Microsoft Flight Simulator: Update bringt Entdeckungsflüge und mehr

Das neue Update für den Microsoft Flight Simulator enthält neben Entdeckungsflüge auch Cross-Play und Cross-Save zwischen PC und Konsole und mehr.

Mit der Veröffentlichung des Microsoft Flight Simulator ist auch direkt ein 27,6 GB großes Update auf Xbox Series X/S und PC gelandet. Die neuen Funktionen, sollen das Spielerlebnis zugänglicher machen.

  • Entdeckungsflüge, Standortbeschriftungen zur besseren Orientierung (POI)
  • Anti-Stall- und Auto-Trim-Assistenten
  • Flugassistenten-Symbolleiste während des Fluges, die es ermöglicht, schnell einen Flugplan zu erstellen, um nahe gelegene Flughäfen und POIs zu erreichen
  • Aktualisiertes Cockpit-Interaktionsmodell mit informativeren Tooltips
  • Zusätzliche Fahrwerkstypen, um überall landen zu können
  • Verbesserte Trainingsflüge
  • Cross-Play und Cross-Save zwischen PC und Konsole

PERFORMANCE

Dieses Update enthält erhebliche Leistungsverbesserungen, um das Spielerlebnis noch reibungsloser zu gestalten.

  • Verbesserte Multi-Core-Unterstützung für die CPU
  • Bessere Nutzung von Speicher und GPU
  • Schnellere Ladezeiten
  • Ruckler wurden deutlich reduziert

ENTDECKUNGSFLÜGE

Entdeckungsflüge wurden ursprünglich von denjenigen inspiriert, die in einem der Trailer fliegen wollten. Entdeckungsflüge bringen Spieler an die schönsten Plätze der Welt, darunter beeindruckende Orte wie die Großen Pyramiden oder den Mount Everest oder pulsierende Städte wie Neapel oder Rio de Janeiro, und das bei optimalen Wetterbedingungen, damit ihr in aller Ruhe fliegen und die Sehenswürdigkeiten ansehen könnt. Über die Registerkarte Aktivität im Pausenmenü kann man schnell zwischen den Orten wechseln. Zwei zusätzliche Entdeckungsflüge sind in allen Welt-Updates enthalten, die kostenlos auf dem Marktplatz im Spiel erhältlich sind.

VERBESSERUNGEN BEI DER WELTERKUNDUNG

Die Weltkarte enthält jetzt auch Satellitenbilder, Kartenbeschriftungen und die Namen der wichtigsten Sonderziele, um die Erkundung der Welt (und sogar das Auffinden des eigenen Hauses) so einfach wie möglich zu machen. Diese Funktion wurde auf das Flugerlebnis selbst ausgeweitet, und Spieler können die POI-Beschriftungen jetzt während eines Fluges aktivieren, so dass sie die räumlichen Beziehungen zwischen Städten, Bergen und anderen Landmarken verstehen können. Im Menü „Assistances“ gibt es einen neuen Bereich, in dem die Beschriftungen für alle auf dem Bildschirm angezeigten POIs oder nur für den POI, auf den Spieler mit der Kamera zeigen, anzeigen können.

AKTIVITÄTEN-UPDATES

Lande-Herausforderungen werden jetzt benotet. Vergesst nicht, die Welt-Updates auf dem Marktplatz herunterzuladen, die zusätzliche Lande-Herausforderungen und Buschausflüge enthalten.

TRAININGSFLÜGE

Die Trainingsflüge wurden überarbeitet, um sie leichter verdaulich zu machen. Jeder der 22 Flüge konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema, angefangen bei der grundlegenden Handhabung, über Landung und Start, VFR-Navigation bis hin zum Erlernen des Fliegens eines Verkehrsflugzeugs wie dem Airbus 320neo. Die Trainingsflüge sind mit kontextbezogener Sprachausgabe, einer Bewertung und einer Note versehen, um Feedback und Ratschläge für den Lernfortschritt zu geben.

FLUGASSISTENT / NEUE ASSISTENTEN

Der Flugassistent ist ein neues UI-Panel, das über die Symbolleiste in Frei Flug und Entdeckungsflügen verfügbar ist. Er ermöglicht es, während des Fluges schnell KI-Hilfe zu erhalten:

  • Nahegelegene POIs oder Flughäfen auswählen und diese als Ziel festlegen, um eine Wegbeschreibung zu erhalten.
  • Der KI die Steuerung überlassen, damit sie man zum gewählten Ziel fliegt.
  • Wenn Spieler einen Xbox-Controller verwenden, können sie die KI-Flugsteuerung vorübergehend aktivieren, wenn sie den „Cursor-Modus“ auf dem Bildschirm umschalten (siehe unten), um mit Menüs oder Cockpit-Instrumenten zu interagieren.
  • Spieler können den Funkverkehr an die KI delegieren, damit sie mit der Flugsicherung interagieren kann.
  • Spieler können Autotrimm- und Anti-Stall-Hilfen schnell aktivieren.

GAMEPAD-NAVIGATION / CURSOR

Wenn Spieler einen Xbox-Controller verwenden, können sie mit dem linken Stick einen Cursor auf dem Bildschirm steuern, um durch die Menüs, die Weltkarte und die Cockpits zu navigieren. Um während des Fluges auf die Cursor-Steuerung zuzugreifen, klickt auf die Taste des linken Sticks auf dem Controller, um von der Flugsteuerung in den „Cursor-Modus“ zu wechseln. Ein erweiterter Bereich um den Cursor wird verwendet, um das interaktive Element auszuwählen, das sich am nächsten zum Cursor-Mittelpunkt befindet, wodurch es freizügiger und einfacher zu bedienen ist. Mit dem rechten Stick könnt ihr durch die Seiten blättern und schnell die Optionen wechseln. Die Cursor-Parameter sind im Menü Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit verfügbar.

COCKPIT-INTERAKTIONEN

Das neue Interaktionssystem „Sperren“ wurde hinzugefügt:

  • Standardmäßig aktiv, kann aber unter Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit auf „Legacy“ zurückgesetzt werden.
  • Tooltips zeigen jetzt den Instrumentennamen, die Instrumentenwerte und die Bedienelemente an (dynamisch, je nach verwendetem Gerät).
  • Mit dem Cursor oder dem mittleren Zeiger der Kamera können Spieler jedes interaktive Cockpit-Instrument markieren.

Sobald es hervorgehoben ist, können Spieler mit dem Instrument interagieren:

  • Wenn es sich um ein einfaches Instrument handelt (Tasten, Schalter mit 2 Positionen), könnt ihr es durch Antippen des Xbox Controllers A oder der linken Maustaste bedienen. Wenn es sich um ein komplexes Instrument handelt (Knöpfe, Hebel…), könnt ihr es durch Antippen von Xbox Controller A oder Halten der linken Maustaste aktivieren.

Sobald ein Instrument ausgewählt wurde:

  • Primäre (Xbox Controller A/ linke Maustaste), sekundäre (Xbox Controller X/ rechte Maustaste) oder tertiäre (Xbox Controller Y/ mittlere Maustaste) Interaktionen verwenden.
  • Das Instrument erhöhen/verringern (Xbox Controller LT/ RT oder Mausrad).
  • Gesten verwenden (linker Stick des Xbox Controllers oder Mausbewegungen).
  • Entriegeln des Instrumentes (Xbox Controller B oder linke Maustaste loslassen).

BARRIEREFREIHEIT / SCREENREADER

Es wurden den Menüs des Microsoft Flugsimulators eine Text-to-Speech-Funktion hinzugefügt (zunächst nur in englischer Sprache). Diese Funktion kann während des Onboarding-Prozesses für neue Benutzer aufgerufen oder über Optionen / Allgemeine Optionen / Barrierefreiheit für bestehende Benutzer aktiviert werden. Diese Funktion befindet sich noch in der Entwicklung und deckt noch nicht alle Bildschirme oder Optionen ab, aber sie sollte es den Benutzern ermöglichen, zu den wichtigsten Menübildschirmen zu navigieren, die für den Start eines Fluges erforderlich sind. Microsoft aktiv daran, den Erzähler umfassender zu gestalten, und beabsichtigt, in zukünftigen Updates weitere Funktionen hinzuzufügen.

LIVERIEN

Zwei neue Livery-Sets sind verfügbar Aviator club Xbox und Livery 01.

BEKANNTE PROBLEME

Vollständige Liste der aktuellen bekannten Probleme.

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 499045 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 28.07.2021 - 20:36 Uhr

    Unfassbare Leistung von Asobo und Microsoft. Wahnsinn wie sie es geschafft haben, das Spiel so toll auf die Konsole zu bringen.

    Bin über Budapest geflogen, dann New York und jetzt gerade bin ich in Nepal. Nur das landen muss ich noch üben😂😂😂

    Bin echt beeindruckt, ein wunderschönes Spiel.

    4
    • andyaner 85940 XP Untouchable Star 3 | 29.07.2021 - 16:59 Uhr

      Das hört sich ja mal richtig gut an, so wie du schwärmst;) ich werd heute abend mal ne runde Fliegen u schauen wie Canada ausschaut:)

      0
      • Robilein 499045 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 29.07.2021 - 18:46 Uhr

        Ja, es sieht genial aus. Aber habe heute pausiert, weil es wegen meiner 16er Leitung so ruckelt und die Texturen nachladen. Morgen bekomme ich meine 100er Leitung freigeschaltet, da geht’s wieder in die Lüfte🤗🤗🤗

        0
        • andyaner 85940 XP Untouchable Star 3 | 31.07.2021 - 09:48 Uhr

          Also ich hab jetzt auch 2 Flüge hinter mir, in NY, u ich muss sagen, dass sieht ja mal richtig gut aus. Ist aber auch sehr komplex…aber ist schon krass was sie da gezaubert haben!!!

          0
  2. Ryo Hazuki 45245 XP Hooligan Treter | 28.07.2021 - 22:47 Uhr

    Die müssen dringend mal München updaten da sind immer noch Großbaustellen die seit 4-5 Jahren fertig sind. Insgesamt hab ich wirklich voll Spaß beim zocken. Ich bin vorhin einfach mal gegen meine Wohnung geknallt😀

    1
  3. stephank2711 19675 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.07.2021 - 10:12 Uhr

    Also ich finde es klasse. So sehr, das ich trotz Gamepass zugeschlagen habe.

    Klar, es braucht weiter Updates und Fotorealismus sollte man nicht erwarten. Das Spiel bildet laut eigener Angaben alle Orte der Welt ab, das kann man da nicht umsetzen. Aber es ist schon sehr beeindruckend und ich denke, hier wirds auch massig Add Ons zu geben. Wobei ich hier auch bei den Preisen abwägen werde.

    Vor allem die USA sind teils echt gut umgesetzt. Hab mir gestern mal den Spaß erlaubt und ein wenig West Virginia erkundet..so als Vergleich zur Welt von Fallout 76..die River Bridge suche ich immer noch 😀

    Klar, das ist was für ruhige Spieleabende und Herausforderungen im eigentlichen Sinne, also Missionsziele gibt es auch nur die, die man sich selbst setzt. Aber gerade die alten „Kisten“ fliegen sich schon ganz anders 😀

    Super das es auf die Xbox umgesetzt wurde. Wenn ich was bemängeln würde, dann das die Downloads nur im Spiel möglich sind und aktuell noch sehr lange dauern.

    2
  4. NGDestiny90 19870 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.07.2021 - 16:19 Uhr

    Ich bin auch total begeistert, dass das Spiel so gut auf der Series S läuft! 🙂 Leider sind meine Flug-Skills bisher echt schlecht, aber die Flugschule wird’s schon richten. 🙂

    0
  5. Tarantimo 640 XP Neuling | 29.07.2021 - 20:03 Uhr

    Unfassbar gut geworden. Hatte mit mehr Abstrichen im Vorfeld gerechnet. Und es wird ja nur noch besser….

    Welches Gefühl dir dieses Spiel beim Fliegen (man spielt keinen Flight SIM. Man fliegt oder rollt 😅) vermittelt ist einfach unfassbar.

    Die Mischung aus sehr guter Grafik , enormer Weitsicht , erkundungstrieb und einem enormen Freiheitsgefühl ist einfach Wahnsinnig motivierend und einzigartig zugleich.
    Man muss sich aber halt darauf einlassen.

    Kann verstehen , wenn das nichts für jedermann ist. Aber eine kleine Runde mit allen Hilfen eingeschaltet …. Ist selbst für nicht-Simulations Affine Spielertypen empfehlenswert.

    Aber selten war eine gute Internetleitung bei einem Spiel soooo extrem wichtig.

    Diese Vorausgesetzt hat man, selbst jetzt mit dem Massenandrang auf den Servern , eine mehr als schöne Zeit.

    Schon ewig her , dass ein Videospiel mal ein „neues“ Gefühl in mir ausgelöst hat…

    Aber hey , man kann verdammt nochmal um die ganze Welt fliegen !! Und das auch noch in einem immens schönen Gewand…

    Bin mehr als zufrieden….

    🔝

    0

Hinterlasse eine Antwort