Metal Gear Solid V: The Phantom Pain: Jay Basu soll Drehbuch zum Kinofilm schreiben

Ähnlich wie die schon mehrfach geplante Halo Verfilmung, verzögerte sich auch der Film zu Hideo Kojimas Metal Gear Solid immer wieder. Doch jetzt gibt es Grund zur Hoffnung.

Endlich beginnen sich die Mühlen zur Metal Gear Solid Verfilmung in Bewegung zu setzen. Dazu brauchte es gerade einmal neun Jahre. Jay Basu, ein britischer Schriftsteller wurde nun damit beauftragt, das Drehbuch zum Film zu verfassen. Zuletzt war Jay Basu am kommenden Film, Monsters: Dark Continent, beschäftigt.

Er ist jung und noch relativ unbekannt im Genre. Zuletzt wurde er allerdings eingestellt um an der Seite von Fargo Showrunner, Noah Hawley und den The Amazing Spiderman Autotoren, Alec Kurtzman und Ed Solomon, an der Neuverfilmung der Universal Monster Movies zu werkeln.

Jay Basu steht zudem in der Britlist, der besten unveröffentlichten Drehbücher, ganz weit oben. Es scheint als hätte er nur auf eine solche Gelegenheit gelauert. Sicher gibt es keinen schöneren Einstieg, als dem Druck von Millionen leidenschaftlicher Metal Gear Solid Fans gerecht zu werden. In der Vergangenheit arrangierte sich Jay Basu als Co-Autor am erfolgreichen britischen Drama, Fast Girls und dem kläglichen Versuch einer britischen Verfilmung in Anlehnung an Jurassic Park, The Dinosaur Project.

Der Metal Gear Solid Film wird von Marvel Veteranen Avi und Ari Arad und Joradan Vogt-Roberts produziert. Jetzt wo der Drehbuchautor feststeht, dürften schon bald weitere Details zum Film folgen. Eine Besetzungsliste der Schauspieler könnte den Anfang machen. Hideo Kojima hatte einmal Interesse an Hugh Jackman in der Hauptrolle gezeigt, allerdings stimmte Avi Arad für einen weniger bekannten Schauspieler. Abzuwarten bleibt ob Hideo Kojima überhaupt noch einen Einfluss darauf hat, nachdem ein neues Metal Gear Solid Spiel von Konami ohne seine Anteilhabe angekündigt wurde.

Wie stellt ihr euch einen Metal Gear Solid Film vor? Kann der Streifen auch ohne Hideo Kojima gelingen, der vor kurzem bei Konami ausgestiegen ist oder muss der Schöpfer der Reihe unbedingt an dem Projekt beteiligt werden?

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XLegend WolfX 16590 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 31.03.2015 - 18:14 Uhr

    Das wird nix Metal Gear Solid war ja noch Genial von der Story teil 2 naja und 3 geht auch so teil 5 kehre ich den Rücken zu totaler schrott.. Und dem Film gebe ich garkeine beachtung kann nichts werden kann natürlich auch frischen wind rein bringen..

    0
  2. IxI Reaper IvI 10 XP Neuling | 31.03.2015 - 18:44 Uhr

    @Topic: Wenn Kojima den Film nicht selbst macht, wird das nichts. Dann werden "hier" ein paar Sachen fehlen sowie "dort". Konami ihr seit echt das letzte vom letzten. Nicht nur, dass ihr Kojima "entfernt", nein ihr wollt seine Serie totmelken, pfui. Nach MGS V ist schluss Konami, dann wird kein einziges Spiel mehr von euch gekauft und der Film wird erst garnicht geschaut, schließlich ist es ein #AHideoKojimaGame.

    Davon ab wüsste ich gerne, worüber der Film handeln soll xD Entweder wird ein MGS Titel nach dem anderen "1 zu 1" übernommen (was ich mir bei der Länge der Spiele nicht vorstellen kann) oder es wird ein Resident Evil draus gemacht. Bei letzterem brauch ich es mir garnicht erst angucken und bei vorherigem: Da hab ich die Games für.

    0
  3. IxI Reaper IvI 10 XP Neuling | 31.03.2015 - 18:50 Uhr

    seid*

    @Wolf: Ich bin mir sicher, dass du die Saga nie komplett gespielt hast, sonst wüsstest du wie genial dieser Titel wird. Wie ein Held, der einen Atomaren 3. Weltkrieg verhindert hat plötzlich zum "Bösewicht" Nr. 1, mit eigener Basis und Nuklearbestückten, zweibeinigen Kampfpanzern die Welt bedroht. Das alles erfährt der Spieler, und man spielt sogar den Charakter, der in "Metal Gear" die Welt bedroht – Big Boss.

    PS: Ohne The Phantom Pain und dem Aufbau von Outer Heaven, hätte "Solid Snake" seinen eigenen "Vater" oder "Bruder" nicht 2 mal besiegen müssen und beim zweiten mal töten müssen. Darauf hin entsteht erst der Hass von Liquid gegenüber Snake aber auch der Shadow Moses Zwischenfall (Metal Gear Solid).

    0
  4. XLegend WolfX 16590 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 31.03.2015 - 19:37 Uhr

    Ich sag doch das ich bis teil 3 GESPIELT HABE, lern Lesen ab da hab ich das Interesse zu Metal Gear verloren weil es einfach nur noch öde wurde.. Ist ja schön, das du dich so sehr fur Big Boss interessierst und ich habe die Ersten 3 Titel durch da kannste sagen was du willst.. Scheinst ja sehr besessen von dem Game zu sein..

    0
  5. IxI Reaper IvI 10 XP Neuling | 31.03.2015 - 20:03 Uhr

    Nope, das sagtest du so nicht, nur deine Meinungen zu 1-3, vielleicht fandest du MGS 4 wieder geil, wolltest dies aber nicht sagen, was weiß denn ich. Dann aber zu sagen, dass MGS V "totaler Schrott" wird macht dich lächerlich, wenn du die Story nicht kennst und das Spiel schon 5 Monate vor Release abfertigst (denn vom Gameplay sowie der generellen Technik ist es eines der besten Stealth-Games, das hat man schon bei GZ gesehen) – und das würde ich bei Halo, Gears of War und zich anderen Serien genauso sagen, nur wäre ich bei Halo oder Gears hier bei XD nicht alleine, würde ein PS-Fanboy eines der Spiele 5 Monate vor Release schlecht reden 🙂 Aber ich denke, dass es natürlich auch daran liegen kann, dass MGS 1+4 nie für eine Xbox erschienen

    0
  6. IxI Reaper IvI 10 XP Neuling | 31.03.2015 - 20:09 Uhr

    sind und folglich natürlich bei Xbox-Only usern eher unbekannt/unbeliebt(?) sind. Versteh mich nicht falsch, die Story ist ziemlich japanisch geschrieben, ein Splinter Cell ist "realer" als ein MGS, das ist mir klar, dennoch zu 5 Monate vor Release zu behaupten es sei "totaler Schrott" obwohl man nur weiß, was theoretisch am Ende passiert, okay. Davon abgesehen freu ich mich auch ziemlich auf den MP, also nicht nur die Story^^ Ich würd dem Spiel ne Chance geben, wenn ich du wäre.

    LG

    0
  7. XLegend WolfX 16590 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 31.03.2015 - 21:44 Uhr

    Ich habe MGS 1 auf der PS gehabt und auf dem PC… Beides geile Titel ich gebe zu MGS 2 Sons of Liberty hab ich zu PS2 Zeiten nicht beachtet aber dann für meinen PC gekauft Später dann MGS 2+3 in der Box fur die Xbox 360 Gekauft.. Waren gut aber die Story war nicht so Geil wie Teil 1 Geschmacksache Teil 4 habe ich nicht weil PS3 Only und ich wollte mir keine Kaufen nur wegen 1 Spiel das ich Liebe.. Ich meine den teil Reaper in dem man die Soldaten Killt und mit nem Ballon hochzieht das zieht das Spiel ins Lächerliche Japanisch halt wie du schon sagst deswegen bin ich jetzt splinter cwll hocker..

    0

Hinterlasse eine Antwort