Mass Effect: Andromeda: EA hat derzeit keine Neuigkeiten zu DLCs

Laut Electronic Arts gibt es derzeit keine Neuigkeiten bezüglich DLCs für Mass Effect: Andromeda.

Schon vor der Veröffentlichung von Mass Effect: Andromeda, hat Electronic Arts einem Season Pass für das Action-Rollenspiel eine Absage erteilt. Pläne für zusätzliche Inhalte scheint es bei BioWare aber gegeben zu haben, doch welchen internen Fahrplan man auch verfolgte, die Kritik am Spiel ließ die Entwickler zurückrudern. Das Franchise wurde auf Eis gelegt, man zog etliche Entwickler vom Team ab und ließ gerade noch so viele da, um Patches zur Fehlerbehebung zu erstellen.

Ende Juni kam dann ein Gerücht auf, wonach ein Story-DLC gestrichen wurde. Das Gerücht stammte von einem Unternehmen aus Wien, welches sich im Nachhinein aber als Lüge herausstellte. Trotzdem scheinen die Aussichten für weitere Geschichten in Mass Effect: Andromeda nicht gerade rosig zu sein. Kotaku berichtete ebenfalls über das Thema, aus Insiderkreisen heißt es aber, das es keinen DLC geben wird, weil die Kritik am Spiel doch zu groß war. Gegenüber Gamesradar.com sagte Electronic Arts, man habe derzeit keine Neuigkeiten zu DLCs für Mass Effect: Andromeda.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Simps 6610 XP Beginner Level 3 | 25.07.2017 - 14:40 Uhr

    Ich verstehe denn Sinn dahinter nicht. Stampfen die nun Mass Effect komplett ein? Gerade wenn man noch weitere Teile veröffentlichen will, sollte man doch versuchen das PR Desaster von Andromeda zumindest abzumildern. Letztendlich geht es doch um Verkäufe und nach dem jetzigen Stand, werden sicherlich Viele bei einem neuen Mass Effect zögern. Ein Story-DLC sollte eigentlich Pflicht sein, um zumindest Zukunftsoptionen zu haben.

    1
    • snickstick 251205 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.07.2017 - 14:46 Uhr

      Ich fände es gut wenn eine IP liegengelassen wird wenn Sie durch ist. Die sollen nicht versuchen da nen Assasin Creed von zu machen. Das macht das ganze Erzähluniversum dann kaputt. Lieber jetzt in ruhe ruhen lassen als ums verrecken noch ein Teil, der später nunoch den Namen gemeinsamm hat aber der Flair und der Charm vom Original wech ist.

      ich habe diese erfahrung mit Gears of War gemacht, da hätten Sie es bei 3 Teilen belassen sollen; auch wenn sie bei dem 4 Teil wieder gut angeknöpft habe. Alles zwischen Teil 3 und 4 war Müll und selbst Teil 4 wirkt leicht erzwungen finde ich.

      1
      • Simps 6610 XP Beginner Level 3 | 25.07.2017 - 15:04 Uhr

        Wobei gerade die IP Mass Effect, für mich zumindest, so viel Entwicklungsmöglichkeiten bietet, um packende Geschichten innerhalb der geschaffenen Welt zu entwickeln.

        Sollten Sie die IP ruhen lassen, hat diese zumindest aber dennoch ein würdiges Ende verdient.

        1
  2. snickstick 251205 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.07.2017 - 14:43 Uhr

    Also EA hat vor einiger Zeit schonal gesagt das Sie zukünftig auf DLC`s, Seasonpass und Microtransaktion verzichten wollten weil Sie diese Geschäftmodell als nicht gut für Gamer mehr finden.
    Ich denke dieser Umstand, mit dem ganzen geflame im Netz dazu führt dazu das einige Trolle und Bashkidz es den Spielern die zufrieden waren vermasselt haben. Das Internez ist halt Fluch und Fluch in einem!

    4
  3. 19Daywalker91 35235 XP Bobby Car Raser | 25.07.2017 - 14:44 Uhr

    ich erwarte nix mehr von bioware.
    Wo bioware drauf steht ist eh nur noch 33% bioware drin was man auch an den spielen merkt.

    Danke EA -.-

    0
  4. Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 25.07.2017 - 16:23 Uhr

    Danke EA. Dafür das die Marke zerstört wurde. Man könnte noch so viele Geschichten erzählen im Mass Effect Universum. Schuld sind natürlich auch diese ganzen Youtuber und Kinder die sich beschwert haben obwohl sie nicht mal das Spiel gespielt haben.

    3
  5. Ash2X 225000 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.07.2017 - 19:04 Uhr

    Ich fand es war ein hervorragendes Spiel,ich habs zum Release gespielt und am Ende weniger Bugs gehabt als in den meisten anderen Spielen dieser Art und die Storyline ging eigentlich auch klar – ich wollte nur gerne wissen wie es jetzt noch weitergeht.

    Das der Stilwechsel nicht jedem passt ist klar,aber nochmal das Gleiche genau so nochmal zu bringen wäre es auch nicht gewesen und das ME-Universum hat sich gut angeboten.Eigentlich ist es fast das Mass Effect das ich mir nach ME1 gewünscht habe.ME2 war ja nicht übel für einen Videosequenz-Shooter,aber als Erkundungs-Spiel das eigentlich Teil der Grundidee war hat es gewaltig versagt.

    Danke an alle die es nie gespielt haben und brav ihrem YouTuber, der ein Bug-Reel erstellt hat, mehr Glaubwürdigkeit geben als dem eigenen Urteilsvermögen.Ihr werdet es früher oder später schaffen alle aktuellen großen Reihen in Grund und Boden zu flamen bis nur noch FIFA,CoD und ein gelegentliches Nintendo-Spiel übrig sind.

    3
  6. BLACK 8z 56990 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.07.2017 - 21:13 Uhr

    Ich fand Andromeda gut, wenn da jetzt nichts mehr kommt dann ists für mich einer der größten Fails die es gibt da es ja so beworben wurde und auch die Geschichte so erzählt dass es ein Neuanfang ist und es weitergeht.
    Danke an alle die es so schlecht geredet haben und danke EA/Bioware dass ihr so wenig Selbstvertrauen habt in eure Sachen dass ihr da sofort aufgebt!
    Vielleicht haben wir aber auch Glück und es wird an einer neuen Engine gewerkelt bevor ein neuer Teil kommt. Aber länger als 3 Jahre sollten sie nicht pausieren, das würde ich nicht aushalten wieder solange zu warten

    1
  7. Malukai 17680 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.07.2017 - 22:14 Uhr

    Auf der einen Site schade, auf der anderen selbst verschuldet.

    0
  8. Caesar2709 8645 XP Beginner Level 4 | 26.07.2017 - 07:31 Uhr

    wirklich Schade. Spiele das Game aktuell und bin recht positiv überrascht, wenngleich auch die stundenlange Dialoge und etwas unübersichtlichen Menüführung etwas müssig sind. Über zusätzlich Inhalte hätte ich mich gefreut.

    1

Hinterlasse eine Antwort