die Beschreibung der Rannoch-Mission. Es ist zwar kein Film oder eine Serie offiziell angekündigt, doch das Henry Cavill ein großer Videospiel-Fan ist, zeigt er in seine Rollen als Schauspieler, zum Beispiel in „The Witcher“.

Eine mögliche Verbindung zwischen Film- und Videospieluniversum wäre damit auf jeden Fall geschaffen, doch was auf dem Bild passiert kann zum Schluss nur er wissen. Vielleicht will er uns auch einfach auf den Arm nehmen.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Cooky 19080 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.02.2021 - 07:29 Uhr

    Da bin ich mal gespannt ,heutzutage gab es ja doch schon paar gute Umsetzungen von Spielen als Film oder Serie 🙂

    0
  2. Thenewage1990 5600 XP Beginner Level 3 | 28.02.2021 - 10:06 Uhr

    Wenn es die richtigen Leute betreuen und die Schauspieler, wie HenryCavill noch dazu das Medium Spiel verstehen, könnte es gut werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort